Zusatzbatterie ?

+A -A
Autor
Beitrag
Shoke_
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2010, 20:54
Hallo Hifi-Mitglieder

Ich bin am überlegen ob ich mit eine HiFi-Anlage ins Auto baue.

Details:

Audi A4 B5 bj.96 Lima 40-70[A]

HIFONICS Zeus ZL-12 DUAL ///SUBWOOFER 3000Watt rms
HIFONICS BRUTUS B3 BXi6000D MONO ///VERSTÄRKER 2200Watt rms an 2 ohm
2x 1 FARAD POWERCAP ///KONDENSATOR
COUGAR 4-KANAL ///VERSTÄRKER 4x75Watt rms
Hifonics HFI 5.2C ///LAUTSPRÄCHER

Ich möchte beim laufenden Motor hören.

Fragen:
1.Meine frage jetzt brauch man unbedingt eine Zusatzbatterie?
2.Wenn ja welche?
3.Sollten beide die gleichen sein?
4.Parallel schalten mit Trennrelai oder ohne?
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2010, 21:18
Sorry - aber mit HiFi Anlage hat das nix zu tun.

Ist das ein Avant?
cwolfk
Moderator
#3 erstellt: 29. Dez 2010, 21:20
Bevor ich zu deiner eigentlichen frage komme: Wer hat dir diese Zusammenstellung empfohlen? Ich find das überhaupt nicht stimmig.

Eine Zusatzbatterie brauchst du auf jeden Fall, ich empfehle das grundsätzlich ab 1kW und da bist du weit drüber.
Shoke_
Neuling
#4 erstellt: 29. Dez 2010, 21:26
Ich habe es mir selber zusammen gestellt wieso was passt da nicht??
_______

Ab 1kw eine Zusatzbatterie ich bin bei knapp 2.5kw
zuckerbaecker
Inventar
#5 erstellt: 29. Dez 2010, 21:32

zuckerbaecker schrieb:
Sorry - aber mit HiFi Anlage hat das nix zu tun.

Ist das ein Avant?
Shoke_
Neuling
#6 erstellt: 29. Dez 2010, 21:36
Wieso den nicht?? Der verstärker brauch Strom damit er richtig funzt oder nicht?

Nein eine Limo
zuckerbaecker
Inventar
#7 erstellt: 29. Dez 2010, 21:46
Schade - geschlossener Kofferraum.
Schon mal darüber nachgedacht?


http://www.hifi-foru...ead=19990&postID=1#1

http://www.hifi-forum.de/viewthread-70-17644.html



Die Komponenten taugen nix.
Das wir Krach geben, aber kein HiFi.
cwolfk
Moderator
#8 erstellt: 29. Dez 2010, 21:52
HIER LESEN und dann HIER POSTEN.

Dein Konzept ist unausgewogen (Front/Subwoofer), mit schlechten Komponenten besetzt (...) und vom Grundprinzip schon unsinnig (geschlossener Kofferraum).

Du brauchst ein ordentliches Frontsystem an einer vernünftigen Endstufe, einen für dich berechneten Bandpass für den Skisack und dann wird vielleicht was draus

Edit:


zuckerbaecker schrieb:
Sorry - aber mit HiFi Anlage hat das nix zu tun.

Wieso den nicht??


Weil High-Fidelity einen Qualitätsstandard für naturgetreue Musikwiedergabe beschreibt, den du damit nicht erreichen wirst.


[Beitrag von cwolfk am 29. Dez 2010, 22:13 bearbeitet]
Shoke_
Neuling
#9 erstellt: 29. Dez 2010, 21:57
Klar habe ich darüber nachgedacht ich hatte vor das ich die sitze hinten klappe und wen ich jemanden mit nehme sie einfach umklappe ist selten das so viele Personen mit fahren.

Aber das eigentlich problem ist ja Batterie!!
wie ich schon gelesen habe bei 1kw ein muss ich habe dan ja knapp 2.5kw reicht das wen ich 2x 100ah batterien nehme ??
zuckerbaecker
Inventar
#10 erstellt: 29. Dez 2010, 22:02

Aber das eigentlich problem ist ja Batterie!!


DAS ist Dein kleinstes Problem.




Klangpurist schrieb:


Also eine Kaufberatung gestaltet sich für uns wesentlich einfacher wenn man sich als Neuling über wesentliche Grundlagen bewusst ist:

-Boardsuche benutzen BEVOR man einen Thread eröffnet. Kann ja sein dass das Thema schon X mal durchgekaut wurde

-Jeder Thread in dem man eine Kaufberatung wünscht sollte folgende Bestandteile haben:
1. Der Preisrahmen
2. Die Musikrichtung
3. Das Auto und eventuell vorhandene Lautsprecheraufnahmen
4. Eventuell vorhandene Komponenten




[Beitrag von zuckerbaecker am 29. Dez 2010, 22:03 bearbeitet]
Shoke_
Neuling
#11 erstellt: 29. Dez 2010, 22:08
1. Der Preisrahmen 1800€
2. Die Musikrichtung RnB,HipHop
3. Das Auto und eventuell vorhandene Lautsprecheraufnahmen keine
4. Eventuell vorhandene Komponenten keine
NixDa84
Inventar
#12 erstellt: 29. Dez 2010, 22:10
Woher kommst du?
Händler vor Ort aufsuchen + persönlichen Geschmack fokussieren.
Shoke_
Neuling
#13 erstellt: 29. Dez 2010, 22:11
Aus Wolfsburg
NixDa84
Inventar
#14 erstellt: 29. Dez 2010, 22:31
Klick mich hart.
Dann mach dich da mal vorstellig.
Gruß
Chris
Gabberdup
Inventar
#15 erstellt: 29. Dez 2010, 22:48
Hehe die Zusammenstellung ist schon lustig klingen kann das wirklich nicht:D

Am besten ist die Sachen verkaufen und ab zum Händler Sachen anhören


mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifonics zeus zs 1600d schaltet ab ?
ekox2011 am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  18 Beiträge
Hifonics Zeus ZX 7500
Airwave am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  13 Beiträge
Hifonics Brutus 1600i und Zeus ZS 12BP (Singlebandpass)
lupo1982 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  3 Beiträge
Hifonics Zx 12 Dual +amp?
Purzel007 am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  8 Beiträge
Welchen Verstärker für meinen Hifonics???????
Dennis_c am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  8 Beiträge
Hifonics atlas alx12BP
Keeper2 am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  18 Beiträge
hifonics zx 6400 verstärker
g_boy am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  4 Beiträge
hifonics brutus - crunch
oldmcfoegitsch am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  10 Beiträge
Hifonics BX 1500 D
oelz am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  24 Beiträge
Subwoofer (Doppelschwingspule) + Mono-Endstufe
slokie am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedFOS70
  • Gesamtzahl an Themen1.389.835
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.375

Hersteller in diesem Thread Widget schließen