Lima Pfeifen

+A -A
Autor
Beitrag
oliverkorner
Inventar
#1 erstellt: 24. Apr 2006, 19:18
DA es im Corsa nicht anders geht musste ich Lautsprecherleitung,Stromkabel,und Cinch durch einen Kabelkanal legen

ich habe ein Limapfeifen drin das ist nicht mehr feierlich...

da ich die Sufu benutz hab weiß ich das man Cinch nicht mit Strom legen sollte...jedoch wie soll ich denn strom anders legen?!
und...kann man das cinch nicht irgendwie abschirmen?

oder wird das Lautsprecherkabel gestört?

oder alles gleichzeitig..?
Wolfi65
Stammgast
#2 erstellt: 24. Apr 2006, 19:30
Hallo !

Andere frage:

wo ist plus/minus des radios bzw. der Endstufe angeschlossen?
hat das Radio einen 2 (3,4 5,6 ) Volt Ausgang?

Grüße aus wien
oliverkorner
Inventar
#3 erstellt: 24. Apr 2006, 19:37
ja plus minus des radios ist natürlich am iso stecker...

die endstufe hängt ganz normal mit 16er kabel an der batt.masse im kofferraum-original massepunkt

sei gesagt das frontsystem wird aktiv versorgt.das hecksystem läuft am radio
Simius
Inventar
#4 erstellt: 24. Apr 2006, 19:38
Hm Strom und Cinch kannst du wirklich nicht getrennt verlegen? Das wär ein heißer Tipp... Hab ich auch mal gehabt...
oliverkorner
Inventar
#5 erstellt: 24. Apr 2006, 19:59
könnte schon nur ist mein stromkabel zu kurz und ich finde keinen durchgang in fahrerseite links im motorraum...
Wolfi65
Stammgast
#6 erstellt: 24. Apr 2006, 20:31
Hallo !

Man muß die erschreckende Wahrheit einmal aussprechen:

Pfeiffen hat in 99,3% aller Fälle mit Potentialunterschieden in der Spannungsversorgung zu tun.

Das bedeutet: Alle Geräte müssen am gleichen Plus und vor allem an der GLEICHEN Masse hängen.
Also: Von der batterie weg ein Plus und ein Minus zum Radio und zur Endstufe gezogen und Ruhe ist!
Das "Zündungsplus" über ein kleines Relais auch über diese Spannungsversorgung.

Ob das Cinchkabel 1x 2x oder 5x geschirmt ist ist ohne jede Bedeutung. Bei einem 2 (3,4,5..) Volt Ausgang kannst du auch Klingeldraht verwenden. Es wird keine Störungen geben, daher verwendet man ja dieses hohe Spannungsniveau.

Im Speziellen bei modernen Fahrzeugen sollte man sich das "dazuhängen" an irgendwelche Masseschrauben abgewöhnen da dort die Bleche oftmals geklebt sind und nur für geringe Masseströme (Steuergeräte) ausgelegt sind.

Ich verwende 4poliges, gemeinsam geschirmtes Mikrofonkabel (Conrad 1,75.-). Das funktioniert bestens und ist extrem kompakt.

Grüße aus Wien
oliverkorner
Inventar
#7 erstellt: 24. Apr 2006, 20:35
du meisnt also dauerplus von der batterie zur stufe?
und von masse der stufe zum minus der batt?ui das wird eng
Wolfi65
Stammgast
#8 erstellt: 24. Apr 2006, 21:35
Hallo !

Nicht nur!

Ich meine vor allen Dingen auch das das Radio ebenfalls direkt an die batterie gehört. Ebenso muß das "Zündungsplus" über ein Relais aus diesem batterieplus kommen.

Alle Geräte müssen mit ausreichend dicker Leitung am besten Plus bzw. Minuspunkt liegen und der ist nunmal direkt die batterie.

Grüße aus Wien
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cinch verteiler?!
Karnage am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  10 Beiträge
pfeifen aber nicht lima
grandy am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  5 Beiträge
Lima Pfeifen ohne Radio
ScireG4 am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  9 Beiträge
Dieses Pfeifen kriegt man einfach net raus!
housh am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  5 Beiträge
*heul* - Ich kann nicht mehr - LiMa Pfeifen
Fl4sh3r am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  33 Beiträge
Masse zusammen legen
inuki am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  4 Beiträge
LiMa pfeifen, aber...
schnacke am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  4 Beiträge
cinch ausgänge
sTatic666 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  8 Beiträge
Strom sparen durch Kanalabschaltung
Cornholio.HF am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  8 Beiträge
Vorverstärker-Ausgang oder Cinch?
The-Saik am 16.06.2003  –  Letzte Antwort am 16.06.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHiFi_Nerd#
  • Gesamtzahl an Themen1.412.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.886.739