Teufel Theater 5

+A -A
Autor
Beitrag
Arnoldt
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Jan 2007, 22:19
Hallo,

ich würde gerne mal eure Meinung hören.
Ich habe mir heute Teufel Theater 1 und Yamaha RX-V659 bestellt.

Ich hab bisher eigentlich nur gutes darüber gelesen habe praktisch aber gar keine Ahnung.
Mein Raum ist ca 20m² gross.
Eine größe Anlage würde sich vermutlich nicht wirklich lohnen.

Es wird ausschließlich als Heimkino benutzt werden.
Hab bis jetzt nur das kleine CEM von Teufel. Sind ganz gut für den Preis aber ich wollte nen bißchen mehr Power.

Würde also gerne Wissen was ihr von dem Paket haltet.


[Beitrag von Arnoldt am 03. Jan 2007, 22:22 bearbeitet]
tinok
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jan 2007, 23:56
ich hätte es an deiner stelle anders gemacht erst gefragt was du nehmen solltest, dann bestellt so macht ja unsere meinung nicht mehr viel sinn. ich hätte je nach preis vorstellung nicht das 1er genommen sondern eher 3-4 grade mit deinem receiver! ich müsste morgen mein 659 bekommen bin schon heiss drauf und wenn es teufel mal gebacken kriegt werde ich nächste woche mein system 5 endlich zuhause haben auch in etwar bei 20m² beschallter fläche.

PS: die teufel hotline empfinde ich als schulnote 4- habe jetzt schon 5 mal mit den telefoniert und 4 mal erst warteschleife, 1 mal direkt durch und das war aber auch 10.05uhr. Nur bei diesen einem mal hatte ich keinen gestressten hotline arbeiter. sonst nur halbkompetente mitarbeiterinnen oder halt die gestressten frauen.
Arnoldt
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Jan 2007, 02:11
Naja aber wenn man es so sieht das ich schon finanziel an meiner grenze bin mit dem Theater 1 da ich zusätzlich zum Theater 1 für versand und Zubehör noch 200€ zahlen muss und dann insgesamt mit dem Receiver bei 1200€ bin kein spielraum nach oben ist. Aber nichtsdestotrotz kann ich die anlage ja immernoch inerhalb von 8 Wochen umtauschen.

Und das mit der Hotline kann ich nur bestätigen.
Habe auch 4 mal versucht durchzuklingeln und hatte immer stets bemühte aber gestreßte Mitarbeiter dran.

Bei Theater 2 und 4 brauch ich ja laut geräteempfehlung ja noch einen besseren Receiver. das wäre zurzeit einfach net drin. wobei ich eigentlich auch nicht glauben kann das die jetzt schlecht sein soll. Hat jemand erfahrung mit der Theater 1?
Micha_321
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Jan 2007, 10:22

Arnoldt schrieb:
Naja aber wenn man es so sieht das ich schon finanziel an meiner grenze bin mit dem Theater 1 da ich zusätzlich zum Theater 1 für versand und Zubehör noch 200€ zahlen muss und dann insgesamt mit dem Receiver bei 1200€ bin kein spielraum nach oben ist. Aber nichtsdestotrotz kann ich die anlage ja immernoch inerhalb von 8 Wochen umtauschen.


Hallo!

Versandkosten max 75€ Inland/ 90€ Ausland. Welches Zubehör hast du mitbestellt? Hoffentlich keine überteuerten Kabel.


Bei Theater 2 und 4 brauch ich ja laut geräteempfehlung ja noch einen besseren Receiver. das wäre zurzeit einfach net drin. wobei ich eigentlich auch nicht glauben kann das die jetzt schlecht sein soll. Hat jemand erfahrung mit der Theater 1?


Ich betreibe ein Theater 4 an einem Yamaha RX-V640 und bin sehr zufrieden. Wieso sollte der 659 nicht mit einem T4 oder S5 harmonieren?

Micha
tinok
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jan 2007, 12:21
selbst den yami 459 hättest du mit dem t4 betreiben können und wärst zufrieden, die steigerungsmassnahme wäre dann nur wenn wieder mehr in der kasse ist vielleicht auf den 659 umzusteigen der einfach vom klangher 2 klassen besser ist! aber wenn du den 459 nur mit einem surround system hörst wirst du das nicht als schlecht emfpinden!! Sondern eher denken wow wie soll das noch besser gehen obwohl es anhand nur des receiver wechsel besser werden würde.
Was ich so mitbekommen habe ist das die meisten mit dem t1 sehr zufrieden sind und 25% von den leuten entspricht das nicht dem persönlichen geschmack was aber auch normal ist.

ps was hast du denn für den 659 bezahlt?
Arnoldt
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 04. Jan 2007, 13:39
@Micha_321

ich hab resonanzdämpfer für den subwoofer und für den center bestellt 1 paar ständer ein paar Wandhalterungen und ein 40 m 2,5mm kabel. versand war 37,5€

Der Yama würde sicherlich mit einem T4 oder S5 harmonisieren nur nicht mit meiner brieftasche wenn das system aufeinmal 400-600€ teurer wird^^.

@tinok

Also wenn ich das T4 mit dem 459 genommen hätte dann wäre es insgesamt immer noch 300€ teurer geworden. ich dachte aber auch das ich das T1 bei ebay in 1-2 jahren immernoch zu einem besseren preis loskriegen kann als das Yamaha von dem es dann wieder eine 2 generationen neuere version gibt. die teufel sind relativ preistabil. Aber wie gesagt kann ich ja noch von 1 auf 2 Wechseln wenn es mir nicht gefallen sollte was ich kaum glaube da ich auch wenig vergleichsmöglichkeiten habe.

Hab das 659 gestern bestellt für 411 + 10€ versand


[Beitrag von Arnoldt am 04. Jan 2007, 13:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standfüsse für Teufel Theater 1
krakebolle am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  2 Beiträge
Teufel Theater 5 Hybrid ?
Jägermeister_91 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  32 Beiträge
Teufel Theater 1 - Standfüße
-Croft- am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  12 Beiträge
Teufel Theater 4 vs. System 5
dansolo10 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  3 Beiträge
Teufel??
tabi am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  7 Beiträge
Teufel CEM "Power Edition"
Kakapofreund am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  2 Beiträge
Teufel Theater 2 vs. 4
subba am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  2 Beiträge
Teufel Theater 1 Preiserhöhung
ComplexCactus am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  3 Beiträge
Teufel Theater 2 für 499,-
synologe am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  110 Beiträge
Teufel theater 3
haifaii am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedRaumfeldfan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen