Nubert Nuline eine gute Investition?

+A -A
Autor
Beitrag
thx222
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2007, 18:03
Habe den Yamaha rx-v 2700 und habe mir nun NubertNuline ausgesucht.

Es besteht aus nuline 100, aw 1000, ws 10, cs 70.

Gibt es hier Leute die auch Nubert haben? Ist das Set richtig zusammengestellt oder sollte ich noch etwas ändern.
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2007, 18:11
Es kommt auf den Raum an, ob diese Zusammenstellung sinnvoll ist.

Zum Beispiel könnte es sinnvoller sein, statt einem AW-1000 lieber zwei AW-560 zu nehmen.

Oder statt der WS-10 ein Paar DS-50.

Ersteres hängt von der Aufstellung der Subwoofer ab und ob das im Raum funktioniert
und zweiteres, wie weit du von den Rears entfernt sitzt.


[Beitrag von Amperlite am 06. Jan 2007, 18:12 bearbeitet]
quio
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jan 2007, 18:14
Hast du schonmal Nubert Lautsprecher an deinem Yamaha gehört ?
Ich persoenlich habe die Erfahrung gemacht dass die Nubert-LS recht hell abgestimmt sind und das in Verbindung mit Yamaha Verstärkern/Receivern schon ins unangenehme geht.

Aber geschmäcker sind ja bekanntermasen verschieden.

Grüße

PS : Ups natuerlich verschieden


[Beitrag von quio am 07. Jan 2007, 12:51 bearbeitet]
Micha_321
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Jan 2007, 00:24

quio schrieb:

Aber geschmäcker sind ja bekanntermassen zufrieden.


Hallo!

Du meintest bestimmt "verschieden"

Kann dir nur raten, auch andere Lautsprecher in der Preisklasse anzuhören um das Optimum für dich zu finden.

Micha


[Beitrag von Micha_321 am 07. Jan 2007, 00:25 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 07. Jan 2007, 16:29

Hast du schonmal Nubert Lautsprecher an deinem Yamaha gehört ?
Ich persoenlich habe die Erfahrung gemacht dass die Nubert-LS recht hell abgestimmt sind und das in Verbindung mit Yamaha Verstärkern/Receivern schon ins unangenehme geht.

Das halte ich mehr für ein "Gerücht".
Es macht mehr aus, die Lautsprecher um 15 Grad von sich wegzudrehen, als einen anderen Receiver zu verwenden.
dr.dimitri
Stammgast
#6 erstellt: 07. Jan 2007, 16:45

Es macht mehr aus, die Lautsprecher um 15 Grad von sich wegzudrehen, als einen anderen Receiver zu verwenden.


*gg* Du sprichst mir aus der Seele. Es mag Leute mit dem absoluten Gehör geben, aber ob die mit verbundenen Augen erkennen welche LS mit welchem AVR arbeiten? An deren Stelle würd ich mich für Wetten Das anmelden.

Dim
Frankman_koeln
Inventar
#7 erstellt: 07. Jan 2007, 17:10
ich finde nubert zu teuer !
bei den aktuellen strassenpreisen anderer hersteller kann man gleiche qualität für weniger geld bekommen .....
quio
Stammgast
#8 erstellt: 07. Jan 2007, 17:14
Also ich glaube nicht dass Kabel etc den Klang beeinflussen.
Aber bei mir zuhause war es leider so dass die Nubert Boxen an meinem Yamaha grausam hell klangen.

Ich habe sie in derselben Position noch an den Verstärker von meinem Bruder angeschlossen, und der Klang hatte sich schon veraendert, gerade in den Höhen.

Ob ihr es glaubt oder nicht, ist mir total egal.
Ich weiss dass es so war und dafuer brauchte man kein absolutes Gehör.


[Beitrag von quio am 07. Jan 2007, 17:16 bearbeitet]
Hr.Wagner
Inventar
#9 erstellt: 07. Jan 2007, 17:21

quio schrieb:
Also ich glaube nicht dass Kabel etc den Klang beeinflussen.
Aber bei mir zuhause war es leider so dass die Nubert Boxen an meinem Yamaha grausam hell klangen.

