Blaupunkt Berlin IQR 88

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 25. Nov 2006, 14:28
Hallo,
ich bin neu hier. Ich habe ein Autoradio Berlin IQR 88 bekommen, leider ohne Code und ohne Datencassette für PCI.

Wer kann dieses Gerät entsperren?
Hat man ohne diese Datenkassette auch Radio-Empfang?

mfg
h.holly
Stormbringer667
Gesperrt
#2 erstellt: 25. Nov 2006, 14:48

h.holly schrieb:
Hallo,
ich bin neu hier. Ich habe ein Autoradio Berlin IQR 88 bekommen, leider ohne Code und ohne Datencassette für PCI.

Wer kann dieses Gerät entsperren?
Hat man ohne diese Datenkassette auch Radio-Empfang?

mfg
h.holly


Das ist kein Klassiker! Und wahrscheinlich geklaut!
wegavision
Inventar
#3 erstellt: 25. Nov 2006, 21:10
Ich habe auf meiner Seite (klick unten) ein paar schöne Kataloge von klassischen Blaupunkt Autoradios. Erstaunlicherweise sind auch diese schon gesuchte Klassiker, auch wenn wohl kaum HiFI.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 25. Nov 2006, 21:49
Die Datenkassette für PCI brauchst du nicht bzw. nur, um den PCI-Speicher auf einen aktuellen Stand zu bringen.
Ob es da von Blaupunkt aber in den letzten Jahren noch Updates gegeben hat, weiß ich nicht. Das Gerät ist ja immerhin schon 18 Jahre alt und wurde von RDS technisch überholt.

Grüsse
Roman
hf500
Moderator
#5 erstellt: 25. Nov 2006, 22:17
Moin,
zum Entsperren muss das Geraet nach Blaupunkt. Kostet aber eine Kleinigkeit, da es ein "politischer" Preis ist, eher als Abschreckung
gegen Langfinger gedacht.
Hat der letzte Besitzer dem Ding sein KFZ-Kennzeichen beigebracht?
Darueber koennte man den Code erfragen...

Die Datencassette enthaelt die Sendertabellen fuer das PCI-System.
Vergiss es. Das PCI ist auf den Regionalcode des ARI-Systemes angewiesen, und ARI hat die ARD letzen oder vorletzten Herbst
abgesschaltet. Aus die Maus, mein IQR85 und Becker Mexico 2000 finden sich auch nicht mehr zurecht :-(

Zurueck bleiben an sich hervorragende Autoradios, die ihren groessten Komfort nicht mehr ausspielen koennen.

73
Peter
Monsterle
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2006, 17:35
Moin,
Wie funktioniert mittlerweile, daß ein Autoradio Verkehrsdurchsagen mitbekommt? Ist das alles noch in RDS mit reingepackt?

Gruß Monsterle
hf500
Moderator
#7 erstellt: 26. Nov 2006, 18:46
Moin,
genau das ist der Grund, warum die ARD ein paar Tongenreratoren, die schon laengst bezahlt sind,
abgeschaltet hat.
Angeblich hat jedes Autoradio inzwischen RDS, da braucht man das 30 Jahre alte ARI-System nicht mehr.

Pappnasen...

:-/

73
Peter
Passat
Moderator
#8 erstellt: 26. Nov 2006, 18:57
Ja, RDS umfasst mehrere Datendienste:
- PI = Programmidentifikationscode
- PS = Programmname (bis zu 8 Stellen)
- AF = Alternativfrequenzen des gleiche Programms
- TP = Kennzeichnung von Programmen, die Verkehrsfunk ausstrahlen
- TA = Kennung, die bei Verkehrsfunk ausgetrahlt wird
- RT = Radiotext (bis zu 64 Stellen)
- PTY = Programmtyp. Es sind 32 Typen definiert, z.B. POP, Nachrichten, Klassik etc.
- CT = Übertragung der Uhrzeit
- M/S = Schaltsignal Musik/Sprache (wird von fast keinem Gerät unterstützt und auch nicht gesendet).
- EON = Senderinformationen über Sender der gleichen Senderkette, die Verkehrsfunk ausstrahlen. Damit kann man Z.B. ein Programm, das keinen Verkehrsfunk ausstrahlt, hören und verpasst doch den Verkehrsfunk nicht. Das Radio schaltet dann für die Dauer des Verkehrsfunks auf einen Sender mit Verkehrsfunk.
- TMC = Übertragung von Staudaten. Können entweder im Display direkt angezeigt werden oder von Navigationsgeräten ausgewertet werden
- REG = Damit lässt sich die AF-Funktion auf regionale Sender beschränken. Einige Radioprogramme strahlen nämlich je nach Region zu bestimmten Zeiten verschiedene Programme aus.

Daneben gibt es noch eine ganze andere Reihe von Features (DI, ECC, IH, EWS, ODA, PIN, PTYN, RP, TDC) die aber nicht genutzt werden oder für den Endanwender keine Rolle spielen.

Grüsse
Roman
Richard_Krüger
Neuling
#9 erstellt: 24. Dez 2011, 11:25
Hallo Holly.

Ich bin erst neu hinzugekommen und habe deshalb erst jetzt Deine Frage über das BP - Berlin IQR 88 gelesen.

Vergiß alles Andere und schicke das Radio nur zu Blaupunkt direkt ins Werk, wenn Dir ein guter Empfang lieb ist.

Die Kasette zum Datenabgleich ist nicht nötig, die Daten stimmen sowiso nicht mehr. Man kann die Sender über den Suchlauf finden und dann abspeichern. Wenn alles drin ist, findet der Rechner die Frequenz wieder. Dies muß aber auch für den zweiten Empfänger durchgeführt werden.

Mit freundlichen Grüßen

R. Krüger
Ungaro
Inventar
#10 erstellt: 24. Dez 2011, 14:31
Der Thread ist schon über 5 Jahre alt und der Themenersteller hat sich seitdem hier auch nicht mehr gemeldet, deswegen schliesse ich hier.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radiocode Blaupunkt Berlin IQR 88
-christel- am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  2 Beiträge
CD Player für BP -Berlin IQR 88
Richard_Krüger am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  7 Beiträge
Schaltplan berlin iqr 88
Andydd6 am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  5 Beiträge
Blaupunkt Modellbezeichnungen (SQR, IQR, RCM.)?
volumeknob am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  9 Beiträge
Blaupunkt Berlin... Displayumbau
u.mac am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  4 Beiträge
Blaupunkt Berlin 8000 Super Arimat
Lukas16 am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  17 Beiträge
blaupunkt
stefangtt am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  3 Beiträge
Dauerplus bei Jetta 2 Bj: 87 oder 88
Wrongchip am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  3 Beiträge
Blaupunkt Bedienteilbeleuchtung
KäptnBlaubär am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  2 Beiträge
Blaupunkt-Wechsler!!!
Speedstar am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedSommermensch83
  • Gesamtzahl an Themen1.382.932
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.996

Hersteller in diesem Thread Widget schließen