Zusatzbatterie f. 1000W RMS

+A -A
Autor
Beitrag
pmx1
Stammgast
#1 erstellt: 20. Mai 2004, 21:24
Schönen Abend

Brauche ich eine Zusatzbatterie für:

Amp 1:2x400W RMS
Amp 2:4x70W RMS

Oder Reicht ein 1F Kondensator???

mfg
gürteltier
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2004, 21:49
Das kommt drauf an. Was für eine Batterie hast du denn jetzt drin? enns noch die Originale ist, solltest du die auf jeden Fall gegen ne Bessere austauschen. Aber ab 1KW empfiehlt sich eine 2. Batterie immer.
pmx1
Stammgast
#3 erstellt: 20. Mai 2004, 21:55
Ich will mir sowieso eine neue batterie kaufen weil die alte ist. Ich hab eine 70A Lichtmaschine, was für ne Bat würde sich denn da anbieten?

mfg
gürteltier
Inventar
#4 erstellt: 20. Mai 2004, 22:04
Benutz mal die Suchfunktion und such nach ner Exide. Die ist ziemlich gut und kostet ca. 135 Euro. Aber es kann halt auch sein, das du bei 1KW Leistung noch ne 2. Batterie brauchst.
themad
Stammgast
#5 erstellt: 21. Mai 2004, 20:23
Mich würde ja interessieren, ob tatsächlich schon jemand von der Batterie-Ecke die Exide bekommen hat, und ob tatsächlich die Exide geliefert wird.
Ich hör hier immer nur "Lieferschwierigkeiten".
gürteltier
Inventar
#6 erstellt: 21. Mai 2004, 20:28
Na ja, falls nicht, gibt es ja noch andere Alternativen.
Alufoliengriller
Stammgast
#8 erstellt: 07. Jun 2004, 21:47
es hiess mal es gäbe Lieferschwierigkeiten bei der 900 DC.
Deshalb wohl die Nachfrage.
polosoundz
Inventar
#9 erstellt: 07. Jun 2004, 21:50
Wow, der Meister höchstpersönlich ist hier! Willkommen!

Tja, ich denke dieses Forum hier ist fast zu deinem Hauptabnehmer geworden, hm?
De_Butcher_Gerd_
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 07. Jun 2004, 21:59
jaaaaaaaap

wir schicken fast alle leute zu euch, der preis für die maxxima ist eben unschlagbar

hab auch noch ne bestellung am laufen, muss mal überweisen
schnarch
Stammgast
#11 erstellt: 07. Jun 2004, 22:12
Meister Ecke persönlich, goil.

Jungs, habt ihr gesehen, der Preis ist um 30EUR geklettert.
Hab zum Glück noch billiger bestellt.
Scheint aber auch ne neue Revision der 900 DC zu sein, Exide 12V45 oder so....
Bin mal gespannt welche mir dann geliefert wird.
De_Butcher_Gerd_
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 07. Jun 2004, 22:26
naja, ich hab die auftragsbestätigung für den alten preis, ich hoffe der steht!?
schnarch
Stammgast
#13 erstellt: 07. Jun 2004, 22:28
Jo, das ist auf jeden so. Hast nen Auftrag/ Auftragsbestätigung, so zählt der Preis auf diesem Dokument für dich!
jack-friday
Stammgast
#14 erstellt: 08. Jun 2004, 01:01
ach mei...
muss mir auch noch ne feine exide zulegen...

hm... hab auch scho nach ner günstigeren lösung von Exide geguggt... zb die XXL gibbet nämlich für 70€ oder so bei ebay...

aba ich weiss net...

aba erstma kommt meine freine neue endstufe bald rein *gG

Soundstream Rubicon 600/4 *rpoll
mmeyer
Stammgast
#15 erstellt: 08. Jun 2004, 08:47
wo wir gerade bei der exide sind. Reicht die als einzige verbaute battarie aus? also quasi als ersatz für die standard? oder sollte es dann schon ne optima sein?

amp1: 2 x 300 RMS
amp2: 1 x 850 RMS
schnarch
Stammgast
#16 erstellt: 08. Jun 2004, 14:59
Also ich habe gerade mit Meister Ecke telefoniert und gefragt was denn nun der Unterschied zwischen der "alten" und der "neuen" Exide wäre.