Ich habe sie in derselben Position noch an den Verstärker von meinem Bruder angeschlossen, und der Klang hatte sich schon veraendert, gerade in den Höhen.

Ob ihr es glaubt oder nicht, ist mir total egal.
Ich weiss dass es so war und dafuer brauchte man kein absolutes Gehör.



Ich glaube dir, nicht umsonst empfehlen einige LS Hersteller, das bestimmte Verstärker an ihren Boxen "besser" klingen. Man kann nicht alles wahllos zusammenstückeln. Imho!
PSC
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Jan 2007, 12:20
Hallo thx222,


also ich kann Dir die Kombi echt empfehlen!
Ich selbst habe das nuline 100 Set 1 (also AW1000 aber "nur" den Standardcenter) an einem Yamaha rxv 650. Der Reciever ist ein "wenig" schwach um die nubis richtig zu nutzen. MAcht aber auch schon Spaß.
Hatte mal einen rxv 1600 ausgeliehen.....

Kurz gesagt ich beschäftige mich seit dem intensiv damit den RXV 1700 oder 2700 zu kaufen.

Der 2700er ist halt noch ne Stange teurer... naja, er wirds wohl werden .
drak0r
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Jan 2007, 15:51
hallo,

ich habe seit neustem 3x CS-70 als Front+Center und 2x DS-50 als Rear an einem Yamaha 2700 laufen und bin mehr als zufrieden damit. Meiner Meinung nach klingt diese Kombination fantastisch.

Ich würde dir nur nahe legen anstelle der WS-10 vielleicht die DS-50 oder nuline 30 zu nehmen. Die WS-10 haben einfach zu wenig Volumen und werden mit den grossen nuLine 100 kaum mithalten können. Der CS-70 als Center ist grandios. Bei nubert kann man die LS 4 Wochen testen und bei nicht gefallen zurückschicken. Das würde ich an deiner Stelle machen...


Folgendes steht unter den Versandinfos auf der nubert-seite:

Ihr Rücktrittsrecht
Testhören, aber bei Ihnen zu Hause - Risikolos mit 4 Wochen Rücktrittsrecht.
Testen Sie Ihre neuen Lautsprecher ohne störende Einflüsse und ohne Zeitdruck in Ihren eigenen Räumlichkeiten und mit Ihrer eigenen Anlage. Wo sonst können Sie Boxen besser beurteilen?
Sollten Ihnen unsere Produkte wider Erwarten nicht gefallen, räumen wir Ihnen innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Ware ein Rücktrittsrecht ein. In diesem Falle genügt es, wenn Sie die Artikel wieder sorgfältig in die Originalkartons verpacken und mit uns telefonisch Kontakt aufnehmen. Wir werden dann mit Ihnen den für Sie zweckmäßigsten Weg der Rücksendung besprechen (kostenlose Abholung mit UPS-Abholtickets oder kostenfreie Rücksendung mit Freeway-Tickets von DHL).
Den Warenwert erstatten wir Ihnen umgehend. Versprochen. (Bitte lassen Sie uns aber für Rücktransport, Verwaltung und Rücküberweisung ca.10 Tage Zeit).

Aus organisatorischen Gründen ist die kostenfreie Rückholung nur aus EU-Mitgliedsländern möglich.


Viele Grüsse
drak0r
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert Nuline Serie
juzz am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  2 Beiträge
Erfahrungsbericht Nubert nuline 32
andimk am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2011  –  5 Beiträge
Positionierung Nubert nuline-100-set1
Rams am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2004  –  5 Beiträge
Kompaktbox - Kef iq3 oder Nubert nuLine 32 ?
*Engel* am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  34 Beiträge
NUBERT NuLine mit TEUFELSub ??
alonso am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  8 Beiträge
Nubert nuline Set Erfahrungen?
mk_stgt am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  14 Beiträge
Lohnende Investition???
Musikfan2003 am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  4 Beiträge
Nubert Nuline vs. Canton Ergo
Flexor am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  10 Beiträge
Erfahrung mit Nubert Nuline 80
Blasius am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  2 Beiträge
Nubert NuLine 82 + Welcher Subwoofer?
Bombmaster am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpebo66450
  • Gesamtzahl an Themen1.379.774
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.099

Hersteller in diesem Thread Widget schließen