Plu2 P2 9600 Changing Color

+A -A
Autor
Beitrag
V3Xtreme
Neuling
#1 erstellt: 20. Jan 2004, 20:25
Hi! Ich habe folgendes problem:

Ich habe ein Plu2 P2 9600 Changing Color und will dort auf eine MP3 CD die Tracks per Character Search suchen lassen.
Die ID3 Tags der MP3s sind vollstädnig ausgefüllt, und ich habe CDs sowohl mit Track-, als auch mit Disk-at-Once gebrannt.
Trotzdem gibt es bei mir nur die Menüpunkte Track Search und File Search.
Was muss ich anstellen, damit ich auch die Character Search Option benutzen kann?? Muß ich die MP3s noch anders brennen, oder irgendeine bestimmte brennoption aktivieren?

Kann mir jemand helfen???

Mfg

V3
maschinchen
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2004, 22:59
hier gibts zwei forenteilnehmer, die so ein plu2 radio auch besitzen, weis aber nicht, ob die häufiger online sind.

auf jeden fall taucht der name des herstellers hier in letzter zeit häufiger in zusammenhang mit problemen auf.

da wird doch kein EBAY- Powerseller die Finger im Spiel haben???


Ich persönlich kenne weder nen Herstellersupport noch das Radio!

Falls hier keiner helfen kann, wende dich doch an den Verkäufer! Der wird dir sicherlich gerne weiterhelfen.
V3Xtreme
Neuling
#3 erstellt: 20. Jan 2004, 23:45
Das radio ist tatsächlich von ebay.Bin aber superzufrieden damit. Funzt auch alles super, nur wie das mit dem Character search funzt weiß ich nicht.
A²de.lex
Neuling
#4 erstellt: 23. Feb 2004, 17:13
Hi,

ich hab da au mal ne Frage, ich hab auch das [b][u]Plu2 9600[\b][\u] bei ebay ersteigert von (Daniks-world), wie ich hier gerade gelesen habe, haben hier so manche probleme damit, ich auch! Mein Autoradio lässt sich nur anschalten wenn die zündung auf ACC ist. Und die Senderspeicherung und einstellungen löschen sich sobald ich den Zündschlüssel herausziehe! Ist da auch was mit den PIN steckplätzen vertauscht worden? Außerdem funktionieren die Hinteren Boxen nicht!

Kann mir hier jemand helfen?
V3Xtreme
Neuling
#5 erstellt: 23. Feb 2004, 18:27
Wenn Du vom Radio ausgehend das rote (Zündungs-)Kabel an das gelbe Dauerstromkabel anschließt, sollte das Radio auch bei ausgeschalteter Zündung angehen. Allerdings hört es sich bei Dir so an, als ob das Kabel für den Dauerstrom, das für die Speicherung der Daten "zuständig" ist, nicht richtig an den Iso-Stecker vom Radio angeschlossen ist.
Mußt mal in dem Schaltplan von Deinem Auto schauen, da steht drin,welches Kabel für Dauerstrom ist und das muß an das gelbe Kabel vom Radio (Kabelbezeichnungen stehen ja auch oben auf dem Radio).
Wenn Du das so machst, müßten beide Probleme behoben sein.Allerdings muß man das Radio dann immer per Hand anstellen,normalerweise geht es ja mit der zündung an. Da bin ich auch noch am Probieren.
Funktionieren bei dir denn die Character Search Funktion bei MP3 Cds und Multisession Cds?
A²de.lex
Neuling
#6 erstellt: 23. Feb 2004, 19:42
Hi

ich werde das Radio nächste Woche von VW einbauen lassen! Hab kein bock da noch irgendwas dran rumzumachen und nachher gehts irgendwie garnemme...

also bis jetzt hab ich nur die file und track search funktion gefunden, dass mit character hab ich au noch net gefunden!
Christi
Neuling
#7 erstellt: 25. Feb 2004, 15:19
Hallo! Habe jetzt auch das Radio ersteigert, von dem selben Anbieter! Die kann man ja leider nicht fragen - echt schlechter Service.

Jetzt habe ich zwei Fragen:

1. Kann man den Display so einstellen, dass du eine Farbe angezeigt wird? Es ist nämlich nachts ziemlich störend, so manche Farben sind ja doch einbißchen zu grell.

2. Habe ich nun ein MP3 CD reingeschoben. Das Radio liest aber nur ein File. Obwohl da ganz viele auch mit Subfolder sind! Wenn ich auf File Search gehe, erkennt er nur diese eine. Zusätzlich kommt noch hinzu, dass er ein File erkennt, die ich sonst auf PC gar nicht sehe! Wie kommt das????

Ich hoffe ihr könnt mir schnellstmöglich helfen!

Danke
Christi
V3Xtreme
Neuling
#8 erstellt: 25. Feb 2004, 20:26
Das Display kannst Du leider nicht einstellen,wollte ich auch schon :-/ Mit den MP3s kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen, habe dieses Problem zum Glück noch nicht gehabt. Aber versuche mal folgendes. Brenn mit Nero Burning Rom und starte da nero Express, da gibt es extra die Option MP3-CD. Subfolder sind kein problem, funktioniert bei mir!

