Abwinkeln der Rearspeaker oder nicht!

+A -A
Autor
Beitrag
MoinMoinPille
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Aug 2007, 22:43
Hallo zusammen ich habe nun endlich mein 5.1 System vollständig zusammen und habe hier im Forum verschiedene Treads zum Thema aufstellen der Rearspeaker gelesen.

In einem sind sich alle einig: das sie eine erhöhte Position haben sollten 1.50-1.80m!

In meinem Wohnzimmer lässt sich das System relativ optimal aufstellen. Frontspeaker in Ohrhöhe (gleicher Abstand), Center direkt vor dem Fernsehr in (etwa) Ohrhöhe und die Rear- im gleichen Abstand zur Hörposition versetzt erhöht dahinter.

Und nun die Frage, ob die Rearspeaker in Ohrrichtung nach unten abwinkeln oder seitlich eingedreht aber horizontal gerade ausrichten?!
Da scheiden sich die Geister!? ODER?

Über eure Erfahrungswerte wäre ich sehr dankbar!!!
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 28. Aug 2007, 22:46
Hängt davon ab, ob du ein eher diffuses und dunkles (=weg vom Ohr) oder direktes und helles (=auf Achse) Klangbild haben willst.
MoinMoinPille
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Aug 2007, 23:00
Also ist es richtig das es diese beiden Möglichkeiten gibt?!

Es ist schon etwas lästig wenn man nur einen Platz links oder rechts neben dem berechneten Hörplatz sitzt, brüllt einer von beiden dich an.
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 28. Aug 2007, 23:11

MoinMoinPille schrieb:

Es ist schon etwas lästig wenn man nur einen Platz links oder rechts neben dem berechneten Hörplatz sitzt, brüllt einer von beiden dich an.

Wenn man an einer Box deutlich näher dran ist (weil z.B. mehrere Leute auf der Couch sitzen) kannst du eigentlich nur "indirekt beleuchten".
Goostu
Inventar
#5 erstellt: 29. Aug 2007, 09:43
das ist doch wohl klar ... wenn die LS gleichlaut eingestellt sind, dann klingt derjenige lauter, der näher an deinem ohr ist.
meine rears habe ich absolut indirekt. sie strahlen zur decke und von da wieder runter.
lautstärke und laufzeit zum hörplatz ist ausgemessen.
Seidl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Aug 2007, 20:14
Hallo,
Habe mir gerade den Beitrag durchgelesen.
Und wenn ich das richtig verstanden habe so wäre es am besten sie auf den Sitzplatz auszurichten sofern dies von der Sitzposition möglich ist. Man hat somit ja nur einen optimalen Platz.
Sitzen jedoch mehrere Personen oder ist der eine Lautsprecher näher am Ohr, ist also die optimale Position nicht "erreichbar", so ist die diffuse Abstrahlung besser.
Habe ich das so richtig verstanden?
Mir ist schon klar dass es auch eine Geschmacksfrage ist ob man das eine oder das andere will aber danach wurde in diesem Beitrag ja nicht gefragt. Ich persöhnlich habe bis jetzt eine direkte Ausrichtung bevorzugt, da ich den Raum für mich alleine habe und meinen Sessel an die optimale Stelle rücken konnte. Da ich jedoch auf ein besseres Set umsteige hat mich dieser Beitrag interessiert, denn man kann nie auslernen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rearspeaker
Pasi am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  4 Beiträge
Rearspeaker an Seitenwand oder Rückwand?
ZackBummDrin am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  10 Beiträge
Welche Canton der GLE Reihe als Rearspeaker?
DonStieberto am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  7 Beiträge
Rearspeaker in Decke nach unten abstrahlen. Ok, oder grottenschlecht?
marqus am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  2 Beiträge
Center- und RearSpeaker funktionieren nicht!
robertbosse am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  5 Beiträge
Suche passende Rearspeaker.
Daniel-Ray am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  3 Beiträge
Rearspeaker als Wandlautsprecher - Nubert oder etwas anderes?
Hellglassy am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  9 Beiträge
Ergo 502CM oder 202 als Rearspeaker
supernalo am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  2 Beiträge
Alte Philips FB320 als RearSpeaker
lurid am 02.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  2 Beiträge
Jamo S-602 als Rearspeaker für Jamo D-590?
zebrastreifen am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedSchlüpferstürmer_
  • Gesamtzahl an Themen1.379.895
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.283.950

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen