Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Santa-Claus-Liebt-Schwarzes-Gold

+A -A
Autor
Beitrag
kwerbeat
Stammgast
#1 erstellt: 10. Nov 2010, 21:39
Unter diesem Namen startet für ein paar Vinylfans das von dynacophil initiierte LP-Kettenpaket in einer "weihnachts-version" mit 6 Teilnehmern. Am 22.11.2010 bringe ich ca. 12 - 15 LP's und Doppelalben in Umlauf, in der Hoffnung, dass Packerl im Januar als letzter Empfänger zu erhalten . Musikmix wie immer: Rock, Jazz, ein Klassikalbum in Boxform steht auch bereit ("schwerer Stoff, wäre vielleicht was für pilotcutter?"), Pop, Soooooool undundund...

Auspacken und entcellophonieren darf diesmal Sir Tom. Ich war auch so frech, Pilotcutter mit reinzunehmen, obwohl seine Teilnahme an diesem Projekt noch nicht durch sein Büro bestätigt wurde .

Aufgrund der sehr langen Umlaufzeiten der anderen Pakete ist die Teilnehmerzahl diesmal begrenzt.

Regeln wie LP-Kettenpaket, also max. 7 Tage pro Empfänger (schneller wäre besser ), zeitnahe Bekanntgabe von Empfang, Nennung der Entnahmen sowie ebenso zeitnahe Bekanntgabe des Versandtages.Über alles andere brauchen wir uns - bin ich mir sicher - nicht zu unterhalten. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß!

kwerbeat aka Andreas

Teilnehmer + Reihenfolge:

1.kwerbeat
2.Sir Tom
3.Ivo
4.Pilotcutter
5.exilzebra
6.sveze
7.kwerbeat


[Beitrag von kwerbeat am 10. Nov 2010, 21:42 bearbeitet]
Exilzebra
Stammgast
#2 erstellt: 11. Nov 2010, 15:49
Top Bedingungen
Freu mich
Archivo
Inventar
#3 erstellt: 11. Nov 2010, 16:09
Oha, welch´ erlesener Kreis - "Die glorreichen Sieben"

Und ich bin dabei, noch dazu als einziger Ausländer - offenbar in der Rolle eines gewissen "Horst Buchholz"...8)

Edit: Was bin ich doch doof, wir sind ja sogar nur sechs Teilnehmer - habe nur das "7." am Ende der Liste gelesen und nicht registriert, dass das wieder Andreas ist

Na gut, dann sind wir eben "Das halbe dreckige Dutzend"...

Danke für Dein allen Widrigkeiten zum Trotz fortwährendes Engagement, lieber Andreas! :hail

Ich bin begeistert und werde versuchen, meinen eigenen "Runden-Rekord" im Weiterschicken zu unterbieten.

Beste Grüße an alle hier - und schaut bei Gelegenheit bitte auch in den anderen Thread bezüglich des Themas mayall/pilotcutter.

Danke sehr,

Ivo


[Beitrag von Archivo am 11. Nov 2010, 16:15 bearbeitet]
sveze
Inventar
#4 erstellt: 12. Nov 2010, 16:00
Ich freu' mich drauf. Bin gespannt, was bei mir als Vorletztem
dann so drin ist. Den Namen des Packerls finde ich übrigens
auch mehr als genial gewählt !

Vielleicht fragt der Götterbote ja auch nach dem Losungswort.
"Schatz, wenn der Götterbote kommt und Dich nach der Losung
fragt, antworte Santa-Claus-Liebt-Schwarzes-Gold."


Meine Frau gibt mich dann wahrscheinlich endgültig in's Irren-
haus ...
Exilzebra
Stammgast
#5 erstellt: 13. Nov 2010, 06:22

sveze schrieb:

Meine Frau gibt mich dann wahrscheinlich endgültig in's Irren-
haus ...


Das wollte meine schon beim Kauf meiner PWM
kwerbeat
Stammgast
#6 erstellt: 20. Nov 2010, 20:44

Exilzebra schrieb:

sveze schrieb:

Meine Frau gibt mich dann wahrscheinlich endgültig in's Irren-
haus ...


