JVC + Passat Problem??

+A -A
Autor
Beitrag
LacHz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2004, 20:01
Hi @ All

Habe folgendes Problem:

Habe mir das JVC KD-SC900R gekauft und hab es in meinem Passat(96er) eingebaut. Hab einfach per Iso Steckerverbindung das Radio mit meinem Wagen verbunden!
Hat alles reibungslos geklappt, Gerät funzt soweit...Alles OK...ABER: Wenn ich den Autoschlüssel abziehe und beim nächsten mal mein Radio wieder anstellen möchte...stellt sich das Gerät wieder in den Ausgangszustan, sprich CD von vorne, alle Einstellungen auf null...

Woran kann das liegen?
Gerät defekt oder Fehler beim Einbau??

Mit der Bitte um Hilfe...

Gruß
LacHz
kappe
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2004, 21:44
Hallo

Schau mal in der Betriebsanleitung was steht ob man Dauerplus und Geschaltetes plus umstecken muß,ist bei Kenwood auch so.

mfg
datobi
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jan 2004, 21:46
SUCHE BENUTZEN...

du musst dauer- und zündplus vertauschen..
LacHz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jan 2004, 12:05
Vielen Dank schonmal!

Kann mir denn jetzt noch jemand genau erklären wie ich das machen muss???
Muss ich die Leitungen vom Fahrzeug kommend vertauschen(wenn ja welche sind das???) oder muss ich mir einen Adapter kaufen(da war einer bei den ich per iso ins radio stecken kann, an der andreren Seite offen)!
Gibts da ne Seite für die Steckerbelegung meines Passats (96er)????
datobi
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jan 2004, 16:35
VW hat eigentllich schon nen richtiges ISO-Stecker, und auch genauso belegt, nur ist das Dauer- und Zündplus vertauscht.

Versuchs mal hiermit:

klickst du hier

und dann 4 und 7 an deinem adapter vertauschen...
LacHz
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jan 2004, 16:55
ok...die möglichkeit direkt die ankommende Verbindung vom Fahrzeug zu vertauschen besteht nicht oder???
Ich muss diesen Adapter dazwischen stecken und die Enden jeweils mit so einem Rundstecker versehen?...
ThX
datobi
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jan 2004, 21:42
na klar kannst du auch die Kabel die vom Auto kommen auseinander schnippeln und neu zusammenbauen, , aber ich würde immer empfehlen das am Adapter zu machen, falls was schief geht hat man ne zweite Chance
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC
VitaminC am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  4 Beiträge
Problem mit JVC radio
Chris1984 am 23.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  3 Beiträge
JVC CD-Problem
drafter am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  7 Beiträge
problem mit jvc radio
Micha1984 am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  4 Beiträge
jvc radio
ohrpiepser am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  4 Beiträge
JVC KD-G401 speicher-problem
Devilsdance am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  3 Beiträge
JVC KD-SH 99R problem
lxr am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  4 Beiträge
Problem mit JVC CH-PKM942
Barosch am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  4 Beiträge
Problem JVC KD SHX 851
Parker-Pdafb am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  4 Beiträge
JVC CH-X1500 Lautsprecher Problem
Bartl1984 am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedKino_Royal
  • Gesamtzahl an Themen1.382.408
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.404

Hersteller in diesem Thread Widget schließen