5.0 Center auf Large?

+A -A
Autor
Beitrag
mikeb
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jan 2007, 15:30
Also ich habe das eher ungewöhnliche 5.0 System.

2* Canton M90 als Front. Darüber halt auch den Bass laufen.
Jetzt habe ich zu Weihnachten den M709 als Center dazu gestellt.

Meine Frage ist nun ob ich die Lautsprecherkonfiguration für den Center eher auf Large oder auf Small stelle.
Loki@LEV
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jan 2007, 17:30
Mein Tipp (Trommelwirbel, es wird etwas unvorhersehbares geschehen): Probiers aus
Und dann nimmst du die Einstellung die die lieber ist. Ich meine ich hätte large gewählt.

Jetzt kommt die gute Edith:
Technisch gesehen macht es wohl eher Sinn, den Center auf Small zu stellen. Ich würde es aber trotzdem selber testen und nach eigenem Gusto entscheiden.


[Beitrag von Loki@LEV am 29. Jan 2007, 17:34 bearbeitet]
mikeb
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jan 2007, 12:01
Hast ja Recht aber......

Tja dann werde ich wohl doch probieren müssen. Habe mir schon gedacht das so eine Konstelation wie ich eh keiner hat.

Oder hat vieleicht jemand anderes

  1. Erfahrungen mit den Einstellungen des VSX -1015
  2. Erfahrungen mit großen Frontboxen in Kombination mit großem Center?
  3. Eine Idee wie ich denn das am besten teste?


Jeder Tipp ist wilkommen
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2007, 12:15
Hi!

Die Pio-Einmessung sagt bestimmt LARGE!?

Andre
mikeb
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jan 2007, 13:26
Ich kann bevor ich die Boxen einmesse die Göße der Boxen vordefinieren.

Braucht an das nicht? Ich denke nicht das der Pioneer erkennen kann welche Größe Boxen angeschlossen sind. Oder brauche ich das garnicht einzustellen? Wenn ich nichts einstelle kann ich ja auch nicht sagen das ich ohne Subwoofer arbeite.
bothfelder
Inventar
#6 erstellt: 31. Jan 2007, 13:46
Hi!

Nein, brauchst DU nicht. Das System erkennt alles.
Wenn Du es mal anlaufen/durchlaufen läßt, werden Dir die einzelnen Schritte angezeigt... Probiers mal aus.

Andre


[Beitrag von bothfelder am 31. Jan 2007, 13:47 bearbeitet]
visir
Inventar
#7 erstellt: 01. Feb 2007, 18:29
Eigentlich ist es ganz einfach:

Wenn der Center (annähernd) so viel Bass kann wie die Fronts, dann large, sonst small.

lg, visir
ocu73
Stammgast
#8 erstellt: 01. Feb 2007, 18:40
@mikeb

Mal ne andere Frage.

Wie bist Du denn mit der "Tiefbasswiedergabe" zufrieden.
Bin zurzeit in der "Planungsphase" und überlege ob ich einen Subwoofer brauche, oder mir dementsprechend "grosse" LS zulegen soll. Denke mal mit meinen CM-1 käme ich da nicht weit...
_Floh_
Inventar
#9 erstellt: 01. Feb 2007, 19:29
Hi,

ob man einen Subwoofer braucht oder nicht hängt stark vom Nutzer ab. Manche stelle sich ein 5.0 auf, weil ihnen der Bass reicht. Andere bauen ein 7.8 auf (kein Witz, siehe hier), weil sie jeden Saitenanschlag auf einer Gitarre spüren wollen
mikeb
Stammgast
#10 erstellt: 01. Feb 2007, 19:46
@visir so hatte ich es gemacht da der M709 im Prinzip das abgeschnittene obere Ende des M90 ist und damit den dicken Bass nicht hat. Auf der anderen Sete ist der Center auch nicht so wirklich klein. http://www.canton.de/de-produktdetail-karat-karat705cm.htm

@ocu73 Eigentlich bin ich sehr zufrieden. Die beiden M90 haben so satten Bass das ich darauf verzichten kann. Der Boden bebt. Ich habe zum testen mmer gerne die Stelle aus Krieg der Welten wo der Walker das erste mal auftaucht, die Turbienen anlaufen und er rumlasert. Nett ist auch die Stelle kurz vorher wo die Blitze einschlagen und alle elektrischen Geräte lahmegen.

@Flo_h Wie du schon ganz richtig sagts ist es Geschmackssache ob es echt oder nicht. Mann muss es sich mal anhören ob es reicht. Wie gesagt habe ich als Front die M90 von Canton und die haben schon richtg fetten Bass. Das ist der Vorgänger von dieser hier. http://www.canton.de/de-produktdetail-karat-karat709dc.htm Der Vorteil dieser Kombination ist halt meiner Meinung nach, daß ich im Stereobereich auch ganz ausgezeichnete Boxen habe.

Vieleicht lasse ich heute Abend mal zum Test das Autosetup nochmal durchlaufen. Ich melde mich dann mal.
Juky
Stammgast
#11 erstellt: 01. Feb 2007, 23:18
hey, betreibe auch nur ein 5.0 (welches sich noch im aufbau/umbau befindet) und mir reicht es auch was bass angeht.

vor allem weil wir unter uns noch nachbarn haben, wär ein sub wohl unvertretbar oder halt ein kündigungsgrund
ocu73
Stammgast
#12 erstellt: 02. Feb 2007, 11:23
Hallo.

Ist der M90 der gleiche LS wie der Karat 711 DC ?
mikeb
Stammgast
#13 erstellt: 02. Feb 2007, 15:31
Ich glaube der M90 ist der Vorgänge vom 709DC.

Kann das jemand bestätigen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
small oder large für Audio Pro Avanto 5.0
jbay am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  2 Beiträge
im 5.0 betrieb kein bass
flexX123 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  30 Beiträge
Heco Aleva 200 auf Large?
oregano88 am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  5 Beiträge
Frontboxen Large oder Small?
Seph am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  56 Beiträge
Center Lautsprecher large/small Onkyo Sr507
LImIt100 am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  7 Beiträge
Umfrage: Large oder Small
Vegeta85 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  49 Beiträge
Einstellung Large/Small
3r4z0r am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  6 Beiträge
Kleiner/Grosser Center auf Large im Setup, Probleme/Defekt?
lucasleister am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  5 Beiträge
5.0 auf 7.0
toast444 am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  3 Beiträge
Nubox 310 small oder large
t3 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRazz*
  • Gesamtzahl an Themen1.379.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.610

Hersteller in diesem Thread Widget schließen