MCD -> MFD Polo 9N3

+A -A
Autor
Beitrag
kptools
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 03. Jul 2008, 12:41
Hallo,

ist es beim Polo 9N3 problemlos (oder überhaupt) möglich, das MCD gegen das MFD auszutauschen?

Grüsse aus OWL

kp
enforcer666
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2008, 14:13
warum willst du ein scheiß radio gegen ein scheiß navi tauschen? sorry für die wortwahl ^^

schau dir mal das kenwood 7200 an. ist n hammergeiles doppeldin navi!

btt: THEORETISCH würde das gehen. allerdings brauchst du ja die ganzen kabelbäume, navirechner, .... der einbau würde extrem teuer kommen une extrem aufwändig sein. mit nem nachrüstnavi wärst du hier warscheinlich billiger dran!

wie kommst du zu dem radio? willst du es neu/gebraucht kaufen? wenn ja, was kostet das?
kptools
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Jul 2008, 14:20
Hallo,

das MCD ist bereits ein Navi und ab Werk (gegen Aufpreis) verbaut. Mir geht es eigentlich nur um das höherwertige Display des MFD.

Grüsse aus OWL

kp
enforcer666
Inventar
#4 erstellt: 05. Jul 2008, 14:21
oh, stimmt. sollte die bilder mal genau anschauen

naja, ob die stecker alle passen usw kannst du ja mal bei nem fachhändler nachfragen. hast du nur das radio verbaut oder auch ne anlage bzw soll mal was rein?
kptools
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Jul 2008, 14:40
Hallo,

mit der serienmäßigen Beschallung in Verbindung mit dem Navi bin ich eigentlich recht zufrieden. Allenfalls der Bass könnte ein wenig Unterstützung vertragen. Das hat aber noch Zeit. Meine "Bastelleidenschaft" hat doch stark nachgelassen .

Grüsse aus OWL

kp
enforcer666
Inventar
#6 erstellt: 05. Jul 2008, 14:45
zufrieden? na wo liegt denn dann deine "klangliche referenz"?

naja, aber wie gesagt, frag einfach mal in ner fachwerkstatt nach, ob die anschlüsse gleich sind.

willst du das navi neu kaufen? was kostet das neu?
kptools
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Jul 2008, 14:57
Hallo,
willst du das navi neu kaufen? was kostet das neu?

Gebraucht über eBay (und hoffen, daß es nicht geklaut ist ).

zufrieden?

Für den täglichen Weg zur Arbeit reichts mir.

na wo liegt denn dann deine "klangliche präferenz"?

Beim Heim-HiFi .

Grüsse aus OWL

kp


[Beitrag von kptools am 05. Jul 2008, 23:14 bearbeitet]
enforcer666
Inventar
#8 erstellt: 05. Jul 2008, 14:59
alles klar. keine weiteren fragen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Polo 6n
DonP am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  4 Beiträge
Pin-/Steckerbelegung Grundig MCD 36
Bolle_HH am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  10 Beiträge
Verstärker im VW Polo
Polo am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.10.2003  –  2 Beiträge
radio entenna polo!
Maasstteerr am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  2 Beiträge
Störgeräusche Polo 6n
Polo6N-AB am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  2 Beiträge
Suche Polo 6N Fahrer!
T.Hawk am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  13 Beiträge
JVC in Polo
UR88 am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  3 Beiträge
zündschloss beim polo
Stylewalker am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  4 Beiträge
Polo 6N Stromproblem !
90Serious90 am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  18 Beiträge
Grundig MCD-30 an Grundig Infomat 4871
ralftorsten am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedMendy1
  • Gesamtzahl an Themen1.382.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.811