Aufstellung Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
retter1977
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jun 2007, 18:07
Hallo,

ich stehe gerade vor dem Problem, den passenden Standort für ein 5.1 Boxensystem zu finden (canton gle). Die Frage ist, ob das Aufstellen der Boxen wie in der Skizze möglich ist. Oder ist es besser, die linke Box näher an den TV zu rücken? Die Sitzgruppe steht in einer Nische.

Goostu
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2007, 18:36
LS links steht ja krass falsch. der schall geht zur wand und nicht zum hörer. sollte doch besser nach rechts rücken, oder?
gruss goostu
Argon50
Inventar
#3 erstellt: 25. Jun 2007, 18:38
Fernseher und Sub tauschen Platz und der linke LS nähert sich dem Fernseher.

Grüße,
Argon

anon123
Inventar
#4 erstellt: 25. Jun 2007, 18:40
Hallo,

Lautsprecher (Front, ab mittlere Kompakte) sollten i.d.R. frei aufgestellt werden. Zimmerecken sind ganz schlecht (Aufdickung Bass, störende Reflexionen von den Seitenwänden), für die hinteren aber oft nicht vermeidbar. TV und Center sollten möglichst mittig sein. Das dürfte bei gegebenen Raum- und Aufstellungsverhältnissen problematisch werden. Wo sollen denn die Rears hin?

Hier ist eine idealtypische 5.1-Aufstellung, wobei ich allerdings den Sub innerhalb der Basis der Fronts und möglichst mittig stellen würde. Es sollte zumindest näherungsweise so aussehen.

Beste Grüße.
retter1977
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Jun 2007, 16:02
Die Rears kommen in die Ecken der Sitzgruppe. Diese wurde vereinfacht eckig dargestellt.
Gibt es eine Möglichkeit den Centerspeaker (GLE 405 cm) an der Wand zu befestigen? Hat da jemand von euch Erfahrungen?
Goostu
Inventar
#6 erstellt: 26. Jun 2007, 19:56
ja es gibt wandhalterungen für centers.
oder ganz einfach auf eine einzelnes regal.
dennis-hc
Stammgast
#7 erstellt: 27. Jun 2007, 04:44
Hallo zusammen,
Aufstellung ist m.E. ein spannendes und vor allem wichtiges Thema.
In diesem Fall hier würde ich den linken Frontspeaker im gleichen Abstand zum TV stellen wie den rechten. Dann ist die Front vernünftig positioniert. Die LS aus den Ecken herauszuholen ist in solchen Räumlichkeiten ohne großen Aufwand ja immer extrem schwierig.
Die Rears li und re über die Couch, ist zwar nicht unbedingt optimal, aber wohl die beste Möglichkeit hier!
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufstellung der Rear-Boxen
buddhabrot2890 am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  4 Beiträge
Aufstellung 5.1 Boxen (Canton Movie 85CX) - mit Skizze von Wohnzimmer
Nico1979 am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  4 Beiträge
aufstellung der boxen
ceze am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Lösung zu schwieriger 5.1 Boxen-Aufstellung
derbrabbel am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  5 Beiträge
Rear Boxen Plazierung hinter Couch in einer Nische?
carnivore666 am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  5 Beiträge
Probleme mit Aufstellung der Boxen bei 5.1
User1234 am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  4 Beiträge
Aufstellen der Boxen und TV Beleuchtung
Thomz1711 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  35 Beiträge
[Aufstellen] 5.1 System in einem Problem-Raum!
exid am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  3 Beiträge
Aufstellung Boxen (Canton Movie CD 201) - challenging!
erki am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  5 Beiträge
Aufstellung Dipole und GLE 410
eoskäpt'n am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedgs-539783@versatel
  • Gesamtzahl an Themen1.386.561
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.469

Hersteller in diesem Thread Widget schließen