Qualität - Hi Input - Chinch ?

+A -A
Autor
Beitrag
Ossi1988
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2007, 20:37
Hab mal ne Frage bezüglich der Ausgänge am Radio.(Poineer MP3900)

Meine Anlage läuft derzeit über Chinch Kabel,der Verstärker hat aber auch einen Hi Input mit 10pins.

Ich bin dabei meine Originalboxen (2 Vorne/2 hinten) zu ersetzen.
Zusätzlich werden auch noch 2 Boxen in der Hutablage + Subwoofer betrieben.

Kriege ich über den Hi Input eine bessere Soundqualität???
Und vor allem,wie schließt man den Hi Input an?In der Betriebsanleitung steht davon gar nichts!
Kann ich wenn der Verstärker über den Hi Input läuft,die Lautsprecher normal mit dem Radio einstellen?(Fader-Balance)?


Hoffe ihr könnt mir helfen!
IrrerDrongo
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2007, 22:09
2 Vorne, 2 Hinten und 2 in der Hutablage? Ganz blöde Idee, ab die Einsteigertipps lesen.


Zu deiner Frage: Nein, er bringt keine bessere Qualität, jedenfalls ist mir nichts dergleichen bekannt. Angeschlossen wird der ganz einfach: Lautsprecherausgänge des Radios an Hi-Input des Verstärkers.
Ossi1988
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Sep 2007, 21:10
Wieso ganz blöde idee?
Find die Idee eigentlich Prima.
IrrerDrongo
Inventar
#4 erstellt: 13. Sep 2007, 21:43
Insofern blöde Idee, als dass Du hier im HiFi-Forum gelandet bist, sprich, wir vresuchen, eine hohe Klangqualität zu erreichen. Und dabei achten wir auch noch auf unsere Gesundheit.
Ossi1988
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Sep 2007, 21:50
Was?
Ich hätte in meinem Auto einfach gerne einen schönen rund-um sound und wollt mich erkundigen,wies gemacht wird,befors ein scheiß wird!
ausserdem,was soll der spruch mit der Gesundheit?
IrrerDrongo
Inventar
#6 erstellt: 13. Sep 2007, 22:02

Ossi1988 schrieb:
...und wollt mich erkundigen,wies gemacht wird,befors ein scheiß wird!


Gut so! Und so wie Du es vorhast, macht es hier niemand. Wirklich keiner. Deshalb bitte ich dich: Lies erstmal die Einsteigertipps.



ausserdem,was soll der spruch mit der Gesundheit?



Lass dir das mit Heckablage nochmal durch den Kopf gehen, bevor sie es dann mal tut.
Ossi1988
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Sep 2007, 22:13
Es is nur leider so,das in der utablage halt schon Lautsprecher drinnen sind, und wenn ich die rausnehm,schauts halt scheiße aus!

Aber danke schon mal für die Infos zum Hi Input!
cHeckz
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Sep 2007, 22:23
hi!
klemm sie ab (musst sie ja nicht rausnehmen)^^ wenn du einen guten sound möchtest solltest du dich, neben einer guten HU (head unit) auf ein gutes FS (front system) konzentrieren. wenn du eins hast kannst du dich um einen guten sub-woofer kümmern. es geht ja eigendlich darum einen guten stereo-sound (von vorne! (bühne))zu bekommen. wenn du wirklich 6 lautsprecher installierst, wird das nichts, dann hast du nur lautstärke aber keinen klang mehr^^

mfg Kai
Ossi1988
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Sep 2007, 19:52
Alles klar....
Die Idee mit der Hutablage find ich...gut.
Naja das FS mit den Originalboxen klingt ja eigentlich auch schon ziemlich gut hält aber nicht allzuviel belastung aus!
Als Subwoofer hab ich derzeit einen Hifonics Warrior Röhrensubwoofer.Was die Leistungsdaten angeht weiß ich gerade nicht auswendig (glaub 500Wmax Sinus k.a.).Der is zwei Jahre alt aber kann einige neue subs die ich kenne locker in den schatten stellen.is aber leider auch ziemlich
groß,weshalb der Kofferreum nur mehr halb nutzbar is.

Hab ja bis jetz in den Türen die Original (2 pro Tür/1
Höchtöner/1"normaler"Lautsprecher) drin.Möchte die gerne gegen Leistungsfähigere tauschen.
Ein Freund von mir hat Blaupunkt Lautsprecher drinn (GTX 173 HP) und die klingen verdammt gut eigentlich.Was mich im bezug auf Blaupunkt gewundert hat.
Welche Lautsprecher könntet ihr mir ampfehlen?
Recht wären:zwischen 4-8 Ohm,40-50 watt sinus,bis max 250 watt max.
Dann würds mit meinem derzeitigen Verstärker prima hinhauen.

Sorry für die dürftigen Angaben und danke für die Antworten!
Ossi1988
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Sep 2007, 20:07
Was haltet ihr von dieser Kombi?:

INFINITY REFERENCE 475 A
Verstärker
(Technische Daten)
Musikleistung (max.): 4 x 150 W
Sinus/RMS: 4 x 75 W
Impedanz: 4 Ω
Prinzip: 4-Kanal
Stabil bis Impedanz: 2 Ω

+
INFINITY REFERENCE 6520 SCS
Lautsprecher

(Technische Daten)
Außen-Ø: 165 mm
Max. Belastbarkeit (Musik): 270 W
Belastbarkeit RMS: 90 W
Impedanz: 2 Ω
Frequenzbereich: 58 Hz - 21 000 Hz
Schalldruck: 93 dB


Würde das Hinhauen?
Würden die Lautsprecher auch mit meinem derzeitigen Verstärker (mit dem ich erstaunlicherweiße sehr zufrieden bin)funktionieren?

Derzeitiger Verstärker:
Twister USA TW 1000
(Technische Daten)
Technische Informationen
Ausgangsleistung max.: 4 x 250W
Ausgangsleistung gebrückt.: 2 x 500W
Hochpass: 40Hz - 250Hz
Tiefpass: 40Hz - 250Hz
Frequenzbereich: 10Hz - 40KHz
S/N Ratio: 88dB

Kenn mich leider nicht so toll aus und würd gern eure Meinung hören.

Oder eventuelle Vorschläge???


[Beitrag von Ossi1988 am 15. Sep 2007, 20:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hi-Input ???
Dragster2000 am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  8 Beiträge
Rauschen über Hi-Input Eingang beseitigen?
Nemora am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  4 Beiträge
High Input oder nicht
volvofreak am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  9 Beiträge
Qualität von einem Chinch-Adapter?
pun1sh3r am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  17 Beiträge
hi lo adapter
tenolli am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  9 Beiträge
hi kann mir jemand helfen?
iverson am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  16 Beiträge
Hochpegeleingang oder doch Chinch??
Uncle_Säbä am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  3 Beiträge
High-Input?! Wie an ISO-Stecker???
d.schoberth am 24.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.09.2003  –  3 Beiträge
Hilfe ! High-low Converter oder High input verstärker?
B3000 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  5 Beiträge
High Low Adapter oder HighLevel Input des amps?
MrBungle am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedludopapou
  • Gesamtzahl an Themen1.389.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.276

Hersteller in diesem Thread Widget schließen