Lösung zu schwieriger 5.1 Boxen-Aufstellung

+A -A
Autor
Beitrag
derbrabbel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Feb 2008, 04:25
Hallo zusammen,

ich brauche mal die Hilfe von Spezialisten

Nach einem Umzug sieht das neue Wohnzimmer aus wie auf dem angehängten JPG.

http://img521.images...boxenaufstellur0.jpg

Oben rechts steht die Anlage bzw. hängt der LCD in ca. 1,40 Höhe über Eck an der Wand. Unten links ist die Sitz- und Hör-Position in der Ecke der Eck-Couch. Leider ist die Aufteilung des Raumes (Größe ca. 4,20 x 3,50)bzw. die Positionierung von Fernseher und Sitzposition kaum anders möglich.

Nun habe ich das Problem, dass ich nicht recht weiss, wie ich die ideale Aufstellung des 5.1 Boxensets (per Wandbefestigung) gestalten soll. Die Aufstellung von Center sowie Aufhängung von rechter/linker Box kriege ich noch hin, aber wohin mit den Rear-Speakern...? Im Prinzip kann ich diese ja nur noch direkt und sehr nah hinter mich stellen und dürfte sie dann wohl auch nur extrem leise ansteuern.. Ich bin mir aber nicht wirklich sicher, ob das akustisch überhaupt klappen kann.

Habt Ihr Ideen, wie ich das realisieren kann?

Wäre sehr dankbar für Eure Anregungen!

Vielen Dank vorab,
DerBrabbel


[Beitrag von derbrabbel am 29. Feb 2008, 04:37 bearbeitet]
tss
Inventar
#2 erstellt: 29. Feb 2008, 16:26
wie wärs mit nem soundprojektor?

selbst mit der front siehts auf der skizze ziemlich schwierig aus.

falls du relativ kleine rears habens solltest, würde ich es mal mit der position direkt hinter der couch versuchen und die ls von unten nach oben schallen lassen (couch sollte dann allerdings ein paar cm von der wand entfernt stehen).

die zweite möglichkeit wäre oberhalb der köpfe, über der couch.


da hilft wohl nur ausprobieren.
derbrabbel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Mrz 2008, 14:32

tss schrieb:
wie wärs mit nem soundprojektor?


Du GOTT...! Du hast mir in nur einem Satz einen Bärendienst erwiesen!

Ich kannte die Soundprojektor-Technologie von Yamaha noch nicht, aber sie ist GENAU das, was ich für den Raum hier suche! Optimal... das werde ich jetzt testen, aber schon die vielen hervorragenden Testberichte auch bei schwierigen Räumen sprechen ja schon für sich!

Superklasse, nochmal vielen Dank!

DerBrabbel
tss
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2008, 18:56
huch, da werd ich ja ganz rot...

brauchbare gibts inzwischen auch von philips und denon.

empfehlenswert zu den yamahas ist ein sub.
derbrabbel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Mrz 2008, 15:33

tss schrieb:
empfehlenswert zu den yamahas ist ein sub.


Ja, den hab ich dann ja auch übrig vom bisherigen 5.1-System. Werde dann dieser Tage mal das YSP 1100 ansehen und anhören, die Beurteilungen der Fachzeitschriften sind ja allesamt sehr gut..!

Nochmal Danke,
DerBrabbel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Benötige dringend Rat bezüglich schwieriger (Rear) Aufstellung eines 5.1 Systems
Thalys am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  5 Beiträge
Aufstellung Boxen
retter1977 am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  7 Beiträge
5.1 Aufstellung
1000nuts am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  4 Beiträge
DiPol Aufstellung...
VANESSA am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  3 Beiträge
schwieriger Raum für Surround-Aufstellung
/lars/ am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  3 Beiträge
Frage zu Aufstellung/Optimierung Boxen
BFM am 27.07.2015  –  Letzte Antwort am 27.07.2015  –  4 Beiträge
Rear Boxen aufstellung
Sebell96 am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  2 Beiträge
Aufstellung 5.1 Sourround
da_Vale am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  3 Beiträge
aufstellung der boxen
ceze am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Aufstellung 5.1 system
flopsi am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBomber2311
  • Gesamtzahl an Themen1.379.953
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.112

Hersteller in diesem Thread Widget schließen