12V Battarie aber nur 3V am ende des roten kabels

+A -A
Autor
Beitrag
dasoglidope
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2009, 15:37
die überschrift sagt eigentlich schon soweit alles! hab mit nem DMM (digitalmultimeter) gemessen! ich kann mir das leider nich erklären weil ich von sowas auch keine ahnung hab weis halt nur das ich 12V brauch und die kommen nich durch kabel (20mm)
mr.booom
Inventar
#2 erstellt: 23. Nov 2009, 16:05
Wie hast Du gemessen? Die 12V-Leitung gegen Deine Masseleitung oder direkt gegen die Karosse? Und ganz wichtig, zeigt es vorne an der Batt rund 12V an?

Wenn direkt gegen Karosse ist Deine Sicherung im Eimer, passiert gern bei Glasrohrsicherungen das die nur "halb" himmeln. Oder irgendwo sitzt nen Kabel nicht gescheit im Terminal.


[Beitrag von mr.booom am 23. Nov 2009, 16:09 bearbeitet]
Sierra111
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2009, 16:09
Überprüf mal ob dein Kabel richtig fest angeschlossen ist, mess mal die Spannung direkt an der Batterie, überprüf mal die Sicherung, vielleicht is die nicht mehr so frisch und hat jetzt n hohen Widerstand.
dasoglidope
Neuling
#4 erstellt: 24. Nov 2009, 09:40
also hab jetzt mal die batarie gemessen die hat 12v das kabel is richtig fest führt auch noch kurz nach der bat 12v aber dann wenn es richtung sicherung geht und ich das kabel das von bat in sicherung geht herrausnehme und dann da messe hab ich nur noch 3,9v das kabel hat keine unterbrechung was ich noch nich geguckt hab is ob das gequetscht is aber ich frage mich wo weil das ordentlich im kabelbaum des autos verlegt is! und auch nich duch türschliz ooder sowas gedrückt wurde! wenn ich die sicherung anklemm und dann nach der sicherung mess sinds noch 3,8v also denk ich mal das die sicherung in ordnung is bin nich so der elektro mensch und mein kollege is momentan auf montage der ahnung hat er kommt ers am wochenende ich könnt kotzen ! xD
dasoglidope
Neuling
#5 erstellt: 24. Nov 2009, 09:46
die masse hab ich gegen karosserie gemessen,keine runden 12 v ich glaub es waren 13,4 oder 14,3 kann ich aber nacher nach der arbeit nochmal schnell gucken


[Beitrag von dasoglidope am 24. Nov 2009, 09:47 bearbeitet]
Harrycane
Inventar
#6 erstellt: 24. Nov 2009, 10:35
Na wenn der Spannungsabfall nur von der Batterie zur Sicherung entsteht (das Stück sollte ja eh nicht länger als 30cm) sein, dürfte es ja kein Problem sein, das zu ersetzen.

Falls es kein neues Kabel ist kann es auch schonmal sein, dass Wasser im Kabel ist und das Kabel durchgerostet ist. Selten, aber es kann im Extremfall passieren.

Miss mal so:

1. Eine Messspitze an Pluspol der Batt. und die andere an den Minuspol.

2. eine Spitze an den Minuspol der Bat und die andere vor und nach der Sicherung am Kabel.

3. Eine Spitze an Masse und die andere vor und nach der Sicherung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Remote 3V WOHER???
Cracker86 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  3 Beiträge
12V auf 3V runtertrimmen WIE???
BloodyDevil am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  11 Beiträge
12v Einspeisung zu klein
MegaN am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  4 Beiträge
Battarie zu schwach ?
Snake5586 am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  11 Beiträge
Feinsicherung 12V / 230V?
artak am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  3 Beiträge
Massefehler am cinchausgang des Autoradios?
reynoTDI am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  9 Beiträge
12V 7AH Stunden Batterie laden aber wie ?
prefix am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  14 Beiträge
Lichtorgel 12v?
Hernig am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  12 Beiträge
Stabile 12V Spannung für LED´s
soundvernatiker am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  55 Beiträge
audi a3 8l keine 12v an endstufe.
mattaylor am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.469