Dieses Pfeifen kriegt man einfach net raus!

+A -A
Autor
Beitrag
housh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mrz 2004, 19:23
hi leute,

also die üblichen regeln hab ich beachtet. cinch und stromkabel getrennt..., bla bla bla.
Hatte ein limapfeifen und das lag daran, dass sich cinch und plus irgendwie am Verstärker überkreuzt hatten, naja das ist auch weg.

ich dachte wunderbar, jetzt ist alles ok. schalt ich doch die heizung an und hör da ein pfeifen in den boxen welches lauter wird je höher man die heizung aufdreht!?
an den cinchs kanns nicht liegen, die hatte ich zum test rausgezogen. bleibt also der Strom.
habt ihr ne idee wie ich den mist rauskriege?
sollte ich das massekabel doch zurück zur batterie ziehen? Vielleicht hatte ja schonmal jemand das problem.

danke euch, gruss
housh
Sniper
Stammgast
#2 erstellt: 28. Mrz 2004, 22:14
bau Kondi ein, un dzieh Chinch durch mitte im Auto
housh
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Mrz 2004, 03:36
hi,

warum soll es helfen die cinchs durch die mitte zu ziehen? die cinchs sind doch gar nicht am verstärker, wenn es pfeift!?
Mit den cinchs hat es nix zu tun!

Einen Kondensator brauche ich nicht. Ich habe keinen Sub, nur front und rear und höre auch meist nur normale Lautstärke. Hab eine starke batterie drin und die reicht allemal.

also nochmal meine frage:
wird es euerer meinung nach reichen die masse zurück zur batterie zu ziehen oder wo seht ihr einen zusammenhang mit dem "heizungsabhängigen" pfeifen?

Nochmal, die cinchs sind draußen und es pfeift trotzdem, mit den cinchs hat es nix zu tun.

gruss
housh
maschinchen
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2004, 22:03
Ich schätze, daß der Gebläsemotor der übeltäter ist.

Evtl solltest du mal lokalisieren, wo der Sitzt und alle Kabel deiner anlage aus dessen Nähe entfernen.

Weiterhin hilft es oft, Radio und Verstärker an den selben MAssepunkt anzuschließen, also evtl mal ein provisorisches Kabel vom Minuspol im Kofferraum zum Radio legen.
mmeyer
Stammgast
#5 erstellt: 31. Mrz 2004, 00:26
tippe auch darauf das der massepunkt nicht sehr glücklich gewählt ist. leg mal nen kabel direkt zur batt wenns dann weg ist hast du das problem.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pfeifen?????
mastakilla2 am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  8 Beiträge
Wie bekomme ich dieses Pfeifen weg!!!??
hifilerr am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  6 Beiträge
Pfeifen der CarHiFi
Schos am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  8 Beiträge
radio kriegt net richtig strom ?
lordmat am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
LIMA Pfeifen
Martin2511 am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  4 Beiträge
Lichtmaschinen-Pfeifen
Bird-Nerd am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  8 Beiträge
Lima Pfeifen
oliverkorner am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  8 Beiträge
drehzahlunabhängiges Pfeifen
Mad_Mix am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  4 Beiträge
Wiedermal das Pfeifen in den Lautsprechern
curio20 am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  6 Beiträge
drehzahl pfeifen weg, aber dauerhaftes pfeifen da
internetonkel am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjagrafass
  • Gesamtzahl an Themen1.376.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.325