Das wollte meine schon beim Kauf meiner PWM :D



In puncto PWN hat sich bei mir auch ein schwarzes Loch entwickelt. Seit zwei Monaten krieg ich meinen Kumpel im hohen Norden nicht ans Telefon, er hat sich die okkinokki geliegen und wollte sie mir wieder, wie gesagt - wollte...

Die Platten die sich am Montag auf die Reise begeben sind nicht gewaschen, aber auch keine Staubfänger.

Bin mal gespannt, morgen bin ich wieder im Norden und werde dem Herren mal ein Besuch abstatten.
Exilzebra
Stammgast
#7 erstellt: 21. Nov 2010, 08:23
Scheiß schwarze Löcher
kwerbeat
Stammgast
#8 erstellt: 21. Nov 2010, 12:18
Insgesamt werden morgen 16 Alben auf Reise gehen.

6 davon gebe ich hier bekannt, weil es sich dabei um Alben handelt, die von der Vinylqualität in Ordnung sind, wo deren Cover aber leichte Beschädigungen aufweisen, ggf. könnten diese eine Wäsche vertragen. Es handelt sich dabei um:
Joan Armatrading - Me Myself I
Brian Adams - Cuts like a knife
The Big Sound Authority
David Byrne (Talking Heads) - The Catherine Wheel
David Bowie - Scary Monsters
Phil Collins - No jackets required

Hier darf sich jeder Empfänger ein Album bei Interesse ein Album von diesen 6 rausnehmen ohne was dafür reinzulegen.

Dazu packe ich
eine Klassikbox mit schwerem Stoff
(hierfür muss eine Einzel-LP zurückgetauscht werden)
zwei nagelneue Krautfolk-Alben
(von denen eines noch sealed ist)
ein County/Rock/Blues-Album
(ziemlich neue Veröffentlichung, ebenfalls sealed)
und gebracuht (aber mindestens vg/vg)
ein Debutalbum einer R'n'B-Lady aus den 80er
ein Doppelalbum Metal
und zwei Jazzalben
und eines meiner Lieblings-Livealben

Lasst euch überraschen.
sveze
Inventar
#9 erstellt: 21. Nov 2010, 12:28


Ich will's als erster haben .
kwerbeat
Stammgast
#10 erstellt: 21. Nov 2010, 19:29
Eine schlechte Nachricht, eine gute!

Die schlechte: Das Paket startet erst am 24.11., da ich heute wieder Behandlung am Fuß hatte. Habe seit 8 Jahren schwere Arthrose im Fußgelenkt und bekomme immer auf einem Sonntag eine Rheniumspritze und muss dann 72 Stunden Gips tragen.

Die gute: Es werden noch drei Alben mehr!

Sorry aber das war unvermeidlich, da der Konsum an Schmerztabletten schon bedrohliche Ausmaße annahm.

Andreas
sveze
Inventar
#11 erstellt: 21. Nov 2010, 23:25
Alles Gute in jedem Fall .
Exilzebra
Stammgast
#12 erstellt: 22. Nov 2010, 16:41

sveze schrieb:
Alles Gute in jedem Fall .

Von mir auch!
kwerbeat
Stammgast
#13 erstellt: 22. Nov 2010, 17:52
Alles soweit paletti - Gips kommt Mittwoch ab und danach soll ich wieder wie Nurejew tanzen können. Genaue Absende teile ich dann mit. Gruß an alle Andreas
kwerbeat
Stammgast
#14 erstellt: 23. Nov 2010, 18:25
Jetze abba: Morgen bringe ich das Santa-Claus-Packerl mit 19 Alben auf den Weg.

