Welchen Verstärker für meinen Hifonics???????

+A -A
Autor
Beitrag
Dennis_c
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2006, 02:31
Hallo erstmal ich habe eine frage und hoffe das jemand sie mir beantworten kann ich habe mir einen Hifonics Zeus Bandpass ZL-12BP Subwoofer gekauft mit einer Leistung von 750 Watt rms bei 4 ohm und brauche einen Verstärker für diesen . ich war im Mediamarkt und habe mich informiert der verkäufer hat mir dann den Hifonics Brutus BX 1000 D Vorgeschlagen aber dieser Verstärker hat ja "nur" 450 watt rms bei 4 ohm und bei 2ohm 700watt rms jetzt weiß ich net ob ich mir den Verstärker holen soll weil ich net weiß ob er die Leistung meines Subwoofers ausnutzt oder net ich hoffe jemand kann mir vorschläge geben

Danke schon mal im vorraus
MFG
Dennis
Doenersoldat
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jan 2006, 12:47
Also erstmal Wilkommen im Forum.

Also erstens is der Thread falsch plaziert, hätte ich jetzt mal gesagt. Aber wird ein Moderator schon verschieben den Thread.

So jetzt zu deinem Problem.

Wo soll das Teil später mal stehen? im Auto oder im Wohnzimmer? Wenn das Teil im Wohnzimmer steht dann, wirds Teurer als du wahrscheinlich denkst. Aber ok musst ja du bezahlen.

Also du brauhcst dann eine 230-Volt-Endstufe. Die fuer den Heim-Betrieb geeignet ist. Die sind nicht gerade billig also so 300€ kannst du da schon rechnen.


jetzt weiß ich net ob ich mir den Verstärker holen soll weil ich net weiß ob er die Leistung meines Subwoofers ausnutzt oder net ich hoffe jemand kann mir vorschläge geben


Naja die Info: Watt bei einem Lautsprecher ist genauso wie die Info: Schuhgroesse eines Mammuts. Bringen dir beide !NICHTS!. Ein Lautsprecher kann nur Strom in Bewegung umwandeln. Und dabei benoetigt er Leistung (WATT).
Also lass dich nicht von der Watt zahl Truegen.

Ich kann dir empfehlen:
Die Detonation DT 300 http://www.lautsprechershop.de/hifi/index.htm?/hifi/det300.htm
oder noch die etwas teurerere:
Die Detonation DT 500
http://www.lautsprechershop.de/hifi/index.htm?/hifi/de500.htm
Aber bei dir reicht wahrscheinlich die DT 300 vollkommen aus.


Wenn ich dir jetzt noch meinen Ganz persoenlichen Tipp geben kann:
Stell das Teil bei Ebay rein und hohl dir nen Heco Concerto W30A fuer knappe 240€. Der Sub drueckt und ist präzise zugleich. Das Teil was du da hast wird dich wahrscheinlich auf dauer nicht gluecklich machen. Sorry wenn ichs dir so "hart" sage aber so isses nun mal.
tom999
Inventar
#3 erstellt: 10. Jan 2006, 17:14
Ich geh mal davon aus, dass der Sub ins Auto kommt...

Ein Monoblock ist bei deinem Sub nicht sinnvoll!

Würde mich nach einer schicken 2-Kanal-Endstufe ala Audio-System F2-300 umschauen!
Dennis_c
Neuling
#4 erstellt: 10. Jan 2006, 20:46
Dank erst mal für die antworten.
Ich wollte nur sagen das der Sub ins Auto kommt.ALso soll ich mir keinen Monoblock holen sonder eine 2kanal Endstufe mit 750 watt rms bei 4 ohm hab ich da recht.
tom999
Inventar
#5 erstellt: 10. Jan 2006, 20:48
Genau....

Außer du hast mehr Geld übrig, dann kannst dir auch einen mit etwas mehr Leistung kaufen...

Dann arbeitet der Amp net immer im Grenzbereich...

Wieviel Geld willst denn ausgeben?
Dennis_c
Neuling
#6 erstellt: 10. Jan 2006, 21:00
als ich will so zwischen 200 und 500 E´€ ausgeben
Dennis_c
Neuling
#7 erstellt: 10. Jan 2006, 21:21
und noch ne frage ist bringt mein subwoofer guten bass oder kann ich den vergessen
Doenersoldat
Stammgast
#8 erstellt: 11. Jan 2006, 10:11

und noch ne frage ist bringt mein subwoofer guten bass oder kann ich den vergessen


Das kann dir keiner Beantworten, vllt kann dir jemand sagen wie das Teil im algemeinen ist, aber keiner hat die Ohren und das Auto und das Equip wie du. Also solltest es einfach ausprobieren, weil nur du kannst entscheiden ob dir der "Bass" gefällt oder eben nicht.^^

Naja viel spass und viel Glueck
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifonics Zeus ZX-8000
H2FloH am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  2 Beiträge
Kabelanschluss Stecker für Verstärker ( Hifonics Olympus )
Dogukan am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  2 Beiträge
Welchen Verstärker für Kicker F12C ?
-KANTE- am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  3 Beiträge
Hifonics verstärker
diego07 am 04.07.2003  –  Letzte Antwort am 04.07.2003  –  3 Beiträge
Hifonics Brutus BX 1500D oder Hercules???
ordu77 am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  4 Beiträge
welcheskabel für esx und hifonics
Asusku am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker für Velocity VRB 12.1
jenshagen am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  3 Beiträge
welchen querschnitt und absicherung?
sally1004 am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  16 Beiträge
Welchen Amp für Sub?
kronik am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker
matze75 am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hifonics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitglied*Olli69*
  • Gesamtzahl an Themen1.376.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.600