Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Copyright läuft aus

+A -A
Autor
Beitrag
cr
Moderator
#1 erstellt: 28. Jul 2004, 01:24
Elvis, Beatles und Co bald gratis?
Zahlreiche Urheberrechte sind am Auslaufen - Musikindustrie befürchtet enorme Umsatzeinbußen Die britische Musikindustrie macht in einer Kampagne unter der Führung des BPI, dem Fachverband britischer Plattenlabel, auf das Auslaufen der Copyright-Regelungen aufmerksam, berichtet die BBC. Ab dem 1. Januar 2005 können Hits - wie etwa von Rocklegende Elvis Presley - veröffentlicht werden, ohne dem Copyright-Besitzer Zahlungen leisten zu müssen. In den nächsten fünf Jahren werden weitere Künstler folgen. In Europa gilt ein Zeitraum von 50 Jahren ab der Veröffentlichung für die Einhaltung der Copyright-Richtlinien. Die BPI befürchtet enorme Umsatzeinbußen für die Musik-Branche. Platten von Elvis Presley und Bill Halley verlieren ihr Copyright im kommenden Januar. Der Beatles-Backkatalog schrittweise ab 2013.

Vergleichsweise

Im Gegensatz zu Europa gibt es in den USA eine Regelung für einen Schutz für 95 Jahre. In Australien und Brasilien besteht das Copyright für 70 Jahre und in Indien für 60 Jahre. Britische Komponisten und Schriftsteller genießen auch einen Schutz von 70 Jahren. Ein Sprecher des BPI sieht in diesen Regelungen einen Wettbewerbsnachteil Großbritanniens zu den USA. Künstlern und Investoren gegenüber sei diese Regelung "unfair". Plattenlabel argumentieren mit der eingeschränkten Möglichkeit, in neue Talente zu investieren, da der meiste Umsatz durch Verdienste an bestehenden Back-Katalogen lukriert werde. Die BPI hat in Großbritannien 20 Organisationen hinter sich, die sich gegen diese bestehenden Copyright-Regelungen stark machen.
www.derstandard.at

------------------------
Da wern wir wohl gschwind die Gesetze ändern müssn
Wie das geht haben die Amerikaner ja erst vorexerziert, nachdem Disney & Co auf die Politik genügend Druck gemacht haben
heavysteve
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jul 2004, 18:48
Sorry, kann ich kaum glauben.....
Die Beatles Rechte liegen immer noch bei MC Cartney + Ono
und Co.

Die Presley-Rechte immer noch in der Familie.

Wieso können Copyrights ablaufen???

Die Gesetzesregelungen zu den Copyrights sind International.

Die BBC-Meldung ist sicher ein Fake. Ansonsten wird sich ein Megamillion die Rechte unter den Nagel reissen.
Gruss SteveO
cr
Moderator
#3 erstellt: 29. Jul 2004, 00:34
Copyrights sind nicht international gleich, Europa hat ganz andere als die USA. Außerdem bin ich der Meinung, dass 40 Jahre genug sind. Es hat schon seinen gesellschaftspolitischen Sinn, dass hier ein Ausgleich zwischen Rechteinhaber und Allgemeinheit gefunden wurde. Patente laufen gottseidank noch schneller ab.
Zu lang laufende Patente sind schädlich für jede Gesellschaft.
Oliver67
Inventar
#4 erstellt: 29. Jul 2004, 10:33
Zu kurz laufende Patente wären aber noch schädlicher, dann entwickelte keiner mehr was neues, weil es sich nicht lohnte.

Bei Patenten darf man vor allem nicht vergessen: die Frist läuft ab Erteilung des Patents. Bis man die Erfindung vermarktungsfähig fertig hat, kann das Patent schon fast abgelaufen sein.

Dass mit Patenten viel Schindluder getrieben wird, weiß ich aber auch.

Oliver
Soultrane
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jul 2004, 14:36
Geht es um Aufführungsrechte von Stücken oder um die Verwendungsrechte von bestimmten Aufnahmen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musikindustrie fordert Abschaffung der Privatkopie!
Interpol am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  4 Beiträge
Was Tori Amos von der Musikindustrie hält ...
cr am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  11 Beiträge
Der Musikindustrie droht Schadenersatz in Mrd.-höhe wegen Rechteverletzung
aurelian1 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  5 Beiträge
Musikindustrie plant Abschaffung der Audio-CD
17.10.2002  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  20 Beiträge
Pyrrhus-Sieg der Musikindustrie
cr am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  3 Beiträge
Musikindustrie, träume weiter!
cr am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  38 Beiträge
In der Musikindustrie scheinen derzeit die Probleme zu eskalieren
cr am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  6 Beiträge
die Musikindustrie der letzte Knall und deutsches abmahnrecht.
zappi600 am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  2 Beiträge
Musikindustrie, überkommene Saurier, dem Untergang geweiht
cr am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  14 Beiträge
Die Zukunft der Musikindustrie
Interpol am 09.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.526 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedanfaenger_
  • Gesamtzahl an Themen1.335.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.494.149