7 davon gebe ich hier bekannt, weil es sich dabei um Alben handelt, die von der Vinylqualität in Ordnung sind, wo deren Cover aber leichte Beschädigungen aufweisen, ggf. könnten diese eine Wäsche vertragen.Hier darf sich jeder Empfänger ein Album bei Interesse ein Album von diesen 7 rausnehmen, ohne was dafür reinzulegen. Sir Tom als erster Empfänger darf sich zwei von diesen Scheiben aussuchen.
Es handelt sich dabei um:
BAP - For Uzgeschnigge
Joan Armatrading - Me Myself I
Brian Adams - Cuts like a knife
The Big Sound Authority
David Byrne (Talking Heads) - The Catherine Wheel
David Bowie - Scary Monsters
Phil Collins - No jackets required

Bei den nachfolgenden Album handelt es sich diesmal um

- das besagte Debutalbum einer R'n'B-Lady aus den 80ern (vg+/vg+)
- ein Doppelalbum einer Metalband, für die ich mich nie
erwärmen konnte (gebraucht geschenkt bekommen, nie
angefasst, geschweige denn gehört)
- ein legendäres "Krautfolk"-Album aus deutschen Landen
(neu, aber nicht eingeschweißt)
- ein, wie ich finde, noch legendäreres "Krautfolk"-Album
aus D (FOC/RI/OVP)
- einer 3er LP-Klassikbox mit Insert (zu schwerer Stoff für
meine Ohren, vg+/vg+)
- ein "Fusionsalbum" (was auch immer dies bedeuten mag)
dreier legendärer Zupfinstrumente-Bediener (vg+/vg+)
- mein Lieblingssoundtrack all time (OVP)
- mein Favourite Livealbum - weibliche Interpretin - nicht
Mariah Carey (vg+/vg+)
- ein Album einer sagenhaften "Britpoprockkapelle", aus der
geile Solokünstler - ergo geile Soloalben - hervorgingen
(OVP)
- ein Songwriteralbum eines m.E.unterschätzten...(OVP)
- und ein aus meiner Sicht Latin-Kracher aus den 60er (OVP)

Die Scheiben sind bis auf die 7 alles Dubletten. Ob Versand per Post oder Hermes, gebe ich morgen nach Versand an dieser Stelle bekannt. Allen Teilnehmern wünsche ich bei dieser Aktion viel Spaß, ein stringentes Durchhören ;)und viele neue musikalische Eindrücke.

Andreas


[Beitrag von kwerbeat am 23. Nov 2010, 18:26 bearbeitet]
Archivo
Inventar
#15 erstellt: 23. Nov 2010, 21:43
Hallo Andreas,

das klingt ja alles super - danke für die reichlichen Informationen.

Hängengeblieben bin ich bei Deinem "Fusionsalbum", durch dessen Beschreibung mir in den Sinn kommt, selbiges ebenfalls bereits zu besitzen.

Kann es sein, dass es sich um eine Live-Scheibe handelt, die eines Freitag nachts im Jahr 1980 in einer erdbebengefährdeten Stadt mit einer weltberühmten Hängebrücke aufgenommen wurde???

Noch was: verstehe ich das richtig - Sir Tom darf sich zwei Scheiben der sieben genannten aussuchen und alle folgenden Kolegen dann je eine? Das nur zur Klarstellung und bitte nicht falsch zu verstehen - die Regeln sind für mich vollkommen ok

LG, Ivo
kwerbeat
Stammgast
#16 erstellt: 24. Nov 2010, 14:20
Ja der Tom darf sich zwei von den sieben besagten Scheiben aussuchen. Ansonsten ist as Packerl (mit hundertfacher Beschriftung mittels Edding "Vorsicht Glas") heute im Paketshop abgegeben und wird laut meinem Schuster morgen vormittag abgeholt. In die Runde möchte ich nur die Empfehlung einwerfen, beim Versand der Dienstleitungen auf die DHL zu verzichten und beim Götterboten zu verbleiben, da hier die Scheiben wenigstens versichert auf Reisen gehen.

Gruß und Blues

Andreas
Exilzebra
Stammgast
#17 erstellt: 24. Nov 2010, 17:24
Machen wir!!!
kwerbeat
Stammgast
#18 erstellt: 24. Nov 2010, 21:58
Nur zum besseren Verständnis. Die Schenkarie , bei der sich Tom zwei und die anderen Teilnehmer jeweils ein Album aussuchen, betrifft lediglich diese 7 im Packerl enthaltenen LPs:
BAP - For Uzgeschnigge
Joan Armatrading - Me Myself I
Brian Adams - Cuts like a knife
The Big Sound Authority
David Byrne (Talking Heads) - The Catherine Wheel
David Bowie - Scary Monsters
Phil Collins - No jackets required

Gruß Andreas
Archivo
Inventar
#19 erstellt: 24. Nov 2010, 22:50
Das hab´ ich auch so verstanden - vielen Dank für Deine Großzügigkeit, Andreas!

