Queens MP56 - Last Position Memory/Ladezeiten

+A -A
Autor
Beitrag
Dreamstalker
Neuling
#1 erstellt: 12. Mai 2007, 12:22
Ich habe mir das Queens zugelegt und suche nun schon beinahe verzweifelt nach der angepriesenen Last Position Memory-Funtkion.
Leider habe ich weder durch Google noch durch die Bedienungsanleitung etwas brauchbares erfahren.
Gibt es diese Funktion überhaupt? Kann man sie irgendwie einstellen oder ist diese fest implementiert?
Mein Gerät spielt die MP3 CD jedesmal nach dem Starten von vorne ab.

http://www.blaupunkt.com/de/7646583310_main.asp

Das führt mich zur nächsten Frage. Das Gerät hat unterschiedliche Ladezeiten der CD.
Mal spielt es sie nach einigen Sekunden ab und ein anderes Mal sucht es ewig und findet sie einfach nicht.
Dann bin ich zum Ab- und wieder Einschalten des Gerätes gezwungen, was auch meist dazu führt, dass es die CD schneller findet.
Das ist aber auch nicht gewährleistet. Manchmal funktioniert es erst nach mehrmaligem Neustarten.

Kann es an der CD (selbst gebrannt) liegen oder ist es nichts ungewöhnliches?
Im Handbuch stand, dass die Selbstgebrannten bestimmte Kriterien erfüllen müssten.

(Mein vorheriges Autoradio hatte keine Probleme mit den CDs und führte die "Last Position Memory"-Funktion auch vollständig aus.
Es war eins von Sony und beim Kauf des Wagens bereits eingebaut.)
bc2k1
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2007, 10:16
1. Was hast du für ein Auto?
2. Was war dein vorheriges Radio?
Ein paar Infos sollte man schon hergeben, dass einem geholfen werden kann.


bc2k1
Dreamstalker
Neuling
#3 erstellt: 13. Mai 2007, 11:37
Dass die "Merkfunktion" nicht korrekt arbeitet, hat ja nichts mit meinem Auto zu tun,
sondern mit den Einstellungen des Radios, denke ich mal.

- Golf 3; Bj 97
- Sony CDX-R3300

Und der Rest meines Systems, was alles zusammen mit dem Queens rein kam, also nichts mit dem CDX-R3300 zu tun hat:

Sub:
- Vb 250

Speaker:
- 2x THc 652

Verstärker:
- GTA 280 (Sub)
- GTA 480 (Speaker)
bc2k1
Inventar
#4 erstellt: 13. Mai 2007, 21:33
Hast du denn Zündung und Dauer+ auch nicht 1:1 angeschlossen sondern vertauscht? Sonst kanns nicht gehen,.


bc2k1
Dreamstalker
Neuling
#5 erstellt: 14. Mai 2007, 15:09
Grml, daran lags also. Hab die beiden kurzerhand vertauscht und schon gings reibungslos.
Last Memory funzt, Uhrzeit bleibt und er liest die CDs gleich beim Einschalten, ohne nervige Neustarts.
Danke für den Tipp.
bc2k1
Inventar
#6 erstellt: 14. Mai 2007, 16:28
Aber immer zuerst einmal motzen...


bc2k1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blaupunkt Queens MP56 + Festplatte
honkmoony am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  2 Beiträge
Blaupunkt Queens MP56
Nukular am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  5 Beiträge
Blaupunkt Queens MP56
CorradoChris am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  2 Beiträge
Blaupunkt Queens und Festplatte
pasanonic am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  3 Beiträge
Queens MP 56 Bluetoothfunktion
Pi-Chan am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  2 Beiträge
DVD Player speichert letzte Position nicht
M|ch| am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  4 Beiträge
Memory=Batterie?
speedy2000 am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  7 Beiträge
Memory Funktion geht nicht!
Philsa am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  8 Beiträge
Spannungsabfall an Memory-Plus
4horsemen am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  4 Beiträge
AUDI-Autoradio: TP / Memory Funktion
manta am 19.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 100 )
  • Neuestes Mitgliedida17
  • Gesamtzahl an Themen1.390.093
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.525

Hersteller in diesem Thread Widget schließen