Verstärker mit Power

+A -A
Autor
Beitrag
gorden
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jun 2007, 21:44
Hallo , ich habe einen Earthquake M-15 in einem 65L gehäuse (Geschlossen) . Habe zur zeit nur eine Impulse SD-520 Ultra Flat , die mir aber zu wenig Leistung hat .
Jetzt suche ich einen Dig-Amp wie Impulse SD-1200 , Sinus Live SL A1500 digital Monoblock oder Impulse SLA - 1000 Mono Block . Hat jemand mit diesen Amps schon erfahrungen oder gibts in dieser Preisklasse noch andere mit dieser Leistung und Ausstattung ???
Mfg Jan .
youweb
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jun 2007, 17:23
ich würd mir für nen sub eher keine digitale stufe holen! hab mir sagen lassen, dass analoge amps für subs die bessere wahl sind.
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jun 2007, 17:26
hm würd cih jetz net sagen


analoge sind meist klanglich besser (meist)

aber die digitalen haben einen viel besseren wirkungsgrad zumindest stromimput zu leistungsoutput


aber besser kannst net direkt sagen eine gute digitale kann sich auch mit einer analogen messen


bsp lrx1.2 von audison 2-3kw digital
Jacky_Lee
Gesperrt
#4 erstellt: 23. Jun 2007, 17:29
Das is ziehmlicher schwachsinn !
Digitalendstufen bieten viel mehr leistung bei weniger abwärme.
Teure (ab 2000€) teure PA Amps mit über 2KW leistung sind alle digital, da das analog nich mehr machbar wäre (nicht auf 19" gehäuse) .
Die teile klingen auch noch gut !
Warum sollte bitte ne Endstufe müll (klanglich) produzieren wenn man mit Rechnern (auch digital) unverfälscht (so unverfälscht das der Mensch es keine fehler mehr hört) widergeben kann?

Eieie...erstmal informieren DANN reden


PS:ich halt mich auch nicht immer dran aber egal
Spirit_of_blue-silver
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jun 2007, 17:33
es ging mir ja um die unteren preissegmente


also die helix dark blue 1000.2 is zwar gut aber klanglich macht eine gleihcteure analoge amp bissl mehr aus vorallem merkt man das bei frontsystemen aber

deise unterschiede gibt es auch zwischen den analogen amps das is mir klar
gorden
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jun 2007, 05:30
Hallo , vielen Dank für die Antworten , aber ich wollte nicht wissen ob Digital oder Analog . Die Frage stellt sich mir nicht , ich muß Strom sparen und da kommt man am Dig-Amp nicht vorbei .
Mfg Jan .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Impulse SD-500 Probleme
easyfreak am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  14 Beiträge
Impulse SD-500
Raggygandalf am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  11 Beiträge
Reparatur Impulse SD-1500 Endstufe
t1000forever am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit Impulse SUB FC-1500 ??
tbird am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  3 Beiträge
Impulse SD 700 steht immer auf PROTECT
Hubble458 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  5 Beiträge
Meine Impulse SD 1200 geht nich mehr.......
Focal am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  11 Beiträge
Impulse SD-600 Porbleme
Peterpan710 am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  9 Beiträge
Sinuslive SL 1500 Monoblock
profijo am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  7 Beiträge
Suche Markenradio mit SD-Cardreader
ESTAX am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  16 Beiträge
Power Cap Silver (sinus live)
adsf am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Impulse

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedfettarme_H-Milch
  • Gesamtzahl an Themen1.376.335
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.516