Frontsystem linke Seite Tieftöner spielt nur sehr leise

+A -A
Autor
Beitrag
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Jul 2010, 13:31
Hallo!
Ich bin langsam am verzweifeln und hoffe nun Ihr könnt mir weiterhelfen..

Ich habe mein neues Canton Pullman CS 2.13 FS verbaut und an meine GTA 475 Endstufe angeschlossen.Das linke und rechte FS habe ich über den 1. und 2. Kanal der Endstufe angeschlossen,den Bass in gebrückter Stellung über Kanal 3 und 4. als Autoradio besitze ich ein KVT627.

Nun zu meinem Problem: Ich habe festgestellt ,dass das Frontsystem auf der Fahrerseite den Tieftöner nur sehr sehr leise wiedergibt(wirklich nur hörbar,wenn man mit dem Ohr ganz nah rangeht),der Hochtöner spielt problemlos.
Auf der Beifahrerseite spielen Hoch- und Tieftöner einwandfrei!
Ich habe bereits die Frequenzweichen getauscht,alle Kabel überprüft und auch die Lautsprecher selber getauscht,es tritt defintiv immer auf der Fahrerseite auf und immer nur beim Tieftöner...
Meienr Ansicht muss es nun eine Einstellungssache sein,aber welche?das komische ist doch das der Hochtöner ganz normal läuft und der Tieftöner fast garnicht...
Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen..
MfG Max
Hannoman
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2010, 14:14

Mempys schrieb:
Ich habe bereits die Frequenzweichen getauscht,alle Kabel überprüft und auch die Lautsprecher selber getauscht,es tritt defintiv immer auf der Fahrerseite auf und immer nur beim Tieftöner...
Hast Du auch mal die Kabel an der Endstufe vertauscht, sowohl Chinch- als auch LS-Kabel?

Hanno
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Jul 2010, 14:29
Ja hab auch an der Endstufe alle möglichen Kabel mal getauscht auch die chich...kann mir echt nicht vorstellen woran es liegt...
etaz2
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jul 2010, 15:41
Ja was passiert denn wenn du die Kabel tauschst?
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Jul 2010, 15:56
Na wennn ich die LS-Kabel von Kanal 1 und 2 tausche bleibt alles beim alten,das rechte FS funktioniert einwandfrei(was ja nun durch den den tausch über Kanal 1 läuft) und das linke FS spielt nur der Hochtöner normal und der Tieftöner extrem leise.
Genau das gleiche beim tausch der Chinch-Stecker..
Somit ist ja auch ausgeschlossen,das einer der Anschlüsse defekt ist.
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Jul 2010, 16:10
Hab mal von den beiden Bedienungsanleitungen jeweils die interessanten Anschnitte in 2 Bildern hochgeladen...vielleicht hilft es ja bei der Lösung des Problems..

http://img829.imageshack.us/g/gta475.jpg/
Hannoman
Inventar
#7 erstellt: 20. Jul 2010, 16:56
Da scheint das Kabel zum linken TT / TMT einen weg zu haben. Kannst Du da mal die Verbindungen (Kabelschuhe etc.) prüfen und auch die Durchführung in die Tür? Da muss irgendwo der Hund begraben liegen

Hanno
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 20. Jul 2010, 17:18
was genau steht für TT/TMT (Tieftöner/Tiefmitteltöner??)? hatte die Kabel die von der Frequenzweiche zum Hochtöner und Tieftöner verlaufen schon überprüft und auch die vom Tieftöner gewechselt,leider ohne erfolg.
crazyworx
Stammgast
#9 erstellt: 20. Jul 2010, 19:14
Um Fehler raus zu finden, verlege mal einfach durch den Wagen fliegend ein Kabel und tue es mal anschließen an der Frequenzweiche. Ist es immer noch das gleiche?

Wenn nicht, war zufällig der Kabel die du zum Fahrerseite verlegt hast, um einiges zu lang, und hast es einfach mal zusammen gerollt unter dem Teppich verstaut!!?