Also erstma sagte er, er konnte sich denken dass es ein paar dumme Gesichter geben wird.
An der Batterie selber hat sich nichts verändert, ausser das Etikett.
Dies liegt daran, dass Exide im Automotive-Bereich mehrere Herstellerfirmen hat, und es bei den Chargen dieser unterschiedlichen Firmen (gehören aber beide zu Exide) teilweise unterschiedliche Bezeichnungen für die Maxximas gibt (daher Produktbezeichung 12V45 oder halt Maxxima 900 DC).
Er sagte, teilweise fangen die halt jetzt auch schon an, und drucken unterschiedliche Etiketten für die Maxximas.

Technisch sei es aber 100% das selbe! *puuuh*
Demon_Cleaner
Inventar
#17 erstellt: 08. Jun 2004, 18:40
war das teil nicht mal versandkostenfrei?
valor
Stammgast
#18 erstellt: 09. Jun 2004, 10:45
@mmeyer

Ja, die Exide reicht als einzige verbaute Batterie aus. Aber die Kabelquerschnitte müssen auch stimmen.
Ich habe von der Batterie zur Karosserie 170 mm² liegen und vom Plus-Pol zu den Stufen liegt 150 mm². Daran hängen drei Endstufen: Soundstream ca. 250W und 2*GZPA mit jeweils ca. 1500 W. Das macht in Summe 3250 W RMS Ausgangsleistung. Meine Scheinwerfer flackern nicht beim lauten Musik hören.

Tschuess

Marcel
Demon_Cleaner
Inventar
#19 erstellt: 09. Jun 2004, 13:59
hab in einer der letzten autohifi´s den batterietest gelesen.
da stand, dass die exide bei konstanter belastung von 20 ampere so um ne halbe stunde mitmacht?
was heisst das denn watt-technisch?
steh nämlich des öfteren mal ne halbe stunde in der gegend,
mit mucke, aber ohne motor an!?
diri
Neuling
#20 erstellt: 09. Jun 2004, 16:12
wollt mich mal vorstellen bin der neue
mh und da hätt ich gleich mal n paar fragen ^^
undzwar ich hab mir von vorne nach hinten 50mm²
gelegt von den 2 kondensatoren 35mm² zu den endstufen beide siux power 1600
so jetzt mit der zusatz batt was für eine würdet ihr empfehlen wo nicht gerade all zu teuer ist so 100euro rum
und wo bekomm ich die her kann ich zu meinem werkstatt typi sagen bestell die mal oder?? und kann ich die dann ohne weiterres im kofferraum verbaun... weil als ich beim tüv war meinte er an der standart batt da fehlt ne halterrung die muss noch nachgerüstet werden....
thx für alles
VENOMEN
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 16. Okt 2006, 04:19
Also wenn mich nicht alles täuscht brauchst du bei denen Endstufen keine Zusatzbatterie sondern neue Endstufen

(Berichtigt mich wenn das nicht stimmt) Jedoch ist meiner Erinnerung nach eine der richtig goilen über 1000 Watt Endstufen der Kategorie: http://www.hifi-forum.de/viewthread-77-1.html

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusatzbatterie...
iLLaudio am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  13 Beiträge
Zusatzbatterie ?
Shoke_ am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  15 Beiträge
Zusatzbatterie?
Tom9999 am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  6 Beiträge
Zusatzbatterie?
goddeck am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  8 Beiträge
zusatzbatterie benötigt ?
e36Patrick am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  4 Beiträge
H I L F E ! ! !
emti am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  61 Beiträge
Frage..Zusatzbatterie/Sicherung
xEno18 am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  15 Beiträge
Zusatzbatterie bei Emphaser EA2200?
MC-FAME-FLAME am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  7 Beiträge
Brauche ich eine Zusatzbatterie?
carhififan am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  26 Beiträge
Limapfiefen mit Zusatzbatterie
Sly123 am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  12 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Speaka

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjagrafass
  • Gesamtzahl an Themen1.376.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.333