Endstufe geht immer aus

+A -A
Autor
Beitrag
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Mai 2010, 04:15
Hi Leute,

habe mir gestern eine neue Endstufe + Subwoofer gegönnt.

Nur als ich sie gestern einbauen wollte,
(Es ist übrigens diese hier: SINUSLIVE ENDSTUFE SL-A500V2)
ging sie nur kurz an, als ich die Zündung angemacht habe und ist dann sofort wieder aus gegangen. (Versuche mehrmals wiederholt, immer das gleiche.).
An den Sicherungen liegt es nicht und es ist alles soweit richtig verkabelt.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

LG

PS. Denke liegt nicht an der Endstufe, da das Problem bei meiner alten auch war. Dachte nur sie wäre durchgebrannt =)


[Beitrag von dalaminer3 am 13. Mai 2010, 04:19 bearbeitet]
lombardi1
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2010, 05:31

dalaminer3 schrieb:
und es ist alles soweit richtig verkabelt.

Wie und womit ?
Massepunkt wo ?
Welcher Sicherungshalter ?

mfg Karl
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Mai 2010, 11:01

Wie und womit ?
Massepunkt wo ?
Welcher Sicherungshalter ?

mfg Karl


Also.

1. Strom mit nem ich schätze mal 10mm² kabel von conrad.
Masse mit nem Boxenkabel.
Da wo der remote ist ist nen gekauftes conrag kabel. also ein 3 spuriges.
chinch-zwillingskabel für musik.

2. Den Masse punkt weiß ich nicht mehr wo ich den verbaut habe, da es nen jahr her ist. Aber haben den heute gecheckt und da kommen angeblich nur 3V an.

3. Sicherungsschalter?

LG
lombardi1
Inventar
#4 erstellt: 13. Mai 2010, 11:11
Und da wunderst DU Dich das es nicht funktioniert ?

Masse muss immer mindestens den Querschnitt des Plus Kabels haben,
in dieses gehört spätestens nach 30 cm nach der Batterie, eine Sicherung(samt Halter (Mini ANL z.B.))verbaut.
Der Massepunkt ist wichtig, aber solltest schon Du wissen, sonst kann man Dir nicht helfen.

Lese Dir folgenden Link mal durch

http://www.hifi-foru...orum_id=165&thread=3

mfg Karl
mr.booom
Inventar
#5 erstellt: 13. Mai 2010, 11:13
Ohje, mir schwan't böses, nicht nur bei der Antwort bzl. Sicherung.

Mal Dir und Deinem Auto zu liebe hoff das in Deinem 10mm²-Pluskabel nach max. 30cm Entfernung zur Batterie ne Sicherung sitzt, sonst besteht die Gefahr eines Kabelbrands und der Versicherungsschutz ist nicht gegeben!
Sowas in der Art MUSS zwingend verbaut sein:
http://www.carhifi-z...rds=Sicherungshalter

Ebenso MUSS das Massekabel den gleichen Querschnitt haben wie das Pluskabel, kein Wunder das die Endstufe rummuckt ... oder atmest Du durch nen Strohhalm aus? Dies mutest jedenfalls der Endstufe zu mit dieser Verkabelung.

Tipp: Du solltest Dir dringend jemand in Deiner Umgebung suchen der sich mit Car-Hifi auskennt ... geb mal Deine Postleitzahl her, vielleicht findet sich jemand hier ausm Forum.



@Karl
Hast hier auch so nen ungutes Gefühl im Magen?


[Beitrag von mr.booom am 13. Mai 2010, 11:14 bearbeitet]
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Mai 2010, 11:17
Also das Strom kabel hat ne sicherung, kurz nach der batterie.

Oder verwechsel ich das Masse kabel mit was anderem?
Ist das Massekabel vllt das wo das remote kabel mit eingepflanzt ist? Wenn ja das ist auch relativ dick.

bei 400RMS was brauch ich den da für kabel am besten?

LG

Ps. wohne 40627 Düsseldorf


[Beitrag von dalaminer3 am 13. Mai 2010, 11:18 bearbeitet]
lombardi1
Inventar
#7 erstellt: 13. Mai 2010, 11:38
LESEN, steht alles im Link den ich Dir oben geschrieben habe.
mr.booom
Inventar
#8 erstellt: 13. Mai 2010, 11:41
Gut, immerhin ne Sicherung ... da fällt einem schon mal ein Stein von vielen vom Herzen
Aber vermutlich ists so nen Glasrohrsicherungsteil, hast da bestimmt so nen Set gekauft bei Conrad, oder?

Ob das Kabel reicht weiß ich nicht, da müsste man schon den echten Querschnitt kennen anstatt "schätze mal 10mm²" ... aber mehr Querschnitt hat noch nie geschadet.

Massekabel ist das wo an der Endstufe GND dransteht bzw. nen Minuszeichen ist.

Düsseldorfer Ecke, joa, da sollte sich wohl jemand finden lassen ... weil da wird noch nen bisserl Arbeit anstehen bis das läuft. Geb diesem Fred mal nen paar Tage.
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 13. Mai 2010, 11:48

LESEN, steht alles im Link den ich Dir oben geschrieben habe.


Habs mir jetzt druchgelsen. Habs auch gerafft. Stand aber nix über die dicke des Massekabel stand da nichts.


Gut, immerhin ne Sicherung ... da fällt einem schon mal ein Stein von vielen vom Herzen
Aber vermutlich ists so nen Glasrohrsicherungsteil, hast da bestimmt so nen Set gekauft bei Conrad, oder?


Ne die Sicherung ist in so nem kleinen Sicherungskasten (Kleines rotes Plastik ding) der mit ner Gummi abdekeckung versehen ist.


Massekabel ist das wo an der Endstufe GND dransteht bzw. nen Minuszeichen ist.


jep das ist bei mir nen normalese boxen kabel.

Sollte so ein Set reichen?
http://www.conrad.de...KABELKIT-8MM/0300035

da steht bis 800RMS aber das ist nen 8mm² kabel o.O


[Beitrag von dalaminer3 am 13. Mai 2010, 11:55 bearbeitet]
fluxxx88
Stammgast
#10 erstellt: 13. Mai 2010, 12:14
nicht dein ernst,oder!?

mein bruder hat allein schon 10mm2 am sub...

mfg
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 13. Mai 2010, 12:17

nicht dein ernst,oder!?

mein bruder hat allein schon 10mm2 am sub...

mfg


das hat mir ja jetzt sehr weitergeholfen^^

Also der nette mann bei conrad meinte ich solle nen 16mm² kabel daran anschließen. Aber 50€ für nen paar kabel o.O

LG


[Beitrag von dalaminer3 am 13. Mai 2010, 12:41 bearbeitet]
Wolf1984
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 13. Mai 2010, 12:56
Mal überlegt es sein zu lassen?

16mm2 ist sehr ok.

Sollte auch passen!

Du brauchst 6m ca. die kannst du dir auch einzeln kaufen. Cinchkabel (musikkablem mit dem Remote...) hast du ja.

Nen Sicherungshalter kannste auch einzeln holen:

In ermangelung an 16mm2...

http://www.caraudio-...054::::7d635b7d.html

davon 5-6m

Ringkabelschuhe vom Elektriker, vom ACR...ist egal woher.

Und noch

http://www.caraudio-...676::::938026eb.html

Und ne ANL Sicherung dazu.

Massepunkt sollte amGurtschloss funktionieren.
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 13. Mai 2010, 17:55
Hab heute aber glaube ich den fehler entdeckt,
glaube der remote hat einen weg, weil strom kreislauf steht und sonst müsste auch alles so richtig sein.

müsste ja trotzdem anbleiben auch wenn das kabel den falschen querschnitt hat.

LG
mr.booom
Inventar
#14 erstellt: 13. Mai 2010, 18:39
Solang die Endstufe nicht belastet wird kann sie dabei durchaus an bleiben, aber spätestens unter Last wird sie wieder "rumzicken" aufgrund der dürren Masse.
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 13. Mai 2010, 19:19
Also habe es grade nochmals versucht.

Strom: ist nen 10mm² kabel
Erdung: habe ich jetzt mal zum gucken obs am dünnen kabel lag nen steckdosen kabel dran gehalten.

beides halt 12v angeschlagen.

cinch kabel sind auch ok

und remote habe ich mal gewechselt aber liegt auch nicht da dran.

Sicherungen sind alle ganz.

Power lampe leuchtet kurz bei start des radios aber danach geht sie sofort wieder aus.

woran kanns noch liegen?

Defekte endstufe?

LG
lombardi1
Inventar
#16 erstellt: 13. Mai 2010, 20:07

dalaminer3 schrieb:

Habs mir jetzt druchgelsen. Habs auch gerafft. Stand aber nix über die dicke des Massekabel stand da nichts.





Masse muss immer mindestens den Querschnitt des Plus Kabels haben,

Steht oben schon mal

Remote von der Endstufe abklemmen und Von Plus auf Remote eine Brücke legen(vorübergehend)

Wenn die Endstufe jetzt an bleibt ist es Remote gewesen
Würde Dir aber dringend empfehlen einen Fachmann das machen zu lassen.

@mr.boom
Kein ungutes Gefühl sondern eine Katastrophe


[Beitrag von lombardi1 am 13. Mai 2010, 20:19 bearbeitet]
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 13. Mai 2010, 20:39
Also habe eine Brücke von + auf Remote gelegt, so geht sie garnicht an, nichtmal kurz.

Fahre morgen zum Händler der soll die mal checken.

LG
goelgater
Inventar
#18 erstellt: 13. Mai 2010, 22:55
hi
mach doch mal ein bild,wie du sie angeschlossen hast
Philipp0901
Stammgast
#19 erstellt: 06. Jun 2010, 16:08
hey,
ich hab gerade hier den Thread entdeckt ^^
Ist das Problem noch aktuell? Wohne ne halbe Stunde von dir entfernt und könnte dir helfen, wenne willst.
Allerdings musst du dir im klaren sein, dass du unbedingt neue Kabel brauchst und am besten auch kein billigset. Die haben meistens auch noch Materialverunreinigungen und sind absoluter Müll, zumindest qualitativ. Ein Kollege von mir hat sich auch so ein super sorglos Paket gekauft. Also mit Subwoofer, endstufe, FS und kabel.

Er hat nu das dritte FS vorne drin (alle nach kurzer zeit defekt gewesen) und der Sub ist nun seit ein paar Wochen auch defekt. Ich kann dir nur empfehlen, da mal ein bischen mehr zu investieren, dann haste damit keine Probleme mehr und deine Ruhe.
Sonst wird das garnix. Ich hab mich auch gewundert, wie teuer der "Kleinkram" wie Kabel und co sind ^^ Böses erwachen.

Wenne also meine Hilfe brauchst, dann sag bescheid. ^^

Schöne Grüße
Philipp0901
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 07. Jun 2010, 00:04
Hi und danke fürs Angebot,

verbaut sind die Teile allerdings jetzt schon.

Allerdings macht die Anlagen immer wenn ich den Motor starte (nicht die Zündung) so nen Bums.

Was auf jedenfall nicht normal ist, danach funktioniert sie einwandfrei.

Also falls du da noch was weißt =)

LG
Philipp0901
Stammgast
#21 erstellt: 08. Jun 2010, 22:15
öhm, da hab ich selber nich so den plan von. da würde ich mal zu einem guten carhifi händler fahren (kein billighändler, sondern ein Fachhändler) und den mal fragen.

Das Problem hatte ich noch nicht. Ich hatte aber dafür andere

Schöne Grüße ^^
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 08. Jun 2010, 22:24
Ok, danke trotzdem =)

LG
Audiklang
Inventar
#23 erstellt: 08. Jun 2010, 22:43
hallo

würde mich nicht wundern wenn die cinchmasse vom radio hin ist

deswegen auch das einschaltPLOPPEN

Mfg Kai
dalaminer3
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 08. Jun 2010, 22:44
naja wenn ich das radio an mache kommt das geräucch nicht, nur nach dem starten des motors.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe geht immer an und aus.
meick84 am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  3 Beiträge
Endstufe geht bei Motorstart aus
Tribal1603 am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  25 Beiträge
Endstufe geht aus!
skazi am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  36 Beiträge
Endstufe geht nicht aus
dbgolf3 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  5 Beiträge
endstufe geht aus
porzer88 am 23.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  7 Beiträge
Endstufe geht immer auf Protect
JürgenK1993 am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  4 Beiträge
Autoradio geht immer aus.
Wolverine17 am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  3 Beiträge
Anlage geht immer aus
kalle19 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  8 Beiträge
Autoradio geht immer aus!
blauball am 23.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  4 Beiträge
Radio geht ständig aus!
danski am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 25.06.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sinuslive

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjagrafass
  • Gesamtzahl an Themen1.376.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.353