Kann man ein AutoRadion im 2 Kanal betrieb betreiben?

+A -A
Autor
Beitrag
Shmidy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2009, 10:57
Ich habe mir 2 Clarion DXZ558RMP Radios in mein Wohnzimmerschrank gezimmert ,
wobei ich über eins das "Hauptsystem" laufen lasse ( 4X Lautsprecher 2X5Watt 2X50Watt)
und über das andere 2 "Subwoofer" (2X Jeanson ADVANTAGE 1000 2Wege 50-100Watt @8Ohm)

Das zweite Radio habe ich im "2kanal" betrieb genommen also Front und Rear jeweils zusammen gefast so das ich nur noch links und rechts hab quasi.
Aber nur 1mal+ und 1mal- pro Kanal, nicht beide + und - zusammen gesteckt.

Ich verspreche mir ne mehr Leistung davon , quasi wie bei einer Endstufe. Ist das realistisch oder mehr quatsch??

Freue mich über sinnvolle Kommentare und Berichte
MfG Shmidy
'Stefan'
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2009, 14:59
Also verstehe ich das richtig, dass du das Radio brücken willst?

Wenn ja: Lass das sein!!
Shmidy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Feb 2009, 11:36
Ja ich will es brücken da ich in meinem wohnzimmer nicht noch mit verstärkern arbeiten will.

Ist ne stationäre wie auch mobile musikanlage auf 12V halt.

Tut das dem radio nicht gut??
'Stefan'
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2009, 11:42
Da brennt dir der interne Verstärker des Radios durch...
zuckerbaecker
Inventar
#5 erstellt: 19. Feb 2009, 12:05
Jeder Ausgang Deines Radios IST bereits gebrückt.

Wenn Du nochmal brückst, fliesst ein zu hoher Strom und die IC-Stufen brennen auf Dauer durch.

Vielleicht rettet aber die Impedanz von 8 Ohm der Jensen Chassis diese Schaltung vor der Kernschmelze.

Du bist Dir sicher auch bewusst, das die Ausgangsleistung des Radios ca. 14 Watt pro Kanal beträgt?

Und das wird auch nicht mehr, wenn auf den Lautsprechern 100Watt draufsteht
Shmidy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Feb 2009, 16:40
Sehr schlau ist mir bewusst das die Lautsprecher nicht die Leistung des Radios beeinflusst!!!

So ein dummer Anfänger bin ich nu auch nicht mehr.

Hier geht es um die Frage ob mann ein Autoradio was ja 4 kanäle hat auf 2 brücken kann für mehr Leistung und so.

ne 4Kanal ENDSTUFE kann ich auch auf 2 brücken UND ICH HABE MEHR LEISTUNG DANN PRO GEBRÜCKTEM KANAL.

"""FRAGE""" Geht das auch müm blöden AUTORADIO???
Die Frage lautet nicht hab ich mehr Leistung wenn ich dickere boxen drann pappe

Gruß Shmidy
SeppSpieler
Inventar
#7 erstellt: 22. Feb 2009, 16:45
Lies mal den Beitrag von zuckerbäcker durch
zuckerbaecker
Inventar
#8 erstellt: 22. Feb 2009, 18:28

Shmidy schrieb:
Hier geht es um die Frage ob mann ein Autoradio was ja 4 kanäle hat auf 2 brücken kann für mehr Leistung und so.



Sach mal - kannst Du lesen
Marsupilami72
Inventar
#9 erstellt: 22. Feb 2009, 18:37
Wenn Du an ein Autoradio Lautsprecher "gebrückt" anschliesst, ändert sich an der Leistung gar nichts - es werden nur andere Kanäle gebrückt, als beim normalen Anschluss.

Davon abgesehen halte ich Deine Konstruktion für ziemlich abenteuerlich - mit was für einem Netzteil betreibst Du das Ganze überhaupt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2* Vier- Kanal im Auto
Calimero_ am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  13 Beiträge
4 Kanal Amp im 2 Kanal Betrieb
DasM am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  3 Beiträge
2 kanal endstufe auf 1 kanal umbauen
~gepi~ am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  4 Beiträge
Störgeräusch im MP3-Betrieb!
blu5kreen am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  5 Beiträge
kann man 4 kanal auf 1 kanal klemmen???
yn-design am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  10 Beiträge
4 Kanal oder lieber gebrückt???
Raschy2000 am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  2 Beiträge
6 Kanal mit 2 Volt !
*STP* am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  3 Beiträge
6 Kanal auf 1 Kanal?
CMurder am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  26 Beiträge
2 Lüfter im doppeltem Boden, nur mit Relais möglich?
Golf3Cruiser am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  39 Beiträge
Auf andere Boxen im Betrieb umschalten?
Der_Koerper am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.201 ( Heute: 174 )
  • Neuestes Mitgliedknudlbudl
  • Gesamtzahl an Themen1.389.954
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.281

Hersteller in diesem Thread Widget schließen