Welche Surround Szenen für Dipol Test.

+A -A
Autor
Beitrag
lcmbt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2007, 12:03
Hallo !

Mein Teufel Motiv 1 ist eingetroffen.
Nach sehr widersprüchigen Aussagen über Dipole und Ihre Aufstellung.(Couch direkt an Wand)
Hab ich einfach Dipole und Direktstrahler bestellt.
Und probier es einfach aus was besser klingt.

Könnt ihr mir ein paar DVD und Szenen vorschlagen die sich am besten für meinen Test eignen.

Vielen dank

Martin
lcmbt
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Apr 2007, 09:51
Keiner ein Vorschlag oder Link.

Find irgendwie nix passendes.

Gruss Martin
dj32musik
Stammgast
#3 erstellt: 21. Apr 2007, 18:06
Tach,

es gibt sehr viel Quellmaterial mit brauchbaren
Surroundeffekten.Evtl.kannst du uns mal mitteilen was
du aus welchem Genre hast?

Gruss aus Zürich
Forghorn
Inventar
#4 erstellt: 21. Apr 2007, 18:44
Was für 5.1 hervoragend geeigent ist, ist die Trommelscene aus House of flying daggers.

lohnt sich echt sich die mal in der nächsten videothek zu besorgen und damit zu testen.
Bryan
Stammgast
#6 erstellt: 22. Apr 2007, 10:54
Hi ,

oder Pearl Harbor , wenn der Angriff beginnt .
oder Der Soldat James Ryan , vor allem der Anfang.
oder Gladiator, vor allem die Szenen im Colosseum.
usw.


Gruß Bryan
lcmbt
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Apr 2007, 06:53

dj32musik schrieb:
Tach,

es gibt sehr viel Quellmaterial mit brauchbaren
Surroundeffekten.Evtl.kannst du uns mal mitteilen was
du aus welchem Genre hast?

Gruss aus Zürich



Danke für die Antwort,

Meine DVD Sammlung ist nicht all zu gross, aber habe mein privat Videothek bei meinem Schwager der hat ziemlich viel , ausserdem gibt es ja noch videotheken.
Toni78
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 23. Apr 2007, 07:25
Hi,

tum testen und Einstellen würde ich nicht unbedingt eine Filmszene nehmen. Damit kannste eigentlich nur das Ergebnis beurteilen.

Einstellen würde ich mit einer Test-DVD oder den Möglichkeiten die der AVR bietet.

Manche DVDs haben auch einen ganz brauchbaren Test an Bord.

Wirklich tolle Effekte und einen 1A Klang hat z.B. die "Ambra - Child of the Universe" DVD. Hier ist auch ein sehr brauchbares Einstell-Tool mit dabei.

Die DVD gibts bei amazon schon für 5,44 - habe sie selber dort bestellt. Incl. Versand für 8,44 EUR. Das ist die DVD auf jeden Fall wert.

Alternativ könnte ich Dir noch folgende (Musik-)DVDs ans Herz legen, da hier super Tonqualität mit sehr genialen Sourroundeffekten einher gehen:

-"Ambra" (es gibt 3 Teile, wobei beim 3. das Optimizer Tool fehlt)
-Jean Michael Jarre "Jarre in China" (THX Zertifiziert und in HD aufgenommen)
-Schiller "Tagtraum"
-Kraftwerk "Minimum Maximum"
-Animusic 1+2
Maui74
Inventar
#9 erstellt: 23. Apr 2007, 08:14
Hallo!

Für den Test von Dipolen eignen sich besonders Aufnahmen mit hohem "Ambience"-Faktor, also weniger direktionale Effekte, sondern mehr Umgebungsgeräusche. Spontan fallen mir ein:

Herr der Ringe I - die Höhlen-Szene
Basic mit John Travolta (praktisch permanenter Regen)
Cats & Dogs - sehr fein aufgelöst im Rearbereich
American Psycho - die Restaurant-Szene

Bedenke bitte, dass Dipole Platz benötigen, um richtig zu wirken. Einen Meter nach hinten ist das absolute Minimum!

Gruß,
Maui.
lcmbt
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Apr 2007, 09:32

Maui74 schrieb:


Bedenke bitte, dass Dipole Platz benötigen, um richtig zu wirken. Einen Meter nach hinten ist das absolute Minimum!

Gruß,
Maui.


Platz hab ich keinen hängen direkt an der Wand, wie von teufel
empfohlen 45° gedreht, habe aber gleichzeitig Normal LS
bestellt, kann so direkt vergleichen.
Was besser gefällt bleibt, rest geht zurück.

Mfg Martin
xpflash
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Apr 2007, 13:48
der meiner meinung nach beste test für die rears ist:

1.) resident evil. (erste teil): da gibts eine szene wo dieses computer-hologramm-mädchen spricht. (die stimme kommt hierbei aus allen möglichen richtingen - sehr fein abgemischt - genial!

2.) weiters empfehle ich master+commander (in dts) - anfangsszene unter deck - hier knackst und knirscht das boot in/aus allen ecken.
lcmbt
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Apr 2007, 08:34

Maui74 schrieb:
Hallo!

Für den Test von Dipolen eignen sich besonders Aufnahmen mit hohem "Ambience"-Faktor, also weniger direktionale Effekte, sondern mehr Umgebungsgeräusche. Spontan fallen mir ein:

Herr der Ringe I - die Höhlen-Szene
Basic mit John Travolta (praktisch permanenter Regen)
Cats & Dogs - sehr fein aufgelöst im Rearbereich
American Psycho - die Restaurant-Szene

Bedenke bitte, dass Dipole Platz benötigen, um richtig zu wirken. Einen Meter nach hinten ist das absolute Minimum!

Gruß,
Maui.


Genau sowas suche ich, vielen Dank.

Bin mal gespannt ob ich mit meinen Ohren überhaupt ein Unterschied höre

Werde mal berichten von meinem Test.

Grüsse Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dipol-Surround
Artus75 am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  3 Beiträge
Welche Boxen als Surround LS, Dipol oder Direktstrahler?
daso1 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  4 Beiträge
DVD für Surround-Test
ichbinderpicknicker am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  6 Beiträge
Dipol Surround-Lautsprecher aufstellen
Hans67 am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  3 Beiträge
Welche Heco Surround- LS
markobanny am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  2 Beiträge
Dipol -- sinnvoll ???
weissnix am 18.04.2003  –  Letzte Antwort am 22.04.2003  –  3 Beiträge
DiPol Aufstellung...
VANESSA am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  3 Beiträge
Leidige Frage: Dipol vs. Direkt Surround
Verrückter am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  17 Beiträge
Beste höhe für Dipol LS?
C900Cabby am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  3 Beiträge
Test-Standlautsprecher?
marsi am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglieddualfrage
  • Gesamtzahl an Themen1.386.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.590

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen