Frage zu Kondi

+A -A
Autor
Beitrag
Jugo_19
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Mai 2005, 20:21
Hallo ihr!
Kuuuurze Frage: ich plane demnächst 4 oder 5 endstufe bei mir im Alfa zu verbauen.... Da stelle ich mir spontan eine frage:

Also. ich plan den Impulse 12 farad Kondi zu holen, da ich den sehr praktisch find und der auch wahrscheinlich leichter zu verbauen ist.
So, nun die Frage: Wenn ich ein 35mm² kabel zum Kondi verlege, kann ich dann vom Kondi je 20er Kabel zu den endstufen verlegen? Also, ich hab gelesen, dass die Kabbel immer proportional aufgeteil werden sollen (also 20mm² entsprechen 2x10mm²)... aber bei einem kondi spielt das doch keine rolle, oder? der Strom wird doch da gespeichert...
Nun hab ich diesen Kondi-Bericht gelesen.. Taugt der Kondi denn überhaupt was? Soweit ich weiß ist Impulse doch keine verkehrte Marke (wenn ich an die Endstufen denk...)

Hier der Link: http://cgi.ebay.de/w...=4547968810&tc=photo
ich danke
Alex_DeLarge
Stammgast
#2 erstellt: 15. Mai 2005, 20:25
Wäre gut zu wissen, um welche Endstufen es sich genau handelt. 4 oder 5 Endstufen sind ja eine ganze Menge. Vielleicht wäre da eine Zusatzbatterie sinnvoller.
Jugo_19
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Mai 2005, 20:30
Also: Meine Pic 4880 für meine beiden Systeme.. und 4 Next Q.22 für meine Bässe (entweder 2 doppelschwinger oder 4 25er..). Je nachdem, was sich besser anhört

Naja, soll natürlich auch vielleicht weiter ausgebaut werden...

Zusatzbatterie ist so ne sache.. ist schon mehr aufwand.. ich wollt das sehr easy angehen.... wenn das möglich ist.

Ich mein, ne bessere L-Maschine und Batterie sind auch schon Im Gespräch
Blut-aus-Ohren
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Mai 2005, 22:57
12F und 159€?

Entweder schummeln die beim ERS oder bei
der Kapazität.
Jugo_19
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Mai 2005, 00:56
also... du willst damit sagen, dass das ding nix taugt?!?!

hmmm....
aber 100% überzeugt davon biste wohl nicht :-)

hat den Jemand diesen Kondi mal gehabt?
Cheater2
Stammgast
#6 erstellt: 16. Mai 2005, 01:18
Schau doch mal hier
Da findest ja auch vielleicht deinen Kondensator

greetZ
Jugo_19
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Mai 2005, 12:22
ZITAT: "Ach so, Spitzenreiter in negativen Sinne ist im Moment ein Powercap mit angeblichen 12 F, der noch nicht einmal 2 F hat!"


Naja, dann hat sich das wohl erledigt.. dann eben 4 Brax oder so..
aber kann mir einer sagen, was ich dann für kabel verlegen muss?!
Danke
MiaWallace
Stammgast
#8 erstellt: 16. Mai 2005, 13:47
Gönn deinem Auti lieber ne Batti - bei der Anzahl Ampis
Counterfeiter
Inventar
#9 erstellt: 16. Mai 2005, 14:02
Erst Zusatzbatterie, dann nochmal über 1-2 Caps nachdenken...

Verschwende das Geld doch nicht so. Nen guter 1F Cap (z.B. Brax) kostet schon fast so viel wie ne Maxxima 900...

Bei den Endstufe, solltest du auf alle fälle ne Zusatzbatterie haben, macht einfach mehr Spaß damit!

*offtopic*

Also ich würde zu 4x25er greifen... kommt bestimmt Fett! Solltest vielleicht auch mal drüber nachdenken nur eine sehr Leistungsstarke Endstufe zu nehmen stat 4 kleine. Kommt vielleicht billiger und du hast mehr Platz

MfG

Basti


[Beitrag von Counterfeiter am 16. Mai 2005, 14:03 bearbeitet]
Cheater2
Stammgast
#10 erstellt: 16. Mai 2005, 14:40
Wenn du deine Batterie vorne länger haben willst, wird bei der Anzahl deiner amps eine 2 Batt nötig. Deine Lima schafft das niemals so nur mit caps. Caps sind ja nur "zwischenspeicher" des Stromes - was also rausgeht, muss natürlich da auch rein. Mit einer batt kommste da wohl net weit

greetZ
Jugo_19
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 16. Mai 2005, 20:50
Ok.. mit einer maxima hab ich ja schon gerechnet...
Die kostet ja keien 200€ meht bei ebay
also, eine endstufe nur für die Subs... Naja, Prob ist, dass die Next Q.22 gerade verschleudert werden. Davon 4 stück für keine 200€ ist schon krass :-) einen Monoblock zu dem Preis mit der leistung zu finden ist schwer.. würde aber den einbau erleichtern...

also, dann sag ich mal: maxima vorne und 4x25mm² (bei den Next)?!?! alle von der Batterie aus?!?! Übel! Wohin mit den kabeln?! :-) reichen net 4x16er oder so? :-) oder, wenn es nur eine endstufe wird.. ein 35mm²?
Counterfeiter
Inventar
#12 erstellt: 16. Mai 2005, 21:07
Kommt doch auf die länge der Kabel an.. wenns nur nen halber Meter is reicht vielleicht auch 16mm², kommt halt auf deine Ansprüche an...
Jugo_19
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 16. Mai 2005, 21:11
wenn das so ist, dann kann ich doch 1 50er nach hinten, udn dann, wenn die kabel nicht länger als 30 cm sind oder so je 4x10er oder so verlegen (plus einen für die 4-kanal) oder sehe ich das falsch?!
Counterfeiter
Inventar
#14 erstellt: 16. Mai 2005, 21:18
naja wenn du nur 30cm hast.. aber würde nicht all zu dünn nehmen, da sparste nur am falschen Ende...
just-SOUND
Inventar
#15 erstellt: 16. Mai 2005, 21:25
Bei den Amps würde ich folgendes machen:

Kabel von vorne nach hinten 35qmm einfach!

Hinten eine Kinetik HC1400 oder HC1800 Batterie und von dieser je mit 20qmm an die Endstufen....dann sollte die Stromfrage geklärt sein!
SchallundRauch
Inventar
#16 erstellt: 16. Mai 2005, 22:22
@Neo hört sich gut an, so würd ichs auch machen!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kondi frage
Rims am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  3 Beiträge
Extra Kondi?
TimTaler am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  4 Beiträge
Zusatzbatterie + kondi
~B0$$PlAyA~ am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  6 Beiträge
Mysteriöse Kondi Probleme...
lUp am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  13 Beiträge
Starterbatt oder Zusatzbatt oder Kondi?
adideluxe am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  8 Beiträge
Kondi verliert Spannung
Emphaser am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  10 Beiträge
Frage zu Endstufen!
henock am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  6 Beiträge
frage zu zusatzbatterie
oesi am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  2 Beiträge
Frage zu Car-Hifi Batterien
Simius am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  31 Beiträge
Frage zu Y-Cinch
Seppel84 am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedZargamali94
  • Gesamtzahl an Themen1.382.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.008

Hersteller in diesem Thread Widget schließen