Bin gespannt, welche beiden Scheiben Tom sich schnappt - für mich gilt auf jeden Fall: "No Phil Collins Required"

Da habe ich andere Alben im Auge...

LG, Ivo

Edith weist mich gerade darauf hin, dass Du dem geplanten Ablauf zufolge bei fünf anderen Teilnehmern und sieben Scheiben eine LP wieder zurückbekommst...


[Beitrag von Archivo am 24. Nov 2010, 22:56 bearbeitet]
Exilzebra
Stammgast
#20 erstellt: 25. Nov 2010, 07:34

Danke für das "Weihnachtsgeschenk".

Wenn sie es bis zu mir schafft, ist die Bowie mein.

Aber im ernst, find ich echt cool.

Gruß
Wolfgang


[Beitrag von Exilzebra am 25. Nov 2010, 07:42 bearbeitet]
kwerbeat
Stammgast
#21 erstellt: 25. Nov 2010, 09:15
Dann bin ich mal so frech und gestehe dem exilzebra zu, sich auch zwei der sieben Scheiben zu nehmen. Irgendwie hatte ich mathematisch die Strömung nicht so richtig mitbekommen. Sendungs-ID von Hermes habe ich Sir Tom per PM gesendet.

Gruß Andreas
Exilzebra
Stammgast
#22 erstellt: 25. Nov 2010, 14:06
.....
1000 Dank
kwerbeat
Stammgast
#23 erstellt: 28. Nov 2010, 15:14
Zeitnah! 100 Punkte an Sir Tom! An so einem WE wie diesem wäre selbst ich vor Montagabend nicht in der Lage, irgendwem irgendwas zu verkünden. Heute Nacht um 0:36 PM, dass die Scheiben bei ihm eingetroffen sind. Adresse vom nächsten Empfänger Ivo habe ich Sir Toma per PM gesendet. Allen noch einen lazy sunday afternoon

Andreas


[Beitrag von kwerbeat am 28. Nov 2010, 15:14 bearbeitet]
Exilzebra
Stammgast
#24 erstellt: 30. Nov 2010, 08:52

kwerbeat schrieb:

In puncto PWN hat sich bei mir auch ein schwarzes Loch entwickelt. Seit zwei Monaten krieg ich meinen Kumpel im hohen Norden nicht ans Telefon, er hat sich die okkinokki geliegen und wollte sie mir wieder, wie gesagt - wollte...

Die Platten die sich am Montag auf die Reise begeben sind nicht gewaschen, aber auch keine Staubfänger.

Bin mal gespannt, morgen bin ich wieder im Norden und werde dem Herren mal ein Besuch abstatten. :|


und??? ist die PWM zurück ??
Archivo
Inventar
#25 erstellt: 30. Nov 2010, 14:23
Habe PM von Tom bekommen, das Santa-Claus-Paket ist zu mir unterwegs

Am Wochenende wird ordentlich Musik gehört...

Ivo
kwerbeat
Stammgast
#26 erstellt: 30. Nov 2010, 15:26
Und nun würde es uns interessieren, was Sir Tom entnommen hat.
kwerbeat
Stammgast
#27 erstellt: 30. Nov 2010, 23:31
Lustig, lustig der Tom :

Aso, vier Scheiben bleiben - hab' mich in der Tat an Deine Vorschläge gehalten : Louie`s Grooves, John Fogerty, außerdem dürfen Cluthy Hopkins und Traffic bleiben. Vier neue wandern ins Wien-Paket.

Das war die PM von heute mittag - auszugsweise.

