Mit Canton Movie CD-1 bzw. CD 101 Musik hören

+A -A
Autor
Beitrag
paralipomena
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Okt 2006, 12:29
Hallo Forum,

nun habe ich schon so viele Informationen hier erfahren aber brauche doch noch mal Eure Hilfe.

Ich besitze die Movie CD-1 Serie (mittlerweile CD 101)und bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden (insbesondere ist der Klang bei Film DVDs mit Subwoofer sehr gut). Allerdings ist der Klang im Stereobetrieb bei Musik CDs ziemlich dünn. Macht es Sinn die vorderen 2 Boxen gegen größere auszutauschen und wenn ja, welches Modell könntet Ihr mir empfehlen? Insbesondere die Ergo 602 oder LE 130 würden zumindest auch optisch ins System passen. Müßte ich dann auch beim Rceiver die Einstellungen von "Small" auf "Large" für die Frontlautsprecher ändern? (Denon 1604)
Ich höre überwiegend mit der Anlage Musik und weniger Dolby Surround Filme und würde daher mein System gerne (kostengünstig) aufwerten.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. (Unser hiesiger Media Markt konnte mir leider keine verbindliche Antwort geben).
Mir ist schon klar, dass natürlich ein Probehören von Vorteil wäre, (aber macht der Austasuch der Front LS überhaupt Sinn?).

Besten Dank.
Schöne Grüße
Paralipomena
phreak83
Stammgast
#2 erstellt: 22. Okt 2006, 21:59
Hallo,

erst mal willkommen hier im Forum.

Die Fronts austauschen solltest du lassen, hatte selbst ein mal das Movie Cd1 und das selbe Problem bei Musik.

Ich hatte zu der Zeit den Denon 1804, der hat eine A+B Schaltung, auf A hatte ich die CD 10, auf der B Schaltung 2x LE 109. Habe mit den LE's Musik gehört, und mit dem CD 1 Filme geguckt, das war ein prima Kompromiss. Wenn man allerdings die LE's auch für Filme angeschaltet hat, traten doch heftige Probleme auf, der Center des CD1 kam nicht gegen die 109er an ( wen wunderts auch ), dann gabs zwar super Effekte, aber die Sprache ging bei Action komplett unter.

Dein 1604 hat ebenfalls die A+B Schaltung, ich würde an deiner Stelle genauso vorgehen, laß das CD1 so wie es ist und kauf dir ein Paar LE 107 oder 109 ( wenn sie dir vom Klang zusagen ). Dann hast du was gutes für Film und schöne Stand LS für Musik.

Im Moment gibt es die LE's auch sehr günstig, da ein Nachfoler rausgekommen ist ( GLE ).

149 für die 107er, 179 für die 109er, da bekommst du viel LS für dein Geld.

Gruß
paralipomena
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Okt 2006, 12:10
Hallo phreak83,

erst mal vielen Dank für deine Antwort!

Genau diesen Gedanken hatte ich auch schon und werde mir die LE Seie noch mal näher angucken. Allerdings muss ich dann hier noch die zwei zusätzlichen LS erklären (Akzeptanzprobleme von wegen zuviel Technikgedöns )

Wenn ich bei meinem Receicer (AVR 1604) die B Schaltung aktiviere, läuft der Center noch immer, d.h ich müsste dann nur im reinem Stereobetrieb hören?) Wäre ja auch bei CDs logisch ...?!

Ach ja noch eine Frage: die B Schaltung ist bei meinem Receiver nur mit so billig Klemmen ausgestattet, macht das was klanglich aus ... ziemlich schade, da alle anderen ja mit richtigen soliden Drehverbindungen ausgestattet sind.

Für Tipps bin ich immer dankbar und wenn es einen Forumsbericht in die Richtung bereits gibt, bitte kurz Bescheid geben!!
Besten Dank
Schöne Grüße
Paralipomena
phreak83
Stammgast
#4 erstellt: 26. Okt 2006, 11:59
Hallo,

die B Schaltung deines Amps verhält sich genau so wie die A Schaltung, bist du auf 5 Kanal stero läuft alles mit, du mussst dann auf Stereo umschalten, aber ist kein Problem, alle Tasten sind auf der FB drauf.

Das mit den billigen Klemmen ist wirklich blöd, ich hatte 4mm Kabel benutzt und eine Aderendhülse drüber geklemmt, dann passten sie doch in den Anschluss.
Es reicht aber bestimmt auch ein 2,5mm Kabel, der 1604 wird sowieso nicht in der Lage sein alles aus den LE's heraus zu kitzeln.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Movie CD 101
kasalex am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  6 Beiträge
Canton Movie Cd-101
Sofunny01 am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  9 Beiträge
Vergleich Canton Movie cd-101 vs canton Movie cd-1
Sangria-Ms am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit Canton Movie CD 2.22?
Jorutz am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  5 Beiträge
Canton Movie CD 4.25 ??
SonicMega am 25.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.09.2003  –  2 Beiträge
Canton Movie CD 1000
Jan7777 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  2 Beiträge
Canton Movie CD 2000
SAM200 am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  2 Beiträge
Canton Movie CD 202
|Luke| am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  46 Beiträge
Canton CD 101 bzw. 202 gute Qualität?
derwanner am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  19 Beiträge
Canton Movie CD 101 oder Teufel Concept P?
el_holy am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedVikingBlacky
  • Gesamtzahl an Themen1.386.676
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.741

Hersteller in diesem Thread Widget schließen