Kompaktlautsprecher für den Stereobetrieb

+A -A
Autor
Beitrag
borland123
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mrz 2007, 17:53
Moin,
falls ich im falschen unterforum frage, bitte verschieben.
es dreht sich aber sowohl um surround als um stereo.
also folgendes:

meine ausrüstung:
harman kardon avr 135 receiver
samsung hd 850 dvd player
jbl scs 200.5 surround ls set

mit dem 5.1 klang bei filmen bin ich zufrieden.
was mich stört, ist der miese klang im stereobetrieb.
der sub ist in ordnung, nur die front satelite klingen nicht wirklich gut.
also habe ich die sateliten schon mal gegen ein größeres modell getauscht (scs 300). klingt aber auch nicht besser.
jetzt bin ich auf der suche nach ersatz. ins auge gefasst habe ich dabei die jbl control one. die sollten doch schon mal besser klingen als front ls (unterstützt durch den aktiven sub) oder?
vielleicht kann mir ja jemand zu einem kompaktlautsprecher raten. dieser sollte silber sein, und nicht mehr als 150€ kosten.
das ich dafür kein high end erwarten kann ist mir bewusst.
ich möchte nur ein wenig besser musik hören können, nicht so "blechern" wie jetzt.

ach ja, ich hör nicht so tierisch laut musik. der hk hat ja auch "nur" 40 watt.

vielen dank & gruß
christian


[Beitrag von borland123 am 30. Mrz 2007, 17:55 bearbeitet]
borland123
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mrz 2007, 19:00
naja, nicht die beste resonanz auf meine frage... ist die zu blöd? hatte niemand jemals die gleiche problematik?
oder ist eines dieser themen das schon tausend mal beantwortet wurde?
ich zumindest konnte nicht wirklich etwas darüber finden, ob es eine hörbare verbesserung zwischen jbl scs 300 und der jbl control one gibt ...

tja, ich hab mir die teile jetzt bei hirsch&ille für 95 eur bestellt.
ich werd die jetzt testen, und falls ich danach hier im forum frage dazu sehe, werde ich versuchen diese zu beantworten!

gruß
christian
TuxTom007
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mrz 2007, 19:31
Hallo,

ich hab die Control-One eine Zeitlang als Frontlautsprecher benutzt ( als Übergangslösung ). Der Klang ist zwar recht gut für den Preise, aber erwarte keine grossen Lautstärkepegel.

Mittlerweile stehen als Front grosse JBL und die One´s sind am PC angeschlossen ( über eine 2 x 3,5 W Endstufen, die Power genug hat für die Boxen ).
borland123
Stammgast
#4 erstellt: 31. Mrz 2007, 20:10
was hast du jetzt als front ls?
TuxTom007
Stammgast
#5 erstellt: 02. Apr 2007, 06:49
Hallo,


was hast du jetzt als front ls?

JBL Northbridge E100
borland123
Stammgast
#6 erstellt: 06. Apr 2007, 05:24
moin,
die control one sind gestern angekommen. klingen wesentlich
besser als die scs300.
allerdings habe ich jetzt auch "blut geleckt", dass geht noch besser :-)

die control one würde ich jetzt gerne als rear ls nutzen, und mir als front ls etwas größere kaufen. allerdings müssten diese wieder silber sein.
also kompakt ls (keine stand ls) in silber bis ca. 350€.
kann mir jemand nen tipp geben (receiver ist der hk avr 135)

danke & gruß
christian
Poison_Nuke
Inventar
#7 erstellt: 06. Apr 2007, 08:29
Magnat Quantum 903
_Floh_
Inventar
#8 erstellt: 06. Apr 2007, 11:47
Hi,


also kompakt ls (keine stand ls) in silber bis ca.
350€.


350€ für ein paar oder für einen LS?

Wenn 350€ für einen zur verfügung stehen, dann wäre vielleicht noch eine Canton Ergo oder was von Focal zu empfehlen. Eventuell auch noch was von B&W.

Wenn 350€ für ein Paar zu verfügung stehen, dann spare lieber noch etwas und kauf dir dann was gescheites.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Inwieweit sind Kompaktlautsprecher zum Musikhören geeignet?
chris-182 am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  10 Beiträge
Passender Kompaktlautsprecher für Onkyo A-1VL gesucht
magdale am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  7 Beiträge
Gute kleine Kompaktlautsprecher für Sonos ZP120?
schneiderch am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  6 Beiträge
Subwoofer im Stereobetrieb????
Brömse am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  8 Beiträge
Welche Kompaktlautsprecher?
HiFiGuido am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  3 Beiträge
Kompaktlautsprecher für kleinen Raum
benzenbanz am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  9 Beiträge
Passende Kompaktlautsprecher zu Heco Center + Surround
John-Rico am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  16 Beiträge
Infinity Alpha 5 HCS MK II für den Stereobetrieb "aufrüsten"?
Oldhill am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  5 Beiträge
Bei 6.1 für Back-Surround einen Center oder Kompaktlautsprecher wählen ?
yadakaysa am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  4 Beiträge
surroundset auch für Stereobetrieb
ferion am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedDeafOnBothEyes
  • Gesamtzahl an Themen1.386.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.749

Hersteller in diesem Thread Widget schließen