keller-heimkino,denon avr2105 + welche boxen (teufel,nubert) ?

+A -A
Autor
Beitrag
steee
Neuling
#1 erstellt: 27. Sep 2004, 22:20
hi leute
plane gerade ein heimkino im keller
raumgrösse 4,10 x 6,30
ein kleines fenster an der rückwand.
als beamer wird der hitachi tx100 angeschafft.
als receiver der denon avr-2105.
nun mein problem:
nach langem suchen und informieren stehe ich zwischen 2 konfigurationen:

teufel:
4x m400FR (vorne und hinten je 2)
1x M400C (center)
2x M400D (seitliche surround neben der hörposition)
1x M4100SW

nubert:
5x nuBox 380 (2 vorne, 2 hinten, center)
2x nubox RS300 (seitliche surround neben der hörposition)
1x nuBox AW-880

das ganze sollte als 7.1 set dienen und ausschliesslich als heimkino, keine musik.
konfigurationen wo front und center komplett andere boxen sind kommen nicht in frage.

beide sets kosten ca. das gleiche.
optik spielt keine rolle, auch nicht die grösse der boxen.
nur der klang.

was würdet ihr mir aufgrund welcher fakten raten ?

ich hab schon oft gelesen: probehören !!
ich bin aus wien und habe dazu leider keine möglichkeit.
innerhalb von 1000 km zumindest *g*

habt ihr tipps für die aufstellung der boxen ?
danke für die mühe

lg
steee
BMWDaniel
Inventar
#2 erstellt: 27. Sep 2004, 22:24
Ähm ich sag dir Ende der Woche bescheid. Bekomm am Do den AVR 2105 und die Wharfdale Diamond 8.4 x 4 und den 8c. Wollte auch davor teufel aber die Wharfedale haben mich überzeugt
steee
Neuling
#3 erstellt: 27. Sep 2004, 22:27

BMWDaniel schrieb:
Wharfdale Diamond 8.4 x 4 und den 8c. Wollte auch davor teufel aber die Wharfedale haben mich überzeugt

wo gibts sinnvolle infos über diese boxen ?

danke im voraus
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Sep 2004, 22:33
Hallo,

Wharfedale Infos findest du hier übers Forum dutzende....Suche-Funktion oben links aktivieren.

Aber ich würde noch ein anderes Set ins Spiel bringen. Warum? Ich würde immer noch bei Surroundgeschichten ein wenig auf den Wirkungsgrad der Boxen achten. Entlastet die Receiver um einiges! Das wirkt sich postitiv aus.

4x Monitor Audio Bronze 2
1x Monitor Audio Bronze Center
2x Monitor Audio Bronze BFX
1x Monitor Audio Fast Bass 110 oder Nubert AW 880
oder Acoustic Research Chronos W 38

Auch in Wien gibt es im SCS mit heimkino.at einen sehr kompetenten Heimkinohändler wo man probe hören kann.

Markus
BMWDaniel
Inventar
#5 erstellt: 27. Sep 2004, 22:35
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neues Heimkino. welche Boxen? Teufel?
Sunset1982 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  7 Beiträge
Nubert oder Teufel? . Verstärker
R32Freak am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  25 Beiträge
Teufel vs. Nubert
Klaus_Goldfisch am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  71 Beiträge
Heimkino Boxen
Chris1- am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  9 Beiträge
Nubert Heimkino!
BoxenBasti am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  59 Beiträge
DENON 1909 welche Boxen auch für Musik ?
AmuK am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  3 Beiträge
Welche Canton Boxen für mein Heimkino?
tingeltangelmal am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  3 Beiträge
Welche Boxen für Denon AVC-A 11SR
iceman10 am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  16 Beiträge
Welche Boxen für Heimkino ?
wolf05 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  15 Beiträge
Heimkino - welche Boxen?
tobias. am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedsheytan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.635
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.278.541

Hersteller in diesem Thread Widget schließen