Lima Pfeifen - mit Unterbrechungen? HILFE!

+A -A
Autor
Beitrag
Litzenkauer
Neuling
#1 erstellt: 09. Sep 2010, 20:30
Hi Leute,

bin total neu hier kenn mich nicht so recht aus, habe aber ein für verwunderliches Problem. Hoffe ich werd nicht gleich auf's Archiv verwiesen...

Also, ich hab in mein Auto (BMW e39, 523i Bj. 96, Radio: Business RDS mit Kassettendeck, alles Standard halt) ein USB Interface installieren lassen. Und das deshalb weil ich von Elektrik keine leise Ahnung hab...

Das Interface ist von der Firma Connects2 und das schon tausendmal besprochene Lima-Pfeifen gleich mit im Lieferumfang enthalten.

Hab jetzt schon zur Genüge Foren durchstörbert, mit 1000 verschiedenen Meinungen, von Entstörkondensator über Entstörfilter (ist das das gleiche?!) in die Audioleitung oder ins Dauerplus des Radios hängen bis Interface mit Alufolie umwickeln.

Naja, auf jeden Fall hab ich beim Interface die Masse mal direkt aus dem SD-Kartenleser per Kabel ans Radiogehäuse hängen lassen, hat anfangs super funktioniert (juhuu, ich glaub ich bin der Lösung nahe ), allerdings war nach kurzer Zeit, bzw. nach dem Wiedereinbau des Radios das Pfeifen wieder da...

Löten will ich das Gerät noch nicht, wegen Garantie und so...

Jetzt was mich so verwundert: Wenn ich bei laufendem Motor, einen USB Stick einstecke, zeigt mir mein MID für etwa 3-4 sek. "CD-Check" an. In der kurzen Zeit ist das Pfeifen völlig verschwunden, sogar bei voll aufgedrehter Lautstärke!!! Vorm Einstecken des Sticks und danach beim Abspielen der Musik ist es allerdings da.

Kann mir bitte jemand beantworten was genau passiert, während das Interface die Daten auf dem Stick liest (also in diesen 3-4 sek)???
Fließt da irgend ein anderer "Strom" oder was weis ich, den ich nutzen kann um das Pfeifen für immer los zu werden???

Für alle die bis hierher mit dem Lesen durchgehalten haben, mein Kompliment, ich glaube ich neige zu zu langen Formulierungen.

Für alle die jetzt auch noch meine komische Frage beantworten können: Super dickes Dankeschön

Grüße und Danke an alle!!!
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2010, 21:10
Meist kommt das Pfeifen von einer Masseschleife, d.h. die Potentiale sind verschieden.


Kannst Du mal alles auf einen Massepunkt anschliessen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundstrema P204e Lima pfeifen
geri2000 am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  4 Beiträge
Lima Pfeifen
Lemartes am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  17 Beiträge
LIMA Pfeifen
Martin2511 am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  4 Beiträge
Lima Pfeifen
oliverkorner am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  8 Beiträge
Lima Pfeifen mit Xetec
Triton1986 am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  8 Beiträge
EIgenartiges Lima Geräusch "Kein pfeifen" Bitte um hilfe
my_Lanos am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  12 Beiträge
12 Jahre Lima-Pfeifen
Bernd_D. am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  10 Beiträge
Lima-Pfeifen. Ich verzweifle :/
owen2309 am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  19 Beiträge
LiMa - Pfeifen im BMW
MisterBJ am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  2 Beiträge
mal wieder Lima-Pfeifen...
kolle501 am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedA_n_d_1___
  • Gesamtzahl an Themen1.386.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.947