rockford rfr3112

+A -A
Autor
Beitrag
scw-tuning
Neuling
#1 erstellt: 09. Jun 2007, 12:39
hallo
ich habe mir einen rockford rfr 3112 gebraucht geholt und iner 30 liter kiste gepackt. und eine neue eyebrid 2000d monoblock. nur drückt der sub nicht richtig. wie kann ich überprüfen ob der sub noch in ordnung ist.und die endstuffe ist wohl ausreichen dafür denke ich zumindest. kann mir jemand helfen?

grus christian
Tonhahn
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2007, 16:13
wie bist du auf die 30l gekommen?
geschlossen oder bassreflex ( )

Mfg Jb


[Beitrag von Tonhahn am 10. Jun 2007, 16:14 bearbeitet]
scw-tuning
Neuling
#3 erstellt: 10. Jun 2007, 16:18
ist eine geschlossene kiste! angegeben bei rockford mit 28,nochwas. oder ist das nicht richtig? is ne bassreflex besser?

mfg christian
Tonhahn
Inventar
#4 erstellt: 10. Jun 2007, 16:21
hab grad mal in der bedinungsanleitung geschaut .. hast recht 28L geb den bub lieber ein Br zuhause
scw-tuning
Neuling
#5 erstellt: 10. Jun 2007, 16:23
hast du dafür maße , um die kiste zu bauen?
Tonhahn
Inventar
#6 erstellt: 10. Jun 2007, 16:26
wenn du einen schulabschluss hast dann würde ich drauf wetten das du das auch kannst
ich kann dir ja z.b. eine 1m hohe kiste berechnet die dir ganantiert nicht passt..
!deshalb! schau wie du die haben willst und rechne mit der einfachen formel a*b*c das gehäuse selber..
dann siehts so aus wie du es willst und bist glücklich

die zeit musst du dir nehmen..

Mfg Jb


[Beitrag von Tonhahn am 10. Jun 2007, 16:27 bearbeitet]
scw-tuning
Neuling
#7 erstellt: 10. Jun 2007, 16:29
ja das ist klar! hab mich falsch ausgedrückt, wieviel liter braucht die kiste hab keine anleitung mehr und wie gross muss das rohr sein und wie lang?
Tonhahn
Inventar
#8 erstellt: 10. Jun 2007, 16:33
70L also baust du am besten ein 25L gehäuse das passt super.
die rohre: 2 10er rohre mit rund 32cm länge.
gibs aber auch im i-net nachzulesen..
da ich die aber gerade vor mir liegen habe machts mir nix aus

viel spaß beim bauen

Mfg Jb
scw-tuning
Neuling
#9 erstellt: 10. Jun 2007, 16:39
wenn 70 liter angegeben sind wieso dann 25 liter bauen?
Tonhahn
Inventar
#10 erstellt: 10. Jun 2007, 16:44
der sub nimmt volumen weg und die rohre auch .. die muß man dazurechnet und da 1 oder 2 lieter nix ausmachen halt 75L .. ist aber wiegesagt nur ein anhaltspunkt.. kann auch wieder +/- 2L schwanken .. deswegen dann dieser spielraum mit den 75L

Mfg Jb

edit!!!: shit sorry hab mich verdingst .. meine vorhin 75L^^


[Beitrag von Tonhahn am 10. Jun 2007, 16:46 bearbeitet]
scw-tuning
Neuling
#11 erstellt: 10. Jun 2007, 16:47
jup danke für die hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rockford Verstärker
Hannes**** am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  7 Beiträge
eyebrid 2000d bräcuhte ein datenblatt oder hilfe
LoneDragon am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  3 Beiträge
Wie schließe ich meinen Sub an?
Xenzib am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  9 Beiträge
Platine der Rockford Fosgate 601S ???
Screwer666 am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  2 Beiträge
Masseanschluss - Wie überprüfen
SGlomb am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  5 Beiträge
Hilfe bei Monoblock und Sub anschließen
Smoka am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  3 Beiträge
Rockford poweranschlüsse
pmx1 am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  2 Beiträge
egal wie ich dran rumdrehe, der sub klingt schlecht!
DJ_MeGaRa am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  23 Beiträge
Wer kann mir helfen
watt-man am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  4 Beiträge
Monoblock brücken
robsii am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rockford Fosgate

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJojoqwer
  • Gesamtzahl an Themen1.376.604
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.349