Es handelt sich um

Traffic ReIssue
John Fogerty- The Blue Ridge Rangers Rides Again
Clutchy Hopkins - Storyteller
Louies Ramirez - Louies Groove

Alles in Folie.
Exilzebra
Stammgast
#28 erstellt: 06. Dez 2010, 19:30
Geht´s denn schon weiter ??
habe lange nichts gehört.
kwerbeat
Stammgast
#29 erstellt: 07. Dez 2010, 19:45
Bisher nix neues - das Packerl hat Tom auf den Weg zu Ivo gebracht.
Archivo
Inventar
#30 erstellt: 09. Dez 2010, 11:41
Hallo werte Kollegen Vinylfreunde,

habe das Paket gerade aus unserer Poststelle geholt - ich weiß nicht, wann genau es angekommen ist, denn gestern war bei uns Feiertag.

Ist ja eine ganz schöne Lieferung - danke sehr, Andreas!

Vieles kenne ich, anderes nicht. Nach dem ersten Durchschauen gehe ich davon aus, dass sicher zwischen fünf und zehn Platten bei mir ein neues Zuhause finden werden.

Kurze Geschichte: ich stehe bei der Post, übernehme das Paket und übertreibe angesichts der netten, hübschen Dame dort gleich mal, indem ich beim Aufheben absichtlich unter der Last ächze.

Darauf fragt der Typ hinter mir, ob das eine Ladung Kieselsteine sei. Als ich antworte, dass es sich um Schallplatten handelt, meint er offensichtlich ehrlich erstaunt: "Sowas gibt es noch?"

Da habe ich ihm von den in den vergangenen Jahren deutlich expandierenden Vinylregalen in der örtlichen Filiale des Ringplaneten sowie meinem bevorzugten, ebenfalls prosperierenden Second Hand-Vinyl-Dealer erzählt und kurz das Konzept des Plattenpakets erläutert, von dem er sehr angetan war.

Schon die Idee allein scheint vielen Leuten sympathisch zu sein, was ich so mitbekomme.

Heute abend höre ich mich durch jene LPs, die ich nicht kenne, suche mir welche aus, ersetze alle entnommenen durch eigene Tauschobjekte, gebe die Neuankömmlinge in meiner Sammlung hier bekannt - und morgen schicke ich das Paket an Olaf weiter.

Der wird sich freuen: insgesamt bekommt er dann - so wie ich auch - knapp 40 Alben innerhalb weniger Tage.

Beste Grüße in die intime Santa Claus-Runde

Ivo
Pilotcutter
Administrator
#31 erstellt: 09. Dez 2010, 12:00

Ivolvo schrieb:
und morgen schicke ich das Paket an Olaf weiter.

Der wird sich freuen: insgesamt bekommt er dann - so wie ich auch - knapp 40 Alben innerhalb weniger Tage.


Na super! Liegen im Paket auch 40 Stunden Freizeit oder wo soll ich innerhalb weniger Tage die 40 Netto-Hörstunden hernehmen?

Naja, besser als alle 3 Pakete auf einmal, was ich auch schon befürchtet hatte.

OK, ich tu was ich kann und versuche die beiden Inhalte nicht zu vermischen

Gruß. Olaf
Archivo
Inventar
#32 erstellt: 09. Dez 2010, 12:16
Hi Olaf,

ich denke, in diesem speziellen Fall bist Du entschuldigt, falls das Weiterschicken ein paar Tage mehr in Anspruch nehmen sollte.

Außerdem glaube ich, dass Du - so wie ich selbst auch - nicht jede einzelne Scheibe von vorne bis hinten durchhören musst.

Viele kennt man ohnehin schon, andere kommen sicher nicht in Frage, und bei jenen, die man dann genauer unter die Lupe nimmt, genügt (mir zumindest) ein Stück oder manchmal sogar wenige Sekunden, um zu wissen, ob man das Album haben möchte oder nicht.

Das ist wie bei der sprichwörtlichen Liebe auf den ersten "Hör": es funkt sofort - oder eben nicht. Meist reicht mir der erste Eindruck der Kombination aus Musik und Klang, um zu wissen, ob mich die Scheibe interessiert.

Aber das sind nur meine ganz persönlichen Erfahrungen.

Viel Vergnügen im Voraus beim Lauschen, Olaf!

Ivo


[Beitrag von Archivo am 09. Dez 2010, 12:17 bearbeitet]
Archivo
Inventar
#33 erstellt: 09. Dez 2010, 22:40
Sodala, da bin ich wieder.

