Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute 5.1 Musik

+A -A
Autor
Beitrag
DasEndeffekt
Inventar
#1 erstellt: 14. Feb 2013, 14:06
Nachdem ich meine Anlage (siehe Profil) größtenteils mit Filmen genossen habe, möchte ich gerne etwas Musik darauf hören. Die Richtung ist mir egal (eher weniger Klassik vielleicht), es geht mir mehr um eine gute Abmischung, auf der man alles raus hören kann (auch Sub), also sollten die CDs, DVDs oder BluRays mindestens in 5.1 abgemischt sein. Gerne auch Live Konzerte oder sowas und günstig. Ich möchte es auf jeden Fall original kaufen, Streams oder so was kommt nicht in Frage

Hat jemand Tipps/Anregungen für mich?

Danke
Jugel
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2013, 14:15
Hier findest Du jede Menge Anregungen ("Was hört ihr gerade jetzt? 5.1" heißt der Thread): klick Schwerpunkt ist sicherlich MCh-SACD bzw. DVD-A, aber auch DVD-V - mitunter sind auch Angaben zur Musik und zum Surround-Sound vorhanden.

Gruß
Jugel

Edit: Dieser Thread ist auch interessant klick


[Beitrag von Jugel am 14. Feb 2013, 14:19 bearbeitet]
maconaut
Inventar
#3 erstellt: 14. Feb 2013, 15:23
Ich habe nun nur noch Stereo, nachdem ich 5.1 für Filme super, für Musik suboptimal empfunden habe. Aber diese Konzert-DVD hat mich wirklich mitgerissen in 5.1:

Robbie Willians - Live at the Albert

http://www.amazon.de...Albert/dp/B00005T7AQ

Hier steckt man atmosphärisch mitten drin im Geschehen, ein tolles Hör-Erlebnis.
MarkusNRW
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2013, 15:39
dann empfehle ich dir die Bluray Certifiable von The Police
Geiler Sound und Bild
Besonders wenn Sting bei Titel 3 Walking On The Moon seinen Bass spielt.
Überhaupt geil was die 3 "alten Knacker" da auf der Bühne zaubern
DasEndeffekt
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2013, 16:25
vielen Dank für die Infos schonmal. Da sind echt schon tolle Sachen dabei.
Die Robbie Williams werde ich mir in jedem Fall holen (gibts gebraucht für 5.-Euro) und die Police auch, kostet aber aktuell fast 30.-Euro

Was ich jetzt auf jeden Fall weiss, bei CDs muss ich nach SACD bzw. DVDA schauen, oder? Ich habe zwar früher auch Musik als DJ gemacht, da war das aber noch nicht so gängig (vor etwa 10-13 jahren) bzw. es war mir nicht bekannt.

In dem Link von Jugel hab ich auch tolle Sachen gefunden, aber die sind teilweise verdammt teuer. So da wären z. B.

Kraftwerk - Minimum-Maximum
The Dark Side Of The Moon - Remastered-Pink Floyd
Brothers in Arms - Dire Straits
Black-Metallica

viel weiter hab ich mich noch nicht reingelesen. Über weitere Tipps bin ich sehr dankbar
MarkusNRW
Inventar
#6 erstellt: 14. Feb 2013, 16:30
die Kraftwerk rummst hier auch sehr gut,besonders das Lied Mensch Maschine
DasEndeffekt
Inventar
#7 erstellt: 14. Feb 2013, 16:42
Hat jemand ne gute CD, DVD oder Blu Ray von Jean-Michelle Jarre? Den fand ich glaub früher ganz gut und Mike Oldfield.
kwb-handy
Stammgast
#8 erstellt: 14. Feb 2013, 16:44

DasEndeffekt schrieb:
vielen Dank für die Infos schonmal. Da sind echt schon tolle Sachen dabei.
Die Robbie Williams werde ich mir in jedem Fall holen (gibts gebraucht für 5.-Euro) und die Police auch, kostet aber aktuell fast 30.-Euro

Was ich jetzt auf jeden Fall weiss, bei CDs muss ich nach SACD bzw. DVDA schauen, oder? Ich habe zwar früher auch Musik als DJ gemacht, da war das aber noch nicht so gängig (vor etwa 10-13 jahren) bzw. es war mir nicht bekannt.

In dem Link von Jugel hab ich auch tolle Sachen gefunden, aber die sind teilweise verdammt teuer. So da wären z. B.

