bluetooth

+A -A
Autor
Beitrag
stoal32
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2009, 22:39
ich möchte meinen lapi über bluetooth mit dem radio verbinden (radio ist noch nicht vorhanden)
und sozusagen den lapi als massenspeicher verwenden.
ist das eher schlechter als über aux? oder funkt das ganz gut?
oder gehts gar nicht?
bzw muss ich einen speziellen radio dazu kaufen?
DJOma
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Mrz 2009, 11:29
Hm,

ich denke, das ganze ist etwas schwierig, mal davon abgesehen, dass das wohl eher nur im entfernteren Sinne was mit CarPC zu tun hat.

Um Musik über Bluetooth abzuspielen nutzen die Radios ein spezielles Protokoll, nennt sich Air2irgendwas k.P.

Das sollte nem Laptop beizubringen sein, aber ob du dann komfortabel durch deine mp3-Sammlung navigieren kannst ist fraglich.

Weil eigentlich das mehr ne Art streaming.
stoal32
Neuling
#3 erstellt: 02. Mrz 2009, 11:39
naja,
die idee dazu ist halt, dass ich ein netbook nehme u in den einschubfach bei meinem T5 reingebe.
gesteuert wird über tft schirm (8")
strom über die zündung ist auch kein problem.
und er bleibt dann immer im stand by betr. ausser ich berühr den bildschirm, dann startet er weg.
da stand by auch 2 tage mit dem lapi akku funkt spar ich mir die aktivierung über den einschalttaster mit dem zündungssignal.
vor allem da ich meist radio höre (dienstfahrzeug) u nur bei langen strecken die musiksammlung aktivieren will.

ich hab mir gedacht ich mach eine playlist und lass die über bluetooth ans radio.
nur weis ich nicht ob das funktioniert.
sonst muss ich mir einen mit aux kaufen.
Alekz
Inventar
#4 erstellt: 02. Mrz 2009, 12:00
Wäre ein Radio mit USB-Anschluss nicht praktischer? Dazu eine 2,5" USB-Platte und fertig.

Die Bluetoothverbindung sollte schon funktionieren. Leider ist die Wiedergabequalität oft nicht die beste. Weil in den meisten Fällen nicht die MP3 selbst gestreamt wird (weil optionales Feature), sondern in ein anderes Format gewandelt wird (SBC).
DJOma
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Mrz 2009, 12:08
ôÔ

Du willst also die Wiedergabe derPlaylist vom Laptop aus starten und steuern?

Dann schicks doch übern Aux ins Radio oder versteh ich was net
stoal32
Neuling
#6 erstellt: 02. Mrz 2009, 12:16
ja mach ich eh dann wenns mit bt net geht.
aber ich wollt halt ein kabel sparen.
vor allem brauch ich für aux ja sicher eine soundkarte via usb.
hätt zwar noch eine thx von crativ zuhause aber leider pcmcia und das netbook hat nur usb.

ach ja, gehts über usb auch (musik zum radio)?
weil, ein usb kabel brauch ich sowieso zum tft schirm und mit einem verteiler unterm armaturenbrett wärs kein zusätzliches kabel.
wärn dann nur einmal strom u einmal usb zum verteiler.
DJOma
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Mrz 2009, 14:10
Ne, denke nicht, dass das geht.

Das Radio erkennt nur USB-Laufwerke.

Nimm den Aux. Und nen Kopfhöreranschluss wird dein Netbook doch wohl haben oder?

Da einfach nen 3,5mm-Klinkenstecker -> Kabel -> Aux-In.

Wo ist da der Aufwand, ein Kabel zu verlegen?

Zumal, billiger gehts nicht.


[Beitrag von DJOma am 02. Mrz 2009, 14:11 bearbeitet]
stoal32
Neuling
#8 erstellt: 02. Mrz 2009, 14:24
eh
wird eh so werden das ich das aux nehm (kopfhörer hat das nb eh. aber ob der anschluss was taugt weis i net, sonst nehm i halt a gscheite usbkarte).
und wenn bluetooth funkt dann freu ich mir.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Smartphone: Aux statt Bluetooth - Titelweiterschaltung?
AlexG1990 am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  5 Beiträge
Aux Eingang Becker Radio
meister_fixle am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  2 Beiträge
Radio mit AUX ausstatten
jspioner am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  4 Beiträge
Radio Anschlüsse
Audiophile_Shadow am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.04.2007  –  3 Beiträge
Bluetooth Verbindung geht nicht
joey_92 am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  3 Beiträge
Problem mit Blaupunkt Radio und iPod Interface
Schwabbl am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  2 Beiträge
radio geräusche
madmason am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  4 Beiträge
Radio im Taiwan kaufen?
funkyfresh am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  9 Beiträge
Brummen mit Aux-In im Radio!
Bonsaidesign am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  2 Beiträge
Radio direkt an Batterie oder nicht?
Noisless am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedPfannroth
  • Gesamtzahl an Themen1.389.350
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.583