Interessanterweise haben nun doch lediglich vier LPs aus dem "Santa Claus"-Paket den Weg in meinen Besitz gefunden - die erste Euphorie hat wohl im Vorfeld ein wenig das geistige Trommelfell getrübt

Die vier sind:

BAP - "Für Usszeschnigge!"

Bryan Adams - "Cuts Like A Knife"

Joan Armatrading - "Me Myself I"


sowie - tadaaa: Lalo Schifrin - OST "Bullit"

In diesem Fall gab es viele musikalisch sehr abwechslungsreiche Scheiben. Die meisten davon haben mich persönlich jedoch nicht so recht überzeugt - auch wenn ich bei mehreren Alben ins Schwanken geraten bin.

Selbst die "schwere Kost" hat sehr wohl etwas für sich, aber eben nicht genug, um meiner Sammlung einverleibt zu werden. Immerhin sortiere ich seit einiger Zeit wieder mal aus, um nicht in Vinyl unterzugehen - da kann ich keine halben Sachen aufnehmen.

Selbstverständlich habe ich vier meiner Tauschplatten hinzugefügt, so dass das Paket morgen die Reise in den Hohen Norden antreten kann. Die Auftragsnummer gebe ich noch bekannt.

Ich wünsche allen hier noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

LG, Ivo

Edit @Pilotcutter: Ich hab´ auf die Uhr geschaut, Olaf: für die gesamten ca. 20 LPs habe ich keine zwei Stunden gebraucht - und das wie gesagt, obwohl ich manche länger als gewohnt testen musste, um mir sicher zu sein.


[Beitrag von Archivo am 09. Dez 2010, 22:44 bearbeitet]
Exilzebra
Stammgast
#34 erstellt: 10. Dez 2010, 07:25

Ivolvo schrieb:
Edit @Pilotcutter: Ich hab´ auf die Uhr geschaut, Olaf: für die gesamten ca. 20 LPs habe ich keine zwei Stunden gebraucht - und das wie gesagt, obwohl ich manche länger als gewohnt testen musste, um mir sicher zu sein.



Alle Achtung
kwerbeat
Stammgast
#35 erstellt: 10. Dez 2010, 12:16

Ivolvo schrieb:
Sodala, da bin ich wieder.

Interessanterweise haben nun doch lediglich vier LPs aus dem "Santa Claus"-Paket den Weg in meinen Besitz gefunden - die erste Euphorie hat wohl im Vorfeld ein wenig das geistige Trommelfell getrübt

Die vier sind:

BAP - "Für Usszeschnigge!"

Bryan Adams - "Cuts Like A Knife"

Joan Armatrading - "Me Myself I"


sowie - tadaaa: Lalo Schifrin - OST "Bullit"

In diesem Fall gab es viele musikalisch sehr abwechslungsreiche Scheiben. Die meisten davon haben mich persönlich jedoch nicht so recht überzeugt - auch wenn ich bei mehreren Alben ins Schwanken geraten bin.

Selbst die "schwere Kost" hat sehr wohl etwas für sich, aber eben nicht genug, um meiner Sammlung einverleibt zu werden. Immerhin sortiere ich seit einiger Zeit wieder mal aus, um nicht in Vinyl unterzugehen - da kann ich keine halben Sachen aufnehmen.

Selbstverständlich habe ich vier meiner Tauschplatten hinzugefügt, so dass das Paket morgen die Reise in den Hohen Norden antreten kann. Die Auftragsnummer gebe ich noch bekannt.

Ich wünsche allen hier noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

LG, Ivo

Edit @Pilotcutter: Ich hab´ auf die Uhr geschaut, Olaf: für die gesamten ca. 20 LPs habe ich keine zwei Stunden gebraucht - und das wie gesagt, obwohl ich manche länger als gewohnt testen musste, um mir sicher zu sein.