Wenn die der Fall ist, hast du unabsichtlich ein Induktionsfeld geschaffen, was dann Passiert, kannst dir ja denken.
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 20. Jul 2010, 20:01
Die Idee mit dem fliegenden Kabel werde ich morgen gleich mal ausprobieren.
ICh hab dazu gleich mal eine Frage,wenn das Kabel,was von der Frequenzweiche zur Endstufe führt,jetzt wie vermutet einen knick,oder einen zu hohen Widerstand haben würde,müsste sich das dann nicht auch auf den Hochtöner auswirken?? Ich meine an der Frequenzweiche hängen ja schließlich beide dran?!
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 21. Jul 2010, 12:38
ICh glaub ich werd langsam verrückt!
Habe gerade die Idee mit dem fliegenden Kabel von der Endstufe zur linken Frequenzweiche mal ausprobiert und nun das kuriose jetzt spielt der Tieftöner!aber der Hochtöner nicht mehr! In dem sinne genau das umgekehrte Problem wie zu anfangs..
Ich verzweifel.Hat jmd ne Idee??
crazyworx
Stammgast
#12 erstellt: 21. Jul 2010, 15:24
Schau dir mal die X-ove genau an bitte, nicht das da dein Fehler begraben liegt. Deckel auf, nach schauen. Aber wieso dein HT jetzt streikt, Hast du eventuell an der Weiche etwas falsch angeschlossen?
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 21. Jul 2010, 17:20
Was meinst du mit X-ove??
Ich habe alles ganz genau nochmal nachgesehen,ob auch wirklich alles richtig angeschlossen ist(ist auch nochmal extra auf der Weiche makiert,wo was angeschlossen werden muss).
Kann der Fehler daran liegen das das eigentliche kabel kürzer ist als das,was ich jetzt problehalber quer durchs auto gelegt habe?
crazyworx
Stammgast
#14 erstellt: 21. Jul 2010, 17:29
Daran kann es nicht liegen. Hats du die Weiche aufgemacht und reingeschaut? Ob etwas auf der Weichen-Platine Faul ist.
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 21. Jul 2010, 17:31
Die Weiche brauch ich nicht öffnen da ich am Anfang bereits die linke mit der rechten weiche getauscht habe und das Problem immer auf der linken Seite auftaucht,die rechte Seite(egal mit welcher Weiche oder Lautsprecher) funktioniert immer super!
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 21. Jul 2010, 19:08
Habe gerade nochmal eine Weiche von meinem Alten System gegen die linke Weiche getauscht.-->Das selbe Problem!

Es liegt also nicht an der Weiche und es liegt nicht an den Kabeln von der weiche zu den HT und TT .

Was seltsam war, dass das frei verlegte Kabel von Endstufe zur Weiche genau das umgekehrte Problem hervorgerufen hat!
Es muss doch also irgendetwas mit diesem Kabel zu tun haben?!
Helft mir bitte weiter...
etaz2
Stammgast
#17 erstellt: 21. Jul 2010, 20:01
Tausch doch mal alles aus... LS Kabel, Cinch Kabel, Verstärker... alles was möglich ist.
Dann sollte sich der Fehler ja wohl finden lassen.
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 22. Jul 2010, 10:28
Bitte erst den obern Teil lesen!
Ich habe bereits Chichkabel,LS-Kabel und die Anschlusspositionen an der Endstufe getauscht(besitze keine 2. Endstufe,aber somit konnte ich ausschließen,dass einer der Kanäle defekt ist).
Noch jmd. ne Idee?
Mempys
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 23. Jul 2010, 11:21
Habe gestern nochmal alles auseinandergebaut,rausgenommen und wieder eingebaut.Es ist weg und ich glaube ich weiss woran es gelegen haben könnte.
Es sah so aus,dass beim TT im Einbauzustand sich die Kabelschuhe berührt haben könnten(daher auch kein Ton)
Ob es wirklich so war,kann ich icht sagen,aber es ist weg und ich wieder zufrieden
Danke für eure Hilfe
lunic
Inventar
#20 erstellt: 23. Jul 2010, 11:32

Mempys schrieb:
Habe gestern nochmal alles auseinandergebaut,rausgenommen und wieder eingebaut.Es ist weg und ich glaube ich weiss woran es gelegen haben könnte.
Es sah so aus,dass beim TT im Einbauzustand sich die Kabelschuhe berührt haben könnten(daher auch kein Ton)
Ob es wirklich so war,kann ich icht sagen,aber es ist weg und ich wieder zufrieden
Danke für eure Hilfe


Nur mal zur Info: Wenn du so nen Kurzschluss in den LS-Kabeln hast, sieht die Endstufe keinen Widerstand mehr, das hätte sie auch locker killen können.
Denke eher, dass du auf einer Leitung keinen Kontakt hattest.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine cda 9884r spielt nur leise
dbgolf3 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  8 Beiträge
Woofer sehr sehr leise -.-
Devilskill am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  10 Beiträge
Frontsystem
dirkitz am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  8 Beiträge
frontsystem verreckt - nur warum??
tubattila am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  10 Beiträge
Anlage spielt nur bei laufenden Motor
Ander am 29.04.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  6 Beiträge
Radio spielt nur nach neueinstecken der Kabel
tawanaut am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  2 Beiträge
linke Seite lauter und klarer als rechte Seite
ChillaDeluxe am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  3 Beiträge
Zu Leise für 80 Ampere
TheMatrix17 am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  12 Beiträge
nur noch leise musik :(
hellmi am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  4 Beiträge
Frontsystem geht aus !
Sebooo am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Blaupunkt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedNMM
  • Gesamtzahl an Themen1.376.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.294