zu wenig strom

+A -A
Autor
Beitrag
frechor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Nov 2006, 08:56
Also, ich habe das problem, daß wenn ich die musik aufdrehe, meine lichter anfangen zu flackern und meine endstufe verfrüht in clipping kommt.
Zur stromversorgung der 2 amps (Sicherungswert beider 90A) habe ich eine 35mm², 3,5m lange plusleitung sammt ein 1,2 farad kondi von AIV. In motorraum habe ich eine ca 20cm lange ebenalls 35mm² zusatzmasse verbaut. im kofferraum nehm ich die masse vom gurtschnapper leider ist diese 70cm lang.

Meine originale batterie hat zwar nur 43Ah, ich denke aber, daß diese nicht schuld am flackern ist, da es auch während der fahrt auftretet. Außerdem hab ich zur kontrolle mal im stand, mit laufenden motor die musik aufgedreht und das display des power cap beobachtet...
beim besagten lichtflackern pendelt die anzeige zwischen 12 und 14,1 volt. in takt der beats :-(

Ich denke mir, eine stärkere lima wäre angebracht... was meine ladet weis ich zwar nicht, wird nicht gerade die stärkste sein, hab ein fiat punto 1.2 16v bj 2003 mit klima.
Oder liegt meine misere an der 70cm masse??? oder vieleicht doch die kleine originale batterie???

Binn um jeden ratschlag dankbar, gruß daniel
Soundscape9255
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2006, 13:54
Lichtmaschiene zu klein und Serienbatt ist für diese Leistungen auch nicht ausgelegt....
hg_thiel
Inventar
#3 erstellt: 15. Nov 2006, 15:12
Was für Endstufen sind es ?
frechor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Nov 2006, 17:12
Ok, danke, dann werde ich mal beim Autoelektriker vorbeischauen die Lima ausmessen lassen und falls ich was stärkeres finde gleich austauschen. da ich auch im sinn habe die anlage zu erweitern.

Das system besteht aus...
HU: alte kenwood mit mp3 cd (wird ausgetauscht auf einer mit 3 pre outs zu 4volt)
Amp Sub: revac az480 2x240/350Wrms bei 4/2ohm, gebrückt 700Wrms 4ohm, dämpungsfaktor >300 (möchte diese später für FS benutzen)
Amp FS und Rearfill: alpine mrp-f250 4x40/50Wrms bei 4/2ohm, gebrückt 100Wrms (wird später gebrückt fürs Rearfill)
FS: hertz hsk-165 2weg 125Wrms in mdf doorboards auf gedämmter tür (es kommt noch hv-165l als kickwoofer passiv geweicht dazu)
Rearfill: herz hcx-130 2weg coax 70Wrms
Sub: alpine SBS-1241BR bass reflex 200wrms (wird gegen einen bandpass ausgetauscht und die endstufe dafür muß auch noch besorgt weden)

Tja aber erster muß ich das stromproblem lösen, denn sonst wird aus der erweiterung sowieso nichts werden :-(
vec20ne
Stammgast
#5 erstellt: 15. Nov 2006, 17:37
Würd mich vielleicht eher erst nach einer anderen Batt umsehen. Vorallem wenn du noch aufrüsten willst.
Das die Batt wenig Ah hat ist da das geringste problem, denn die wird früher oder später einfach nicht den Strom liefern den du brauchst und dann bricht sie ein.
Und so ein Multimeter im Cap ist alles andere als genau.
Erstens zu ungenau und zweitens zu langsam. Richtige Werte bekommst du nur mit einem Multimeter mit Peak Hold Funktion.
Am ende ist es sogar noch eine Säure Batt.
Böötman
Inventar
#6 erstellt: 17. Nov 2006, 00:14
Ne Gelbatt hilft 100%ig weiter da diese nicht soschnell zusammenbricht!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
16mm²+35mm² oder ein 50mm²
Wisco am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  5 Beiträge
masse an batterie?
bawibabwa am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  14 Beiträge
Stromversorgung
DaNi_ am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  5 Beiträge
Reicht 35mm²??
Vincent-84 am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  10 Beiträge
Stromversorgung
Sepadiver am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  7 Beiträge
Gefahr durch zu wenig Strom, Clipping
whisky2k2 am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  2 Beiträge
Stromversorgung!?!
sebbe1985 am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  7 Beiträge
Problem: zu wenig Saft!
lszero am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  4 Beiträge
Stromversorgung
Integra99 am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  28 Beiträge
Frage zu Kondi
Jugo_19 am 15.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hertz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedlukasomi
  • Gesamtzahl an Themen1.376.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.205