Ivo mein Ivo , ich schrieb am 24.11.:

Nur zum besseren Verständnis. Die Schenkarie , bei der sich Tom zwei und die anderen Teilnehmer jeweils ein Album aussuchen, betrifft lediglich diese 7 im Packerl enthaltenen LPs:
BAP - For Uzgeschnigge
Joan Armatrading - Me Myself I
Brian Adams - Cuts like a knife
The Big Sound Authority
David Byrne (Talking Heads) - The Catherine Wheel
David Bowie - Scary Monsters
Phil Collins - No jackets required

Ergo, hättest nur eine reinlegen müssen...sollen...brauchen...


Gruß Andreas
Archivo
Inventar
#36 erstellt: 10. Dez 2010, 12:37
Oje Andreas,

das hatte ich in der Hektik natürlich ganz vergessen

Nachdem wenige Tage vorher das andere Paket da war, hatte ich noch den "normalen Durchhör-Rhythmus" drauf, die rasche Weitergabe noch vor dem Wochenende im Sinn - und darum nicht mehr an die "Geschenk-LPs" gedacht.

Also ich habe kein Problem damit, dass ich nun im Endeffekt drei Platten mehr hineingetan habe als eigentlich nötig gewesen wäre - schwierig ist jetzt nur, dass zu wenige "Geschenk-Platten" für die restlichen drei Kollegen in der Runde übrig sind

Was sagen denn Olaf, Wolfgang und Sven dazu? Hätte Euch eine der "Geschenk-Platten" von Andreas interessiert, die ich mir nun geschnappt habe?

Vielleicht können wir ja in der nächsten Runde eine "Extra-Rücktauschaktion" durchführen - oder ich deklariere drei von meinen vier Tauschplatten, die ich ins Paket gepackt habe, offiziell als "Geschenke", von denen sich jeder von Euch eine nach Gutdünken nehmen kann.

Da ich das Paket zwar heute schon abgegeben habe, dieses jedoch erst nächste Woche Olaf erreichen wird, haben wir noch ein wenig Zeit zu besprechen, wie wir mit meinem peinlichen Faux-pas umgehen.

Ach ja, die Paketnummer lautet 06210009802342 - diesmal ist es übrigens nicht der Götterbote geworden, sondern DPD, denn diese sollen laut dem Shopinhaber bei gleichen Kosten nach Deutschland deutlich schneller sein.

Wie gesagt, tut mir echt leid, dass mir das passiert ist - nächstes Mal versuche ich , aufmerksamer zu sein.

LG aus dem sonnig-windigen Wien,

Ivo
kwerbeat
Stammgast
#37 erstellt: 10. Dez 2010, 19:48
Da Tom keine Entnahme aus den Giveaways gepostet hat, gehe ich davon aus, dass noch 3 Scheiben davon im Packerl sind, also genug für die vor mir liegenden Empfänger.
Pilotcutter
Administrator
#38 erstellt: 14. Dez 2010, 12:16
Paket ist da!

Gruß. Olaf
Pilotcutter
Administrator
#39 erstellt: 14. Dez 2010, 16:27
Servus!

Habe nun eben im Büro ersteinmal das Packerl entpackt.


kwerbeat schrieb:
ein Klassikalbum in Boxform steht auch bereit ("schwerer Stoff, wäre vielleicht was für pilotcutter?")


Danke schon 'mal für die Händel Messiah Box! Ich entnehm die 'mal, weil das für Uneingeweihte wirklich schwerer sakraler Stoff ist und ich gerade gut eine gebrauchen kann. Habe die Tage noch dran gedacht... jetzt zu Weihnachten...

Wer nicht weiß worum's geht:

Händel - Messias

Und das über 6 Plattenseiten!

Muss ich die Box mit 3 Platten ersetzen?

Gruß. Olaf


[Beitrag von Pilotcutter am 14. Dez 2010, 16:28 bearbeitet]
Pilotcutter
Administrator
#40 erstellt: 15. Dez 2010, 18:28
Wenn ich beizeiten exilzebras Adresse bekäme...
Exilzebra
Stammgast
#41 erstellt: 15. Dez 2010, 18:45
Ist als PM raus an dich

Gruß
Wolfgang
Pilotcutter
Administrator
#42 erstellt: 15. Dez 2010, 18:48
Danke, Wolfgang!

Also, ich ersetze dann die 3-er Händel Box mit 3 LPs, woll?!

