Batt + Spannungswandler = Wie lange Fernsehvergnügen? ;)

+A -A
Autor
Beitrag
bloopers
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jun 2010, 19:59
Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Fernseher in einen Bollerwagen zu bauen. Es war angedacht, dass ich mir eine AGM kaufe mit roundabout 90AH (NSB90, etc) und einen billigen Spannungswandler, an welchen dann ein standard Röhrenfernseher angeschlossen werden soll. Ich rechne mal mit einer Spannungsaufnahme von 50W im Betrieb.

Nun also meine Frage: wie lange wird die ganze Sache wohl laufen, wenn die batt voll geladen ist? Bin mit den Formeln nicht wirklich fit.

Danke schon mal

MfG
Christian


[Beitrag von bloopers am 22. Jun 2010, 20:00 bearbeitet]
lombardi1
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2010, 20:09
Standard Fernseher - ein 80er ?
eher 100 - 120 Watt NACH dem Wandler.
Wirkungsgrad des Wandlers keine Ahnung.
Aber rechne mal mit 50 Prozent.

mfg Karl
bloopers
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jun 2010, 20:26
Nee, der Fernseher wäre ein 51er. Das klingt ja relativ bescheiden, wenn ich das im Kopf mal grob überdenke. TV und Wandler (billigstes Conrad-Gerät) sind vorhanden, nur die Batt fehlt halt noch.
Wobei es schon reichen würde, wenn die Kombi insgesamt 5-6 Stunden laufen würde; länger ist natürlich immer besser.

MfG
Christian


[Beitrag von bloopers am 22. Jun 2010, 20:27 bearbeitet]
DasM
Inventar
#4 erstellt: 25. Jun 2010, 15:07
Naja,

(Annahme U=konst)
rechnen wir mal mit ~100 Watt nach dem Wandler.
D.h. wir haben bei 50% Wirkungsgrad ne Leistungsaufnahme von ~200Watt.
Das wären bei einer Spannung von 12,6V ~16A.

bei 90 Ah wären dass dann ungefähr 5 Std.

So weit so gut, aber da die Batterie unter Belastung mit der Spannung relativ weit runter fallen wird, wird der Wandler sich mehr Strom holen und somit die Laufzeitverkürzen.
Mehr Strom bedeutet weniger Spannung, das wieder mehr Strom .......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lebensdauer batt
bruce_will_es am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  5 Beiträge
2 Batt !!!!
ZooCrew am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  5 Beiträge
Welche Batt?
KnappTwo am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  8 Beiträge
Spannungswandler
Yavem am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  9 Beiträge
Batt tiefentladen und nu??
TronZack am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  16 Beiträge
Batt leer... aber wieso?
Thegrandmaster am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  21 Beiträge
Anschluss Hawker-Batt an Bordnetz
Illuminate am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  5 Beiträge
DvD - PLayer ins Auto ohne Spannungswandler?
gsxfblau am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  18 Beiträge
Wie lange Batterien einlagern?
Rob_Darken am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  2 Beiträge
700W RMS...batt oder Elko notwendig?
oliverkorner am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedDL82
  • Gesamtzahl an Themen1.376.812
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.938