Qualitativ hochwertige Aufnahmen eher mit KH oder LS beurteilen

+A -A
Autor
Beitrag
fatty01
Inventar
#1 erstellt: 12. Sep 2012, 16:01
Huhu,
mich würde mal eure Meinung interessieren. Meint ihr das man qualitativ hochwertige Aufnahmen (audiophile Aufnahmen) eher mit Kopfhörern oder doch mit Lautsprechern beurteilen kann?!
Mr._Lovegrove
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2012, 07:20
Eine Frage, die interessant ist und die ich aus Erfahrung vielleicht einigermaßen gut beantowrten kann.
Ich beurteile alle CDs, die ich kaufe, auf dem KH und meiner Anlage und komme des öfteren zu unterschiedlichen Ergebnissen, aber oft auch zu den gleichen.
Meine Anlage ist im übrigen in meinem Profil hinterlegt, für diejenigen, die es wissen wollen.
Bei wirklich hochklassigen Aufnahmen bestätigt sich der Eindruck vom Kopfhörer oftmals auf der Anlage. Transparenz, Durchzeichnung, Brillanz, Natürlichkeit und teilweise auch räumliche Darstellung sind bei hochrangiger Aufnahmequalität gut auf beidem nachzuvollziehen. Dies passiert aber vorallem bei natürlich gehaltenen Aufnahmen, die weniger vom Mischpult und Kompressor, als vom Aufnahmeraum bestimmt werden.
Kritisch und auch unterschiedlich im Ergebnis wird es bei Aufnahmen, die eben eher komprimiertet, künstlicher und weniger linear erstellt sind.
Als Beispiel gebe ich mal diese hier an:
jpc.de
Auf dem Kopfhörer klingt die Aufnahme schön direkt, mit knackigem Bass, forschen Mitten und transparenten Höhen.
Auf der Anlage sacken die Mitten weg wie ein Ballon mit Loch, wird der Bass fettelig und die Gitarren schneiden zu viel. Die Aufnahme ist aber immer noch wirklich gut, macht aber auf dem KH deutlich mehr Spaß. Und diesesn Ergebnis wiederholt sich gerade im Popbereich oft. Und es liegt wahrlich nicht an einer schlechten Anlage mit falschem Setup.
Also ich ziehe zur Beurteilung immer beides hinzu.
fatty01
Inventar
#3 erstellt: 13. Sep 2012, 11:53
Vielen liben Dank für deine Ausführliche Antwort Der Eindruck bestätigt sich bei mir auch. Wobei tendentiell die KH meist "besser klingen". Mag an meinen "Einsteiger Lautsprechern" liegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche qualitativ hochwertige Aufnahmen
gtx470PB am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  4 Beiträge
Hochwertige CD- Aufnahmen
kishu am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  7 Beiträge
schlechte Aufnahmen.
Klas126 am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  7 Beiträge
Aufnahmen mit (nur) 2 Mikrofonen
Vultureway am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  7 Beiträge
hochwertige Audiodateien
Eydisen am 17.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  3 Beiträge
Klanglich hochwertige Musikempfehlungen
Renovatio1985 am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  4 Beiträge
Wo bekomme ich hochwertige wav´s zum download?
checksnit am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  2 Beiträge
schlechte neue Aufnahmen
Frank_HB am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  20 Beiträge
Country - suche audiophile Aufnahmen
Pete_Rock am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  7 Beiträge
Umwerfende CD-Aufnahmen
AnsiG am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Canton
  • Sony
  • AKG
  • Klipsch
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.802 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedirisboris
  • Gesamtzahl an Themen1.365.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.998.265