Ich denke 'mal ich entnehme in total 4 LPs.

PS: Ich lege KEINE Klassik rein! Das Paket ist also nach mir klassikfrei!

Gruß. Olaf


[Beitrag von Pilotcutter am 15. Dez 2010, 18:49 bearbeitet]
kwerbeat
Stammgast
#43 erstellt: 15. Dez 2010, 20:00

Pilotcutter schrieb:
Danke, Wolfgang!

Also, ich ersetze dann die 3-er Händel Box mit 3 LPs, woll?!

Ich denke 'mal ich entnehme in total 4 LPs.

PS: Ich lege KEINE Klassik rein! Das Paket ist also nach mir klassikfrei!

Gruß. Olaf




Neeeeiiiinn, Olaf! kwerbeat schrieb am 21.11.:

Dazu packe ich
eine Klassikbox mit schwerem Stoff
(hierfür muss eine Einzel-LP zurückgetauscht werden)


Esta bien, nur eine LP für die Klassikbox reinlegen.

Gruß Andreas
Pilotcutter
Administrator
#44 erstellt: 15. Dez 2010, 22:10

kwerbeat schrieb:

Neeeeiiiinn, Olaf! kwerbeat schrieb am 21.11.
Esta bien, nur eine LP für die Klassikbox reinlegen.


Hab's noch gelesen. Danke Dir. Bin noch am Hören und Überlegen. sind tolle Scheiben...

Gruß. Olaf
Pilotcutter
Administrator
#45 erstellt: 16. Dez 2010, 00:27
So, nun bin ich durch. Es bleiben:

Händel - Messias
P. Colins - No Jacket Required
McLaughlin/Meola/de Lucia - Passion Grace & Fire
Jeff Lynne - Armchair Theatre


Gute Nacht. Olaf
Pilotcutter
Administrator
#46 erstellt: 17. Dez 2010, 23:52
Paket ist unterwegs:

Hermes ID: 01350128841191

Gruß. Olaf
Exilzebra
Stammgast
#47 erstellt: 18. Dez 2010, 06:46
Cool
kwerbeat
Stammgast
#48 erstellt: 18. Dez 2010, 11:03
Und das meine ich mit stringenter Handhabung und aktueller Kommunikation . Da bringt es auch wirklich Spaß, wenn man liest, mit welcher Begeisterung und Erwartungshaltung man dabei ist.
Exilzebra
Stammgast
#49 erstellt: 18. Dez 2010, 16:51
So, nu ist also das Paket auf dem Weg zu mir, soll heißen

1. ich lassden Plattenspieler warmlaufen
2. ich brauche die Adresse von sveze

Damit es schnell weitergehen kann.

Gruß
Wolfgang
sveze
Inventar
#50 erstellt: 20. Dez 2010, 15:56

Exilzebra schrieb:
2. ich brauche die Adresse von sveze


Du hast PM .
Exilzebra
Stammgast
#51 erstellt: 21. Dez 2010, 08:35
21.12.2010 Die Sendung ist an der zuständigen Hermes Niederlassung Heidenheim eingetroffen und wird für die Zustellung sortiert.

Irgendwie find ich, dass Hermes nicht die schnellsten sind.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues CD-Kettenpaket startet am 27.8.2010
kwerbeat am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  60 Beiträge
Rock/Pop mit großen Orchestren ?
MiWi am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  15 Beiträge
Ordnung in der CD-/LP-/...-Sammlung
burki am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  34 Beiträge
Schnäppchen LP
MikeDo am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  7 Beiträge
CD-Empfehlungen Rock/Blues/Pop?
bukowsky am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  22 Beiträge
Coldplay LP vs CD
highfreek am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  8 Beiträge
Rock und Pop Museum eröffnet
hifi-privat am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  2 Beiträge
Paolo Nutini's neues album Sunny Side Up auf vinyl LP
Marvin93 am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  4 Beiträge
Grateful Dead LP! Wert?
lebowski am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  2 Beiträge
Classic in Jazz,Pop und Unterhaltungsmusik
crazy_gera am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Harman-Kardon
  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedrraphael
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.164