Drehzahlabhängiges Lichtmaschinengeräusch

+A -A
Autor
Beitrag
Chaoskind^
Neuling
#1 erstellt: 26. Mrz 2008, 11:59
Hi, bin neu hier und hab zugleich n prob.
Anlage:
Front: Alpine SXE 1750s 2Wege System Max.Belastbarkeit 280Watt
Heck: Jbl GTO 3Wege System Max.Belastbarkeit 175Watt
Sub: Kicker Solo Baric L5 Max.Belastbarkeit 1200Watt
Amp.Heck: Boss Audiosystems 2Kanal
Amp.Sub: Spectron SP-A1500D 1Kanal
Elko: Alfatec 1 Farad
Kabel: Rockford Fosgate mm weiß ich jetz leider net

Auto wo es eingebaut war(kein plan ob des wichtig is):
Opel Astra F CC 1.6l 52KW/71PS(da war alles ok)
Opel Vectra A 2l 16V 108KW/147PS(hier fing das Problem an)

Problem:
Hab die Anlage in den Vectra genaso eingebaut wie beim Astra, das heisst- Cinch im rechten Kanal nach hinten. Strom im linken nach hinten. Masse an die schraube wo die anschnalldinger unten fest sind. Alle Kabel erstmal zum Elko und von da aus weiter zu den Endstufen. Quasi alles so wie beim alten auto. Trotzdem Habe ich jetzt auf einmal dieses Lästige Lichtmaschinengeräusch
- Drehzahlabhängig
- nur bei eingeschaltetem Motor
- Egal bei welcher Lautstärke(wennn Musik Lauter is Hört mans vorne kaum)
- nur aus heck boxen und brummen aus sub

Frage:
- an was kann es liegen
* entstörkondensator der Lichtmaschiene defekt?
* elko beim umbau defekt?
* kabel im kofferraum zunah aneinander?
* schlechter massepunkt?
* kann so was kaputt gehen?
old-binjo
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mrz 2008, 13:44
HAllo,

das hatte ich auch mal in nem 5er BMW älteren BAujahres, allerdings war dort nur ein Mp3 Radio Verbaut ohne Anlage!
Ich war bei nem Elektroniker und der meinte das kommt von der billigen Produktionsweise des Radios, d.h. es wurde nicht richtig abgeschirmt oder von der Lima, da gibts dann so Entstörfilter des Stromes zum Nachrüsten!

hast du das Frontsystem über den Radio laufen oder auch über nen Amp?

MfG
Chaoskind^
Neuling
#3 erstellt: 26. Mrz 2008, 13:57
Hallo, das frontsystem läuft übers radio(mac Tronic dvd mit 3,5zoll bildschirm)
ZeroDown
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Mrz 2008, 14:11
Na dann mal Herzlich Willkommen hier.
Du hast gleich den Jackpot geknackt. Du hast das Problem, vor dem jeder Car-HiFi-Fan Angst hat, es aber warscheinlich auch jeder schonmal gehabt hat.

Das größte Problem hierbei ist meist immer die Masse. Dass das Problem von einem Masseschleifen kommt. D.h. dass du nicht überall das gleiche Potential hast, durch Übergangswiderstände.

Nun zur Behebung:
Mir gefällt das ganz gut, das kannst du dir mal komplett durchlesen, ist ganz informativ. Die 2 Links im ersten Beitrag sind wichtig.

Ansonsten wäre das erste was ich schauen würde, ob du die Schraube von dem Anschnalldings komplett und richtig schön metallisch Blank gemacht hast? Klappt bei mir am besten mit ner Drahtbürste. Muss ich auch manchmal wiederhohlen, da der Rost nachkommt.

Ansonsten probier das da oben etwas durch.

Gruß
Marco
Chaoskind^
Neuling
#5 erstellt: 26. Mrz 2008, 14:26
Vielen dank für den link, sehr gut erklärt, werd dersache mal auf den grund gehen wennich meine grippe hinter mir habe. danke
XdeepX
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Mrz 2008, 22:57
probier mal das radiogehäuse mit der masse in verbindung zu bringen(über schrauben am rahmen) bei nem kumpel ging es^^ !!
old-binjo
Stammgast
#7 erstellt: 30. Mrz 2008, 11:45

XdeepX schrieb:
probier mal das radiogehäuse mit der masse in verbindung zu bringen(über schrauben am rahmen) bei nem kumpel ging es^^ !!



VORSICHT!! Des würde ich lassen! bei den meinsten Radios ist es so dass das Radiogehäuse über nen Wiederstand an die MAsse angeschlossen ist, zwecks Chinchmasse und so..und wenn du nun die MAsse direktt ans Gehäuse legst ist der (mit berechtigtem Grund eingebaute) Wiederstand außer Kraft gesetzt und dies kann einiges an Schaden anrichten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
opel: antennenanschluss
tubattila am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  3 Beiträge
Frag RADIO OPEL CORSA C
Kalli_Saur am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  2 Beiträge
Opel Astra 2.0 16v Coupe / Autoradio und InfoDisplay geht nicht
joker.exe am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  4 Beiträge
Opel Astra G Caravan - 2 x Zündmodul durchgeknallt
xblackfox am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  8 Beiträge
rockford fosgate db1501 wird heiß und schaltet ab!
AnonymPM am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  5 Beiträge
Opel Adapter
alkifox am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  8 Beiträge
Probleme beim Radioeinbau in Opel Astra
Wilkesland am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 08.11.2003  –  6 Beiträge
Suche FM-Antennenlösung Opel Astra F
mussen1 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.05.2012  –  4 Beiträge
Display im Opel Corsa
stefan16 am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  5 Beiträge
Opel Corsa BJ2003
playit am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliednobby0011
  • Gesamtzahl an Themen1.376.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.607