D-Rex 1200 ohne Power!

+A -A
Autor
Beitrag
pumpkin77
Neuling
#1 erstellt: 20. Jun 2007, 10:51
CAR-HiFi System:
Kenwood KDC-M7024 CD-Receiver
Monacor Carpower D-Rex 1200 Monoblock
Ground Zero Uranium GZUB 3000 Subwoofer

hallo,

ich hab gestern eine D-rex 1200 bekommen die ich bei eBay ersteigert hatte. Schnell hab ich sie mit nem Arbeitskollegen (jahrelange Erfahrung mit Car-HiFi) in meinen Wagen eingebaut und... nichts!

Also sie gibt schon was ab aber nicht das was sie könnte. Wir haben es erst auf 4 OHM versucht dann auf 2 OHM. Es war ernüchternt. Wie mein Kollege so treffent sagte; mir stand die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben.

Also die Kraft die die D-rex hat ist vergleichbar oder eher noch schwächer, mit einer 400 Watt max. Pyle Endstufe für 70 Euro damals aus dem MM gebrückt auf 2 OHM. Da sollte also bei fast 1200 Watt RMS doch eigentlich etwas mehr kommen.

Nun ist die Frage woran es liegen könnte? An meinem Auto? Ich hab einen BMW E36 Coupe. Die Rücksitzbank ist im Kofferraum mit Blech verstärkt. Kann es daran liegen? Oder hängt es mit der Fernbedienung zusammen? Die ist nämlich nicht mehr dabei, kann also da nichts einstellen. Obwohl die Funktionen ja auch alle direkt an der Endstufe dran sind oder?

gruss Torsten
Tonhahn
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2007, 12:30
ist bei der leistung auch an genügend strom gedacht worden?
wie ist die kabeldicke?
evtl. wär ne zusatzbat ganz angenehm..
vllt. auch irgendwelche falschen einstellungen an der Hu..

wie meinst du das eigendlich genau von 4 auf 2ohm?
ach ja.. dir ist aber klar das die an 4ohm keine 1200 schiebt gell

hab grad mal nachgeschaut.. wenn ihr die spulen vom sub in reihe geschaltet habt ist kein wunder das nix bei raus käm .. in reihe allerdings müssten es schon en Kw sein..

Mfg Jb


[Beitrag von Tonhahn am 20. Jun 2007, 12:33 bearbeitet]
schollehopser
Inventar
#3 erstellt: 20. Jun 2007, 12:35
an 4ohn sind es gut 600 Wrms
und brauchst auch ordentlichen Kabelquerschnitt.. 35er sollte es sein..
Wie snd denn die Filter eingestellt?? funktioniert der Gain-Regler noch???
Papa_Bär
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2007, 12:35
Wenn die Kiste in nem geschlossenen Kofferraum steht brauchst dich auch nicht wundern, wenn nichts rauskommt....

Mach dir mal Gedanken über nen anständigen Bandpass...

MfG Björn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Carpower D-rex brennt nur kurz das Power-LED
Luckyaudio am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  2 Beiträge
Power Cap ohne anleitung ???
Gutzi am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  6 Beiträge
Power Cap ohne Ladeelektronik betreiben ?
Thomas271080 am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  6 Beiträge
Power cap
basti85 am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  9 Beiträge
High-Power
Tom_S am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  10 Beiträge
Hifonics Titan 1200. Richtig einstellen?
Scheremet am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2007  –  2 Beiträge
Verstärker mit Power
gorden am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  6 Beiträge
Power Cap selbstbauen
oliverkorner am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  5 Beiträge
Power Cap im Subgehäuse
Le_Pulsar am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  4 Beiträge
Pa2802 + Beyma Power 12
NeoHakke am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedwiderspan88
  • Gesamtzahl an Themen1.390.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.469.000

Hersteller in diesem Thread Widget schließen