Kraftwerk - Minimum-Maximum
The Dark Side Of The Moon - Remastered-Pink Floyd
Brothers in Arms - Dire Straits
Black-Metallica

viel weiter hab ich mich noch nicht reingelesen. Über weitere Tipps bin ich sehr dankbar :prost


Schaue mal hier nach:
http://www.amazon.es...&field-keywords=sacd

Amazon Spanien hat teilweise sehr gute Preise für SACD's, trotz Versandkosten lohnt es sich wenn man mehrere bestellt.

Zur Zeit kostet Brothers in Arms als SACD nur 7,56€.......

MFG KWB-Handy
DasEndeffekt
Inventar
#9 erstellt: 14. Feb 2013, 16:56
cool, Danke
kwb-handy
Stammgast
#10 erstellt: 14. Feb 2013, 17:18

DasEndeffekt schrieb:
cool, Danke :prost


Gerne, warum soll man denn auch unnötig mehr Geld bezahlen?

Ich bin auch für jeden Tip dankbar.

MFG KWB-Handy
DasEndeffekt
Inventar
#11 erstellt: 14. Feb 2013, 17:27
Genau, wir haben alles, nur kein Geld

hast du grad im Kopf wie viel Versand ist nach D bei Amazon.es?
Filou6901
Inventar
#12 erstellt: 14. Feb 2013, 17:32
Jean Michelle Jarre Live in China soll Top sein.
Ich warte nur drauf bis sie ENDLICH mal als BluRay rauss kommt !
SCHILLER ist auch super,die gibt es auch als BR.....


[Beitrag von Filou6901 am 14. Feb 2013, 17:33 bearbeitet]
DasEndeffekt
Inventar
#13 erstellt: 14. Feb 2013, 17:59
Schiller-Atemlos Live z.B.? ist die gut?
Ist auf jeden Fall vorgemerkt und Jean Michelle Jarre in China auch.
Ich habe festgestellt, dass ich nun ein viel größeres Problem habe, zu den 5-15 Blu Ray Movies im Monat muss jetzt auch noch die Musik her.... das wird teuer
bothfelder
Inventar
#14 erstellt: 14. Feb 2013, 19:13
5-15 gute Movies mit gutem 5.1 per month kommen gar nicht raus.;)
Das gleiche Potential in Musik schon gar nicht.
Die richtig Guten in Musk gibt es noch gar nicht auf Blau.
Welches Format bevorzugst Du denn?
SACD, DVD-A, DVD o. BR?
Welche Musik-Richtung wäre eher Deines?

LG, Andre
kwb-handy
Stammgast
#15 erstellt: 14. Feb 2013, 19:27

DasEndeffekt schrieb:
Genau, wir haben alles, nur kein Geld

hast du grad im Kopf wie viel Versand ist nach D bei Amazon.es?


Ich habe gerade mal bei Amazon Spanien die beiden SACD's von Dire Straits und Pink Floyd im Warenkorb gelegt, es wurde mir ein Preis von 25,91€ angezeigt, davon war der Versandkostenanteil von 6,99€ enthalten.

Fazit: Viele kostengünstige Artikel kaufen, damit der Versandkostenanteil sich eher rechnet.

Und immer einen Preisvergleich mit Amazon.de machen oder andere Anbieter, dass macht vieles leichter.

MFG KWB-Handy

P.S: Ich bestelle mir auch Schallplatten dort, bei der letzten Bestellung habe ich ca. 20€ gespart gegenüber Amazon oder JPC.
paul1
Stammgast
#16 erstellt: 14. Feb 2013, 19:37
Schiller + Jean Michel Jarre sind beide wirklich gut. Habe ich als DVD.
Ansonsten kann ich als DVD noch The Eagels "Hell Freezes Over" + Marius Müller Westernhagen "Wenn das Licht auf dich fällt" empfehlen.

Als Musik Bluray wäre die von Adele zu empfehlen.
Jugel
Inventar
#17 erstellt: 14. Feb 2013, 19:50
Nachdem die "legendäre" MCh-DoSACD nur noch gebraucht und für richtig viel Kohle zu haben ist, empfiehlt sich die noch problemlos erhältliche und relativ preiswerte DoDVD:

jpc.de

Minimum Maximum: Live von Kraftwerk

Hier kann man besten Gewisssens von Surround-Sound reden; die Rears werden anständig beansprucht.
Ob der oft als kalt empfundene Kraftwerk-Sound jedermanns Sache ist, sei dahingestellt.

