Batteriewechsel -> Lima Pfeifen (Radio defekt?)

+A -A
Autor
Beitrag
Projekt_Twingo
Neuling
#1 erstellt: 11. Aug 2006, 17:55
Hi hab seit einiger Zeit dieses dähmliche Problem, jeder kennt es, jeder hasst es. Im Anfang konnt ich es selber beheben, Anlage lief im Auto 1A ohne das Geringste geräusch von Lima Pfeifen.

HU: Pioneer DEH 8600MP
FS: Xetec g6+t26 tweeter
Bass: Emphaser spl x³
Endstufen: AudioSystem F2 500
Soundstream Piccasso 4.880

Vorne: Alt: Standart Bat. Neu: Exide X-Treme XC04
Hinten: Hawker SbS c11

hier mein problem:

habe neue felgen bekommen und musste wegen des gewichtes für den tüv die anlage ausbauen. nachdem ich aus dem kofferraum alles entfehrnt hatte, inkl. der hawker wollte ich losfahren doch die karre sprang nicht an. da habe ich die vordere batterie mal genauer betrachtet und gesehen das die ihre beste zeit hinter sich hatte ^^ kurz sie war vollkommen hinüber...

also habe ich mit für diesen Platz eine neue batterie gekauft. nach dem einbau klang der motor etwas komisch, hat furchtbar hoch gedreht also das standgas dachte ich, da ich aber von so etwas kein plan hab bin ich zuu meinem cousin gefahren. der hat alle elektrischen geräte eingeschaltet die gingen (Lüftung, scheiben wische, licht usw.) kurz danach beruhigte sich der wagen und alles war wie früher.

ich nach hause gefahren und die anlage wieder eingebaut in der freude endlich mal wieder genussvoll musik hören zu können. mache die musik an und BÄÄM da ist es! Es pfiff aus allen rohren, sogar die pumpe des wischerwassers ist zu höhren -.-*

ok dachte ich mir viell ist nen chich kabel verrutscht oder so, also anlage wieder ausgebaut, alles so wies anfangs gut war wieder eingebaut, wieder pfeifen, ok evtl. massepunkt nicht mehr ok, ich schmirgelpapier genommen andere stellen in batterie nähe gesucht vom lack befreit und masse angelegt.. fehlanzeige.

heute hab ich dann vor lauter frust einfach mal nen tragbaren mp3 spieler an das chinchkabel vorne am eigendlichen radio ende angeschlossen, mache ihn an und tada nix pfeift!

heißt das, das ich meine HU nu in die tonne kloppen kann oder wie? bitte sagt mir das es nicht so ist.

desweiteren kann ich die batterien ans ladegerät hängen und wenn ich am nächsten tag zur arbeit fahr ist nach 10 minuten volllast die batterie leer, also der bass wird schwammig, das FS wird extrem leise und klingt sehr unschön, nach runterdrehen der lautstärke erholt sich das ganze und man kann "normal" weiterhöhren, sollte man jedoch nocheinmal laut machen fängt das ganze von vorne an.

könnte es sein, das durch das lange fahren mit defekter batterie vorne meine hawker auch nen schlag abbekommen hat und nu evtl. sogar die neue frontbatterie killt?

bitte helft mir, verzweifle am stromproblem 8[

mfg ich


[Beitrag von Projekt_Twingo am 11. Aug 2006, 17:59 bearbeitet]
Projekt_Twingo
Neuling
#2 erstellt: 13. Aug 2006, 14:13
*push*

Kann mir denn niemand helfen?
Excalibur26
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Aug 2006, 18:21
Na klar kann man das!

Checke doch mal die Stromanschlüsse im Motorraum. Hört sich an, als das irgendeine Masseverbindung ihrem Namen nicht gerecht ist.

Immer wenns pfeift: Masseverbindungen Checken!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lima pfeifen - radio defekt?
elastic am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  13 Beiträge
Extremes Lima pfeifen
Torben.Ulfers am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  2 Beiträge
Radio, Interne Endstufe defekt? Lima pfeifen, dann kein ton
X-TR4 am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  4 Beiträge
lima pfeifen
HerriSan am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  17 Beiträge
Lima Pfeifen ohne Radio
ScireG4 am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  9 Beiträge
Lima-Pfeifen mit Alpine Radio
Dakotasilver am 17.08.2003  –  Letzte Antwort am 17.08.2003  –  2 Beiträge
Soundstrema P204e Lima pfeifen
geri2000 am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  4 Beiträge
LiMa - Pfeifen im BMW
MisterBJ am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  2 Beiträge
Lima Pfeifen mit Xetec
Triton1986 am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  8 Beiträge
LiMa-Pfeifen und Stromausfall
Raiker am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedaudiofullmax
  • Gesamtzahl an Themen1.376.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.231