neues Heimkino. welche Boxen? Teufel?

+A -A
Autor
Beitrag
Sunset1982
Stammgast
#1 erstellt: 30. Dez 2006, 23:43
Hallo!

Ich habe ein 6x6 Meter grosses Wohnzimmer und möchte darin ein kleines Heimkino aufbauen. Die Boxen sollten möglichst schwarz sein und müssen nicht unbedingt meinem Nachbarn das Trommelfell raushauen. Aber klanglich sollten sie schon ganz gut sein. Budget für Boxen und Receiver ca. 600-800 €.
Nutzung ca. 70 % Filme und 30 % Musik.

Wie sieht es denn mit den Boxen von Teufel aus?
Concept E2, P, M oder zur Not das S.
Hat jemand Erfahrungen mit denen gemacht? (hab das Concept E Magnum am PC, und dafür ist es auch recht gut, aber fürs Heimkino wohl doch etwas schwach)

Als Receiver habe ich den Harman Kadon AVR135 im Auge. Ist er zu empfehlen?


Danke schon mal...
Peter_H
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2006, 23:53
Der Harman ist sicherlich ein sehr gutes Gerät, aber mit Teufels Concept-Reihe ziemlich unterfordert; der verdient besseres. Nachdem Du ja bereits festgestellt hast, daß die PC-Tisch-Hupen nicht das Ideale sind, würde ich jetzt nicht einfach nur die etwas edlere Form vom selben nehmen (Tischhupen auf Säulen montiert), sondern eher zum THEATER 1 von Teufel greifen; DANN kannst Du eine erhebliche Verbesserung erwarten. Den Löwenanteil am Klang haben nunmal die LAutsprecher.
Sunset1982
Stammgast
#3 erstellt: 31. Dez 2006, 00:02
Wow... das ging schnell...

Danke erstmal. Also ich wohne in einem Hochhaus und weiss nicht so recht ob ich damit nicht meine Nachbarn zu meinem Feinden mache...

Also der Receiver wird wohl der HK, aber ich werde gerade Abends auch sehr viel über meine Beyerdynamic DT880 Kopfhörer hören (gerade Musik). Die Boxen sollen grösstenteils Filme abspielen. Meinst Du sie würden den Aufpreis von 270 € wirklich rechtfertigen?
Peter_H
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2006, 00:10
Klanglich mit Sicherheit!

Alternativ könntest Du Dir auf www.nubert.de was zusammenstellen, oder z. B. das Infinity Beta HCS-Set (um 500 Euro).

Und wegen Deinen Nachbarn:

Was die zu hören bekommen, hat nix mit der GRÖSSE der LAutsprecher zu tun, sondern mit demjenigen, der am LAUTSTÄRKEREGLER dreht. Auch große Boxen können leise spielen, aber dafür klingen sie leise wie laut gut.

Such mal hier im Forum nach dem Begriff "Brüllwürfel", da wird es x-mal erklärt, warum die Minidinger nicht so optimal sind - mancher kapierts, andere kaufen 2x...
Sunset1982
Stammgast
#5 erstellt: 31. Dez 2006, 00:13
Ok danke!

Dann werd ich mich die Tage mal schlau machen!
Vielen Dank!

Weisst Du wie der Panasonic SA-XR 55 als ersatz für den HK Receiver abschneidet? Falls die Boxen das Budget doch zu arg belasten...
Peter_H
Inventar
#6 erstellt: 31. Dez 2006, 00:29
Zum Pansonic gibts hier was zu lesen.

Der Pansonic hat digitale Enstufen (was bei den ersten Modellen dieser Art noch nicht so toll war, aber inzwischen sind die Teile klasse) und ist sicherlich kein schlechtes Gerät. Ich hatte bisher immer Technics/Pansonic (gleiche Firma) und war hochzufrieden; mein Receiver ist noch der letzte "Bolide" von Panasonic, den es aber leider nicht mehr gibt, nur vereinzelt noch in Web-Shops.

Aber wenn ich mich zwischen dem Panasonic XR-55 und dem Harman-Cardon entscheiden müßte, wärs der Harman Cardon (und wirds mangels Modellvielfalt von Panasonic/Technics) irgenwann mal werden, nur eine Nummer größer).
Sunset1982
Stammgast
#7 erstellt: 31. Dez 2006, 00:34
Alles klar! Merci und einen guten Rutsch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Heimkino
Oytschi am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  6 Beiträge
Heimkino Boxen
Chris1- am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  9 Beiträge
Welche Boxen? Teufel, Yamaha oder ...?
dts am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  3 Beiträge
keller-heimkino,denon avr2105 + welche boxen (teufel,nubert) ?
steee am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  5 Beiträge
Welche Boxen für Heimkino ?
wolf05 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  15 Beiträge
Heimkino - welche Boxen?
tobias. am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  3 Beiträge
Welche Teufel Boxen?
Teufel24 am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  8 Beiträge
hilfe -> Boxenaufstellung - Neues Heimkino (inkl. panoramafoto)
phoTom am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  5 Beiträge
Welche Boxen ?
traderishere am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  13 Beiträge
Neues Heimkino mit vorhanden Boxen möglich?
der_ossi am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.695

Hersteller in diesem Thread Widget schließen