Rainbow SAX 265.30 an Carpower HPB-604 ? Geht das , stimmen die Leistungen überein ?

+A -A
Autor
Beitrag
Schrippe1988
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mrz 2007, 17:40
Ist es richtig das ich die Rainbow SAX 265.20 nicht über die
Carpower HPB-604 laufen lassen kann. Wegen der Maximalen Belastbarkeit von 150W oder so , weil die Endstufe 175W in einem Channel leistet ? Was hat den Nennbelastung und Impulsbelastbarkeit oder Maximale Wattzahl zu bedeuten. Was darf ich an dieser endstufe anschließen ? (an Nennbelastung und Maximale Wattzahl usw) ?

Bitte um Hilfe!!! --> Will auch nicht mehr Geld ausgeben !
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Mrz 2007, 07:48
Ließ dir mal die Anfängertipps durch dort wird alles erklärt!
Kurze Antwort dirket zu deiner Frage.
Das laustprechersystem wird so bei 50 Watt rms haben ganz normale Werte plus,minus 10-20 Watt wie auch immer,die Maximalangabe ist völlig unwichtig und nur zum Verkauf da.
Es kommt selten vor das Hersteller die kurzeitige Belastung angibt für eine Sekunde oder ähnlich,was auch nicht wichtig ist.
Dein Verstärker hat genau die passenden Leistungswerte 4x75 watt rms ist doch genau passend.alles super passt wunderbar

P.S Ich persönlich würde einen anderen Verstärker einbauen....klanglich gesehen


[Beitrag von blackkurgan am 26. Mrz 2007, 07:51 bearbeitet]
Harrycane
Inventar
#3 erstellt: 26. Mrz 2007, 08:13
Hier wird alles erklärt
Schrippe1988
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Mrz 2007, 17:57
Nennbelastung ist aber 100 Watt ( Das bedeutet doch rms oder )
Harrycane
Inventar
#5 erstellt: 27. Mrz 2007, 06:25
Jep, ist ähnlich (aber nicht das gleiche).
Schrippe1988
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Mrz 2007, 10:58
Ja genau wenn der Lautsprecher eine Nennbelastung von 100W (150 Maximal Belastbarkeit) hat und mein Carpower HBP 604 nur 4*75W RMS(Sinus) hat -> Dann ist die Endstufe doch zu schwach oder ?
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Mrz 2007, 11:36
Ach quatsch die ist nicht zu schwach,die paar watt mehr machen nicht den Unterschied das wird schon laut genug werden wenn es dir darum geht.
Das ist doch ne 4Kanal dann brück die doch auf 2 Kanäle wenn da nichts mehr anderes angeschlossen werden soll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Carpower HPB-1502 Signale ?
michaelst am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  3 Beiträge
carpower HPB-602
f.von_hakenfels am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  6 Beiträge
Unterschied Carpower Wanted zu HPB
doom1702 am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  13 Beiträge
Carpower HPB-1502 für carpower blackbass 12 ?
smoky_mc_pot am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  11 Beiträge
Clarion SRC 1773 an Carpower HPB 1502???
Eisbär_ am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  2 Beiträge
2x Carpower HPB 1502? Ab Beitrag 7!
Fox am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  19 Beiträge
Carpower HPB mit 35mm²?
Hunke am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  6 Beiträge
Rainbow SAX 265.20 wiedermals mit welcher amp?
TinitusSs am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  4 Beiträge
Problem mit dem anschluss einer Carpower HPB-1502
Wisco am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  3 Beiträge
Carpower
kappe am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMeisterLampe82
  • Gesamtzahl an Themen1.389.514
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.373

Hersteller in diesem Thread Widget schließen