Neukauf Radio

+A -A
Autor
Beitrag
Michi2424
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Sep 2006, 19:16
Hallo,
hab mir vor kurzem einen fiat stilo linea sport gekauft, und will etwas sound in die kiste bekommen. wollte mir eigentlich gleich ne endstufe und nen woofer kaufen, hab aber zur zeit das geld nicht dafür. von daher hab ich mich erstmal für ein frontsystem und ein neues radio entschlossen. meine frage auf was muss ich bei einem radio kauf achten? welche ausgänge sind wichtig? will später dann noch einen subwoofer und ne endstufe einbauen. radio sollte maximal 250€ kosten. welche ausgänge sind dann im bezug auf den später subwoofer und die endstufe wichtig?

über was ich mich auch rießig freuen würde, wenn jemand ne seite im web kennt, wo das alles so grob mit radio, frontsystem, subwoofern und endstufen erklärt ist.

danke schonmal im voraus

gruß mICHI
con_er49
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Sep 2006, 20:47
Herzlich Willkommen .

Leider bist du in der falschen Abteilung gelandet .

HIFI-FORUM » Stereo » Elektronik » CD-Player
deeepz
Inventar
#3 erstellt: 26. Sep 2006, 13:42
Beim Radio kann ich Dir nur Clarion oder Alpine wämstens empfehlen, Pioneer würde auch noch gehen. Von denen kann man im Prinzip jedes Gerät kaufen. Du solltest jedoch unbedingt auf spätere Anschlussmöglichkeiten achten, also z.B. Aux-In (für z.B. iPod) oder 4 Cinch-Ausgänge (je 1 Paar für vorne und hinten). Alles andere können Dein Geschmack und Dein Geldbeutel entscheiden.

Zum Frontsystem: was für Lautsprecher passen denn vorne bei Dir rein? 13er? 16er? Hast Du einen separaten Hochtöner, z.B. im Spiegeldreieck? Gute Compo-Frontsysteme gibt´s haufenweise. Eton, Focal, Hertz, Rainbow, um mal ein paar zu nennen. Ein brauchbares Frontsystem würde ab 100 Euro losgehen. Wichtig: so richtig gut klingen sie aber erst, wenn sie über eine Endstufe betrieben werden. Im Übrigen ist Dein Musikgeschmack und Deine Zielrichtung (Laut oder Klang) sehr wichtig.

Subwoofer: Hier gibt´s auch Welten an Unterschieden. Musikgeschmack und Zielrichtung sind dabei noch wichtiger als beim Frontsystem. Aber es muss auch zusammenpassen.

Endstufe(n): Wichtig ist im Grunde nur, Marke zu kaufen und nicht 0815-EB*Y-Schund. Aktuelle brauchbare Endstufen werden auf die Lautsprecher abgestimmt und nicht umgekehrt. Also erstmal Lautsprecher aussuchen und dann die Amps.

LG
deeepz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche endstufe
Michi2424 am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  8 Beiträge
Radio Ausgänge
Fettschwein am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  5 Beiträge
Radio einbauen
Golf_Tuner am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  2 Beiträge
Radio + Endstufe
blackus3r am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  4 Beiträge
Radio Einbauen
Golf_Tuner am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  3 Beiträge
Front und Rear Ausgänge am Radio brücken?
dissolv4tor am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  8 Beiträge
Welche Endstufe und.
dragonfly-86 am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  5 Beiträge
Hilfe mein Radio will nicht !
Thams am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  3 Beiträge
Neues Radio in Polo 6N
boettchi3007 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Y-Adapter benutzen um Geld für neues Radio zu sparen?
ahnungsloses_subjekt am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliednerushawac
  • Gesamtzahl an Themen1.389.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.465