nur noch leise musik :(

+A -A
Autor
Beitrag
hellmi
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2005, 14:02
hallo,

ich habe seit ca. 2 monaten meine anlage drin, bestehend aus:

radio: clarion DB348RMP
endstufe: soundstream Pic4.480
vorne: Bolt B1.65C (mit freqenzweiche)
hinten: street power 3wege (6*9") genauere bezeichnung k.a.


Die erste zeit hab ich die lautsprecher "eingefahren" sagte der verkäufer das es besserer wäre als sofort aufzudrehen, erschien mir logisch. Nach 2-3 wochen hab ich dann so aufgedreht, dass es schön laut war. seit 3 tagen nun geht die endstufe aus sobald ich das radio etwas lauter drehe. Also über 16 (radio geht bis 32 mein ich) sprich ab ca der hälfte, ich meine das die endstufe zuwenig strom bekommt, da es vorher ja immer 1a geklappt hat, hab also die batterie neu aufgeladen, doch es is immernoch.

Mein cousin meint das es evt an den kohlen von der lichtmaschiene liegen kann ?! (macht 14 V 23/55 A) kann das sein? oder hat es evt andere ursachen ?

Ich hab einen polo 86c diesel (bj. 94).

Ausserdem hba ich noch ein surren in den vorderen lautsprechern ? Woran könnte das liegen ?
Das Strom kabel hab ich genau gegenüber (rechts) von den chinch und den lautsprecherkabeln gelegt (links), überall kabel mit großem querschnitt verlegt ausser von der ferqenzweiche zum hochtöner ?
Nyromant
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2005, 14:59

hellmi schrieb:

seit 3 tagen nun geht die endstufe aus sobald ich das radio etwas lauter drehe. Also über 16 (radio geht bis 32 mein ich) sprich ab ca der hälfte, ich meine das die endstufe zuwenig strom bekommt, da es vorher ja immer 1a geklappt hat, hab also die batterie neu aufgeladen, doch es is immernoch.

Vielleicht das Massekabel verrutscht?
Machs nochmal ab und wieder dran, genauso mit allen Kabeln.


hellmi schrieb:

Mein cousin meint das es evt an den kohlen von der lichtmaschiene liegen kann ?! (macht 14 V 23/55 A) kann das sein? oder hat es evt andere ursachen ?

Mach mal das Auto an, wenn der Motor läuft, klemmst du die Batterie ab - bleibt der Motor an, is OK (vorsichtshalber mal die Spannung prüfen, vorne messen)

Und mess bei der gelegenheit gleich mal vorne und hinten und poste mal bitte die Werte.


hellmi schrieb:

Ausserdem hba ich noch ein surren in den vorderen lautsprechern ? Woran könnte das liegen ?

Nennt sich LiMa-Pfeifen, benutz bitte mal die Suchfunktion

hellmi schrieb:

überall kabel mit großem querschnitt verlegt ausser von der ferqenzweiche zum hochtöner ?

Ich vermute mal, dass waren die Original-Kabel, wenn du aber ein leichtes zischeln bei S-Lauten hast, könntest du versuchen, die Kabel auszutauschen (Is eine Ursache).
hellmi
Neuling
#3 erstellt: 29. Mai 2005, 16:30
was für werte soll ich vorne und hinten messen ?

Den strom ob ich evt verluste unterwegs hab oder ?

Ja ich hab das originalkabel genommen aber wie gesagt nur vonner weiche zum hochtöner.

Auto kann ja eigentlich nicht ausgehen --> diesel, verbraucht ja kein strom ausser beim start ...
Nyromant
Inventar
#4 erstellt: 29. Mai 2005, 17:54

hellmi schrieb:
was für werte soll ich vorne und hinten messen ?

Spannung?


hellmi schrieb:

Ja ich hab das originalkabel genommen aber wie gesagt nur vonner weiche zum hochtöner.

Probieren geht über studieren


hellmi schrieb:

Auto kann ja eigentlich nicht ausgehen --> diesel, verbraucht ja kein strom ausser beim start ...

Oops ja, hat ich überlesen - bleibt nur Spannung messen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe zu leise
Harl3kin am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  8 Beiträge
Musik aus!
DaTox am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  10 Beiträge
Musik geht aus
Schmeidel am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  3 Beiträge
JVC KD-G 731 leise und dann aufeinmal laut ?
Mr.Kabelsalat am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  5 Beiträge
Keine Musik mehr
oliverkorner am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  6 Beiträge
Alpine cda 9884r spielt nur leise
dbgolf3 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  8 Beiträge
Woofer sehr sehr leise -.-
Devilskill am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  10 Beiträge
Cinchausgang zu leise?
cyr1ll am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  16 Beiträge
X-ion 280.4 boxen sind eingepegelt, aber zu leise!
Metallsau am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  23 Beiträge
Scheinwefer flackern bei lauter musik.
chriger am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Clarion

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHannesTaina
  • Gesamtzahl an Themen1.376.279
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.994