Heco oder Canton

+A -A
Autor
Beitrag
Beauceron
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mrz 2007, 19:40
für meine Heimkinoanlage (auch für Musik genutzt) bin ich auf der Suche nach den passenden Boxen...
welche von den beiden würdet ihr empfehlen...
von Heco 2Stk. 500er & 2Stk. 300er
oder von Canton 4 Stk. Canton Plus GX
:? :? :? :? :?
Beauceron
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Mrz 2007, 14:36
hmm, kann mir da niemand helfen??????
SpoOokY
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mrz 2007, 14:46
Also ich habe 5x Canton Plus GX und sie sind in jeder Hinsicht meilenweit von den hecos entfernt. Alleine das schäbbige Plastikgehäuse und die kleinen Chassis können da nicht gegen an stinken.

Ich werde sie Anfang nächsten Monats gegen ein Canton GLE Set austauschen. Den Sub vom CEM behalte ich erstmal, hab nicht genug geld =)


Allerdings finde ich deine Auswahl nicht gelungen. Wenn dann würde ich die 200er für hinten nehmen, die haben nämlich die gleiche (kleinere) Chassisbestückung wie die 500er vorne. 700er und 300er wäre wieder eine gute Kombi.


[Beitrag von SpoOokY am 26. Mrz 2007, 14:47 bearbeitet]
Toni78
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Mrz 2007, 14:52

SpoOokY schrieb:
Also ich habe 5x Canton Plus GX und sie sind in jeder Hinsicht meilenweit von den hecos entfernt. Alleine das schäbbige Plastikgehäuse und die kleinen Chassis können da nicht gegen an stinken.


Naja schäbig finde ich das Gehäuse der Plus eigentlich gar nicht.

Und sind die Hecos nicht eine ganz andere (Preis-)Liga als die kleinen Cantons?

Im Grunde bin ich mit den Plus GXL sehr zufrieden, aber hätte ich mehr Platz wären mir die Ergo 202 auch lieber.
Beauceron
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Mrz 2007, 17:43
stimmt schon, dass der preis leicht abweicht zw. canton und victa...

du meinst, dass 500er & 300er nicht zusammen passen???
SpoOokY
Stammgast
#6 erstellt: 26. Mrz 2007, 18:24
Naja, nicht passen würde ich nicht sagen. Meiner Meinung nach macht es nur keinen Sinn, wenn die Rears größere Tiefmitteltönder haben, als die Fronts. Zumal sie ja nur für hier und da ein paar Geräusche herhalten müssen. Bei Musik in 5.1 wäre es ebenfalls harmonischer, wenn die Chassisbestückung der Fronts und Rears gleich wäre. Und das wäre bei 500ern + 200ern gegeben.
Beauceron
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Mrz 2007, 20:24
hmm... hört sich auch irgendwie logisch an...
werd wohl nochmals alles durchforsten
dachte nur, dass die 300er nur um ein wenig teurer sind als die 200er und die 700er bekomm ich platzmäßig (höhe) leider nicht unter...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Vitas oder Canton LE?
filius am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  38 Beiträge
Welche Boxen von Canton?
segelfreund am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  11 Beiträge
Harman Kardon oder Canton
ralf-pb am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
HECO oder CANTON
mr_selfdestruct am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  16 Beiträge
HECO VICTA 700 oder CANTON LE 190?
hossie1969 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  13 Beiträge
Canton oder Teufel für Panasonic DVD-S49
Evan71 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  8 Beiträge
Teufel oder Canton ?????
alexander14 am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  15 Beiträge
Canton oder KEF Sat-System
dirk7 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  7 Beiträge
Finale Auswahl HECO, CANTON oder KLIPSCH?
Kabauzer am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  7 Beiträge
Canton Ergo DC91 oder Heco Victa700
Ulli.S am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmajchii
  • Gesamtzahl an Themen1.380.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.165

Hersteller in diesem Thread Widget schließen