Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Musiksammlung aufbauen

+A -A
Autor
Beitrag
_clavis_
Neuling
#1 erstellt: 15. Dez 2014, 22:18
Hallo zusammen,

ich hoffe, ich bin hier richtig. Leider hat keine Kategorie so richtig auf mein Anliegen gepasst.

Folgendes:
Ich habe mir vor längerer Zeit - für Durchschnittsverbraucher - bessere Lautsprecher von B&W (MM-1) zugelegt und bin durch das Society of Sound-Programm auf den Geschmack "guter"/lossless Musik gekommen. Natürlich ist lautsprechertechnisch da noch Luft nach oben, aber es war schon ein riesiger Schritt für mich!

Mein Musikgeschmack reicht derzeit von Soul über Indie Rock bis zu Klassik, die ich aktuell noch größtenteils über Spotify (...) höre.

Jetzt stelle ich mir lediglich die Frage, wie ich mir eine schöne Musiksammlung aufbauen sollte.
Fast alle meiner bisherigen Favoriten sind auch als Vinyl verfügbar, allerdings befürchte ich, doch nicht so ganz warm mit diesem Medium zu werden, auch wenn es seinen eigenen Charme hat (mal eben "schnell ein Lied hören" geht eben nicht).
Ich würde die Musik vor allem zuhause aber auch unterwegs (iPad/Auto) hören.
Jetzt stehe ich vor der Entscheidung, ob ich mir CDs kaufe, diese selber rippe, um lossless zu bekommen, mir direkt lossless Musik kaufe (HDtracks etc.) und wo ich diese überhaupt speichere (NAS etc.).
Für den iPad/Auto-Gebrauch müsste ich die Tracks sowieso noch in MP3 weiterverarbeiten.

Ich bin eher der Typ, der, wenn er die Songs auf der Festplatte hat, kaum noch die CD hervorkramen würde; irgendwie erscheint es mir aber dennoch als der gangbarste Weg, mir CDs zu kaufen und die dann selber zu rippen. HDtracks hat nicht alles, lossless Streaming wie WIMP habe ich bereits probiert, aber ich möchte eben meine eigene Sammlung aufbauen (Tipps, was zu meinem Hörgeschmack passen würde, nehme ich dennoch dankend entgegen).


Was würdet ihr tun wenn ihr eure Musiksammlung nochmal von Neuem aufbauen müsstet?

Danke euch!
schmiddi
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2014, 13:40
Ich würde dir raten kauf dir die CDs und rippe sie dann in ein losless Format für deine Festplatte. Das hat den Vorteil, dass du für deine Musiksammlung auch gleichzeitig ein physisches Backup hast.

Ich kaufe auch hauptsächlich noch CDs und rippe sie dann und höre sie über meinen Streaming Client an. Die CDs leg ich so gut wie nie ein. Ob ich mir einen HD Track kaufe oder die CD hängt davon ab wo ich das bessere Mastering des Albums habe. Wenn beides das gleiche Mastering ist, greife ich zur CD.

Fürs mobile Hören wandle ich nicht extra in MP3 um, auch dort nutze ich flac.


[Beitrag von schmiddi am 17. Dez 2014, 13:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W Society of Sound
grenzreiter am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  3 Beiträge
Richtig gute Aufnahmen gesucht! Jazz, Soul/Funk, Elektro, Indie etc.
xakafabolous am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  2 Beiträge
auf der suche nach audiophiler guter musik
mdbsurf74 am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  17 Beiträge
Country-Rock? Mex-Rock?
StormCloud am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  4 Beiträge
Musik für meinen Geschmack gesucht...
Kruemelix am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  18 Beiträge
Richtig gutes Schlagzeug!
HifiTux am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  11 Beiträge
musik für mich
rtjstrjsrtj am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  9 Beiträge
Guter Klang von itunes durch das "plus"?
Tatata am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2008  –  15 Beiträge
Aufbau einer Musiksammlung nach Jahrgängen (Top50) - was kaufen?
WatsonTT am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  10 Beiträge
Ist das Musik für euch?
baby112 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitgliedaragon888
  • Gesamtzahl an Themen1.346.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.880