Gruß
Jugel
DasEndeffekt
Inventar
#18 erstellt: 15. Feb 2013, 09:30

bothfelder (Beitrag #14) schrieb:
5-15 gute Movies mit gutem 5.1 per month kommen gar nicht raus.;)
Das gleiche Potential in Musik schon gar nicht.
Die richtig Guten in Musk gibt es noch gar nicht auf Blau.
Welches Format bevorzugst Du denn?
SACD, DVD-A, DVD o. BR?
Welche Musik-Richtung wäre eher Deines?

LG, Andre
:prost


Stimt, da hast du recht, aber man kauft´s halt trotzdem
Das Format ist mir egal, genauso die Musik, wichtig ist eher der Klang und die Abmischung (eher keine Klassik Musik).

@ Jugel, ich hab mir auch mal die DVD Variante in den Warenkorb gelegt

@ Paul1 und kwb-handy Danke
AlienFlasher
Stammgast
#19 erstellt: 04. Apr 2013, 12:17
Ich habe hier noch eine Empfehlung

"BT - This Binary Universe" CD + DVD

CD Album mit zusatz DVD in 5.1 DTS sehr Effektevolle Ambient Musik nicht wirklich in eine Schublade zu stecken. Ne Mischung aus Pink Floyd, Kraftwerk und Schiller.
Leider schwer zu bekommen (Selten und Teuer) und das Album wird auch mal mit 200€ gehandelt. Da braucht man im Geschäft wie MM oder Saturn gar nicht mehr Fragen. Beim Import schauen auf jedenfall hörenswert.

Billiger ist das Album aber auch hörenswert leider keine 5.1-Abmischung
"These Hopeful Machines."
DasEndeffekt
Inventar
#20 erstellt: 04. Apr 2013, 12:19
Danke, ist auf der To Do Liste gelandet
AlienFlasher
Stammgast
#21 erstellt: 04. Apr 2013, 12:29
Würde mich auch freuen wenn ihr mir Antwortet wie ihr die beiden Alben fandet, gerne auch per PM.

Bin selber nur zufällig über den Künstler gestolpert hatte wohl nur mässigen Erfolg im AMI-Land und ist daruf mit der Musik nach Europa ausgewandert, da hier der Markt offener ist. Hat viele unterschidliche Sachen gemacht und mit bekannten Stars aus der Elektro-Branche gearbeitet und auch Soundtracks gemacht. Die beiden Alben sind sehr unterschielich statt das eintöniges Geboten wird. Man darf sich also immer auf was neues freuen und unterschiedliche Stile.
hqimps
Stammgast
#22 erstellt: 30. Okt 2015, 15:00
Etwas eingeschlafen der Thread,

Jarre in China begeistert mich eher nicht, dafür ist Aero ganz gut.

Hat jemand noch Tipps ?

Kraftwerk wollte ich mal im MM kaufen, war aber nur als Audio CD erhältlich, ohne Hinweis auf 5.1.

Schiller gefällt mir eher nicht - die Hörproben auf Amazon waren auch nicht in 5.1.


[Beitrag von hqimps am 30. Okt 2015, 15:10 bearbeitet]
marsi24
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 30. Nov 2016, 19:53
Der Faden ist zwar schon älter, aber ich suche immer noch gute 5.1 Kanal Musik. Gibt es hierzu was neues?
Meine beste Empfehlung ist immer noch Schiller Atemlos. Für mich hat die Blu Ray immer noch das beste Bild und den besten 5 Kanal Ton.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mehr Musik aus dieser Richtung: Klassik Metal
Cassie am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  35 Beiträge
Suche Klangtechnisch gute Musik
majestics am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  2 Beiträge
aktuelle (Instrumental)musik die nicht Klassik ist
Whomario am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  2 Beiträge
Gute Musik - und der erste Eindruck
bvolmert am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  9 Beiträge
Wie erkenne ich gute Qualität bei Musik ?
katana27 am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  13 Beiträge
Die gute Musik eben :)
Venom am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  21 Beiträge
Referenz-Musik?!
cleric am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  60 Beiträge
Gute nichtklassische Musik
Martin2 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  36 Beiträge
Gesucht: gute "Bücher zur Musik"
der_Flo am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  2 Beiträge
Musik in 5.1 Sound
Bingobongo007 am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Marantz
  • Sony
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.187