Defekt am Verstärkerteil?

+A -A
Autor
Beitrag
klausram
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2007, 17:24
Hallo Leute,
ich brauche Hilfe da ich am Ende mit meinem Latein bin!

Folgendes Problem habe ich.
Bei meinem Autoradio – Blaupunkt Travel Pilot DX-R70 ist nach dem meine Mädels sehr laut Musik gehört haben jetzt ein Defekt vorhanden der sich so äußert, das der Ton mal da ist und mal auch nicht.

Ich habe zunächst auf eine Kaltlötstelle getippt und habe auf der Leiterbahn einige Lötstellen nachgelötet, die mir auffällig erschienen.

Leider nur mit mäßigem Erfolg .

Können Enstufentransistoren oder Pufferkondensatoren vielleicht nicht vollständig hinüber sein?

Danke schon mal vorab.

Gruß
Klaus
klausram
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Nov 2007, 23:44
Sorry das ich frage,
aber habe ich vielleicht die Frage falsch gestellt?

Gruß
Klaus
speedcore
Inventar
#3 erstellt: 04. Nov 2007, 01:29
muss ja nicht am Radio direkt liegen?! Verkabelung zu den Lautsprechern ok!? Lautsprecher auch? Wackelkontakt?
klausram
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Nov 2007, 11:45
Die Verkabelung ist in Ordnung, auch da nicht nur einzelne Lautsprecher oder beim Faden von vorne nach hinten das Problem gleichermaßen auftritt.

Bei kleinen Lautstärken tritt das Problem erst wesentlich später auf, was bei mir die Vermutung auf defekter Teile am Verstärker aufkommen ließ.
Gruß
Klaus
klausram
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Nov 2007, 22:56
Dieses Forum ist sicherlich eines der größten!
Größe verliert sich jedoch oft im Rahmen des alltäglichen!
Soll bedeuten, dass hier ein Dialog sehr schwer ist!

Klaus


[Beitrag von klausram am 05. Nov 2007, 22:59 bearbeitet]
pcprofi
Inventar
#6 erstellt: 05. Nov 2007, 23:37
Da hast du zwar recht - allerdings wissen auch wir manchmal nicht weiter, und eh man Müll schreibt hält man sich dann doch lieber raus.
Das macht meiner Meinung nach auch ein gutes Forum aus - und ist bitte ncih als unfreundlichkeit zu verstehen.

Zum Thema:

Hier wird dann wohl in der Tat die interne Stufe defekt sein. Oder die Signalverarbeitung, weil es auf allen Kanälen auftritt...

Ich denke, hier wirst du einschicken müssen.
CabrioMaggus
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Nov 2007, 00:27
Ich denke es werden wohl nicht die Endstufentransistoren sein, sondern eher etwas davor in der Signatverarbeitung. Vielleicht nur ein Widerstand.

Gruß

Marcus
klausram
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Nov 2007, 01:13
Danke!

Ich dachte wirklich dass hier kein Leben ist!
Ich hatte übrigens den gleichen unbestätigten Verdacht, dass mein TDA7454 defekt sein könnte und habe das auch schon mühevoll ausgelötet und für 16 Euronen nachbestellt.

Aber mal ehrlich! Warum reagiert hieeeer aaaalllleee sooooooooo laaaangsssssaaaaaammm????

KKKKKKlllllllllaaaaauuuuuuussssss
pcprofi
Inventar
#9 erstellt: 06. Nov 2007, 01:44

klausram schrieb:

Aber mal ehrlich! Warum reagiert hieeeer aaaalllleee sooooooooo laaaangsssssaaaaaammm????

KKKKKKlllllllllaaaaauuuuuuussssss




Weil keiner was weiß! Hab ich doch geschrieben. Ich kämpfe da an anderer Stelle mit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ford Navi Travel Pilot DX
hunter01 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  9 Beiträge
Blaupunkt DX-R70 NEUE KEYCARD
Kingbonecrusher am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  8 Beiträge
Code Blaupunkt Travel Pilot ?
MonoMich am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  3 Beiträge
Blaupunkt Travelpilot DX knackt !
piffpaff2001 am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  2 Beiträge
Blaupunkt - KeyCard defekt - und jetzt?
321soft am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  6 Beiträge
Autoradio defekt?
AbeSimpson am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  3 Beiträge
Blaupunkt GTA 4 mk2 defekt?
G-SKILL am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  7 Beiträge
Verstärker defekt, brauche Hilfe
Checkerman am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  11 Beiträge
autoradio defekt ??
delikanli1985 am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  7 Beiträge
Probleme mit Autoradio, brauche Hilfe !!!
JackAss am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedSommermensch_
  • Gesamtzahl an Themen1.382.932
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.996