Autoradio Stummschalten

+A -A
Autor
Beitrag
matzel82
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Feb 2007, 21:54
Habe mir bei Ebay dieses DVD radio gekauft.

http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWN:IT&ih=001

Nun musste ich feststellen dass das radio keinen Tel.Mute anschluss hat, obwohl Mute-taste

nun suche ich eine möglichkeit meine Original-Siemens freisprechanlage so an das Radio anzuschliessen dass es automatisch stummgeschalten wird.

giebt es da eine möglichkeit.


matzel82
bc2k1
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2007, 23:29
Es ist doch nicht ungewöhnlich, dass man eine Mutetaste hat und keinen Muteeingang.
Wenn das Radio keinen Eingang hat, wird es recht schwer. Auf Anhieb fällt mir keine Lösung ein.
Aber ist es denn so schlimm vor dem telefonieren die Taste zu drücken?


bc2k1
matzel82
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Feb 2007, 00:51
ja ne.
und bei einem eingehenden anruf ??
gisewhcs
Stammgast
#4 erstellt: 24. Feb 2007, 12:50
Da würd mir jetzt die Holzhammermethode einfallen.
Mit nem Ralais, das über die Stummschaltung der FSE geschaltet wird, KL15 (Zündung) wegnehmen.
Ist zwar nicht schön, geht aber....


/edit:
Oder aber mit solchen Mehrfachrelais die LS-Ausgänge wegschalten. Ist wahrscheinlich schöner, da das Ding wahrscheinlich ne halbe Stunde zum einlesen ner DVD braucht.

Ach ja, falls alles über Endstufen läuft, kannste das Remote ja wegschalten.


[Beitrag von gisewhcs am 24. Feb 2007, 13:04 bearbeitet]
matzel82
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Feb 2007, 13:17
genau das ist die antwort die ich gesucht habe !!!!!

meine lautsprecher werden über remote angesteuert.
da brauche ich nur noch ein schaltplan.
hast du da eine idee ???

telmute anschluss kommt doch masse raus, oder ??
und remote müssten doch < 12 Volt sein.

wie kann man da was basteln ???

EDIT

mit der tel.mute masse ein öffner-relais gegen plus steuern.
sodass das remote-signal (das remote kabel wird durchtrennt und mit beiden seiten an das relais geklemmt) bei anruf weggenommen wird.

und wenn die masse dann von der Freisprech wieder weg ist, schliesst das relais
und der steuerkontakt für remote wird wieder geschlossen.

das ganze auf eine plantine gelöte mit anschlussbuchse dran und passende kabel verlegt und geklemmt, fertig.

http://forum.pocketn...attachmentid=1025852


[Beitrag von matzel82 am 24. Feb 2007, 21:30 bearbeitet]
gisewhcs
Stammgast
#6 erstellt: 25. Feb 2007, 01:24
Jo! Dein Schaltplan passt schon!
Aber ich würd mir da nicht die Mühe machen und das auf 'ne Platine bauen. An die normalen Kfz-Relais (so'n Würfel halt...) passen auch 6,3mm Flachstecker. Die dann in vollisoliert und fertig. Wenn du dann noch ein Relais mit Lasche dran erwischt kannste es auch noch festschrauben.
Nur wenn du eins mit Freilaufdiode nimmst musste halt drauf achten, was an 85 bzw. 86 kommt. Steht dann aber eigentlich auch dran.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VW Radio Gamma
_Julia am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  3 Beiträge
t4 original radio-navigation
t4noob am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  2 Beiträge
Radio kriegt keinen Strom
MC_Hammer am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  7 Beiträge
radio bekommt keinen strom mehr
polo_flow am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  2 Beiträge
Ist dieses Autoradio brauchbar?
Keynoll am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  5 Beiträge
Freisprecheinrichtung an Radio
Nif4n am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  2 Beiträge
mp3 radio, dass playlisten unterstützt
greenie am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  4 Beiträge
dvd radio reperatur gesucht
der-eine am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  6 Beiträge
Signal in Radio einschleifen?
Markus_L. am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  16 Beiträge
Radio hat Knall gemacht
Hansausd am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedMr-Couchpotatoe
  • Gesamtzahl an Themen1.389.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.566