Riesenproblem

+A -A
Autor
Beitrag
dodojunk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2008, 20:53
Hi.

Hi ich habe ein Riesenproblem mit der Carhifi in meinem Polo 6n. Also, ich habe mir ein neues Radio gekauft (Pioneer DEH 4000 UB), einen gebrauchten Subwoofer(von meinem Bruder) von MB Quart, eine gebrauchte Carpower Wanted 4/320(hier aus dem Forum) und ein Kabelset von Dietz. Alles habe ich zusammen mit meinem Bruder eingebaut und verkabelt. Alles klappte wunderbar. Der Sub machte gut krach und alles funktionierte. Dann am Samstag kam auf einmal aus dem Kofferraum nichts mehr. Bei genauem hinhören kann ich alle 3 Sekunden ein leichtes Wummern vom Subwoofer vernehmen. Beim Blick in den Kofferraum fiel mir auf, dass eine rote LED an der Endstufe leuchtet. Sie steht auf Protect. Mein Bruder und ich begaben uns auf Fehlersuche:

Wir haben alle Kabel überprüft.
Massepunkt nochmal ordentlich mit der Drahtbürste saubergeputzt.
Der Subwoofer funktioniert im Auto meines Bruders.
Anderes Chinchkabel angeschlossen, keine Veränderung.
Dann haben wir der Batterie noch einen zusätzlichen Massepunkt gegeben. Ohne Ergebnis.
Es fiel uns auf, dass die Endstufe durch, immer wenn dieses Wummern vom Subwoofer kommt, sehr viel Strom zieht sodass das Licht flackert. Das geht soweit dass die Zündung keinen Mucks mehr von sich gibt wenn ich nach kurzer Standzeit mit laufendem Radio und wummernden Subwoofer das Auto starten will.
Dann haben wir eine andere Endstufe mit dem selben Sub angeschlossen. Geht auch nicht (wobei das letzte Woche noch funktioniert hat).
Sicherung des Stromkabels ausgebaut. Keine Veränderung.
Chinchkabel an Endstufe meines Bruders angeschlossen. -> hat funktioniert. (also am Radio liegt es nicht).
Radio nur mit FS funktioniert einwandfrei.



Hat irgendjemand irgendeine Idee woaran das liegen könnte?
MfG und Danke.


[Beitrag von dodojunk am 18. Nov 2008, 21:29 bearbeitet]
empty88
Stammgast
#2 erstellt: 18. Nov 2008, 21:00
hört sich ganz nach einem kurzschluss an.
geht der dein amp auch in preotect wenn kein lautsprecherkabel angeschlossen ist und kein cinch?
dodojunk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2008, 21:26
Weiss ich grad nicht mehr, müsste ich raten.
Aber wenn wir das gemacht haben, war sie bestimmt immernoch auf Protect, sonst wüsste ich das. Schauen wir dann morgen.

Was ist dann kaputt wenn die Endstufe normal laufen würde ohne Chinch und LS Kabel? Und was wenn nicht?
empty88
Stammgast
#4 erstellt: 18. Nov 2008, 21:54
wenn die endstufe nur mit angeschlossener stromversorgung läuft dann alles anschließen und immer nach jedem schritt kontrollieren ob die led grün leuchtet.
die endstufe schonmal ausgebaut und in einem anderen auto getestet?

vllt ist auch inder stufe selber ein kurzschluss, vllt mal aufschrauben falls das möglich und mal grob GUCKEN,vllt siehst du ja etwas.
zur not mal zueinem händler gehen und nachfragen ob der noch ein rat hat.
dodojunk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Nov 2008, 20:12
So, die Enstufe läuft ohne angeschlossenes Chinch und Lautsprecherkabel garnicht.
Habe jetzt eine andere Endstufe angeschlossen mit der funktioniert alles prima.
Ist wohl die Endstufe hinüber, oder?
empty88
Stammgast
#6 erstellt: 19. Nov 2008, 21:54
scheint so das die endstufe defekt ist ja.
war immer genug strom da?
WarlordXXL
Inventar
#7 erstellt: 19. Nov 2008, 22:51
Endstufe hat er von mir gekauft...wenn se defekt ist, schau ich se mir an und nehm se gegebenenfalls zurück bzw Reperatur

MFG

Warlord
empty88
Stammgast
#8 erstellt: 19. Nov 2008, 23:34

WarlordXXL schrieb:
Endstufe hat er von mir gekauft...wenn se defekt ist, schau ich se mir an und nehm se gegebenenfalls zurück bzw Reperatur

MFG

Warlord


ein sehr guter zug von dir, solche leute braucht ein forum
dodojunk
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Nov 2008, 23:56
Vielen Dank an Warlord für seine kulanz.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
riesenproblem!
FallenAngel am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  6 Beiträge
RIESENPROBLEM ständiger stromausfall
T.Hawk am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  14 Beiträge
Carpower wanted 4/320
manuel2000 am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  5 Beiträge
Probleme mit Carpower wanted und audiobahn sub
Ibizajunky am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  10 Beiträge
Ich habe Geräusche u Pfeifen bei meinem Pioneer DEH-P9600MP
chrismango01 am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  8 Beiträge
Neues Radio in Polo 6N
boettchi3007 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Carpower 4/320 kein Bass mehr!
Chriss1233 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  17 Beiträge
Riesenproblem beim Autoradio einbau
Dipl.Ing.Basti am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  3 Beiträge
Aaaaargh!!! Riesenproblem DVD-Player <-> Headunit
Kalanahanitzna am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  6 Beiträge
Carpower Wanted 4/320 problem
Castrol-Golf am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Carpower

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedbsistorwe
  • Gesamtzahl an Themen1.376.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.376