Ciao
Christi
Neuling
#9 erstellt: 26. Feb 2004, 12:17
Danke dir! Ich werde es mal versuchen! Charakter Search funktioniert bei mir einwandfrei. Ich drücke 3x auf AP, dann auf Select, dann gebe ich die Buchstaben mit den +/- Tasten ein und drücke lange auf Select. Dann sucht es mir die Lieder raus!

Gruß
Christi
flyfly
Neuling
#10 erstellt: 31. Mrz 2004, 15:31
hi, habe eine frage zur wechselnden displaybeleuchtung:

kann man das radio (plu2) evtl. umbauen damit nur eine displayfarbe leuchtet?
bzw. kann hier jemand so einen umbau durchführen und wie?

gruss
maschinchen
Inventar
#11 erstellt: 31. Mrz 2004, 15:38
der umbau auf eine Displayfarbe ist sehr einfach:

Radio wegschmeißen und ein neues besorgen...

Nee, also im Ernst: im allgemeinen werden solche nervigen Blinkspielereien durch eine SChaltung gesteuert. Diese müsstest du im Radio ausfindig machen und deaktivieren.

Jeder einigermaßen Begabte Elektrofachmann wird das machen können.

Ich bezweifle allerdings, daß der Aufwand in einem vernünftigen Verhältnis zum Wert des Radios steht...
flyfly
Neuling
#12 erstellt: 01. Apr 2004, 12:45
ok,
danke
flyfly
Neuling
#13 erstellt: 01. Apr 2004, 12:52
Diese Schaltung, soll ich die im Radio inneren oder in der abnehmbaren Maske direkt bei der LCD Anzeige suchen??

gruss
Heaven`s_DJ
Neuling
#14 erstellt: 18. Apr 2004, 00:50
ich hab das gleiche scheiß teil vom selben ebayer... erstens... es steht ja mehr über das radio bei ebay in der werbung als in der bedienungsanleitung... zweitens... kenn ein paar die wollten das radio zurück schicken weil die cd nich rein ging... steht auch nirgends das die transportschrauben raus müssen, geschweige denn das sie existieren... naja... ich hab das prob das der bei mir überhaupt keine mp3 disks liest! weder isos noch direkt mp3 disks... jeder kennt doch sicher den witzigen ERROR_10 oder? was mach ich da falsch? wäre echt sehr dankbar für eine Antwort!

Grüße Marc
_checker_
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 18. Apr 2004, 04:36
Habe mir auch ein PLU2 3030 gekauft (breites Display).
Was mich dazu bewegt hat war das relativ gute Design und der günstige Preis. Minuspunkte sind das bei CD wiedergabe ein rauschen zu hören ist. Beim fahren dürfte das aber weniger störend sein. Außerdem ist das blinkende Display ziemlich störend. Ich werde mich da mal demnächst an dieses Problem ranmachen. Mal sehen ob's da eine Lösung gibt.
A²de.lex
Neuling
#16 erstellt: 10. Mai 2004, 15:32
Hallo,

hab da au nochmal ne Frage, also mein Radio hat bis vorgestern perfekt funktioniert, habe auch das Plu2 9600! Aber dann ist mir die Sicherung durchgebrannt! Jetzt hab ich bemerkt, dass von Anfang an die Kabel bzw. die Widerstände an den Kabel vertauscht wurden! Auf dem Radio steht drauf Gelbes Kabel = 15A rotes Kabel = 0,5A bei mir war das genau andersrum! Oder ist das bei nem VW Golf 4 anders??? Jetzt habe ich gerade versucht eine neue 0,5A einzubauen, naja die Sicherung ist auch durchgebrannt, jetzt habe ich ein 1A Widerstand eingebaut und es läuft wieder ohne durchzubrennen... Jetzt meine Frage: Der Speicher leert sich nach jedem ziehen des Zündschlüssels wieder, kann das an dem zu hohen Widerstand liegen? Können durch die Änderung des Widerstandes weitere Probleme auftreten?

Gruß Alex
SchallundRauch
Inventar
#17 erstellt: 11. Mai 2004, 00:50
Warum holt ihr euch eigentlich solche billigradios? gut mein alpine hat jetzt auch das zeitliche gesegnet, war aber zum Teil wahrscheinlich auch mein fehler, und Garantie habe ich keine mehr da gebraucht gekauft und schon recht alt. (Egal, sollte eh raus, jetzt kommt wieder ein Tape mit wechsler rein (Aber was für eins, KEH-P9700 *froi!!!, fast ein p99r*, wer zum Teufel braucht schon MP3!!!)

Ich würde mir glaube ich lieber ein auslaufmodell aus einer der günstigeren Serien eines Markenherstellers holen, da hat man auf dauer mehr freude dran, und im zweifelsfalle auch einen Händler den man Fragen kann wenn es um probleme oder garantie geht.

Gruß Ansgar

(Der irgendwie bisher immer pech mit cd-Radios hatte, bedienteil geklaut usw.)
Vince1706
Neuling
#18 erstellt: 14. Mai 2004, 00:41
Hallo Jungs, hier volgender Lösungsvorschlag für die fahrende Lichtorgel
1. Display auseinander schrauben
2. Lötkolben startklar machen
3. ihr seht folgende Kabel: gelb, rot, blau, grün
4. für die anzuzeigende Farbe entscheiden
5. gelb nicht ablöten
6. z.B. bei blauer Farbe alles außer gelb und blaues Kabel (also grün und rot) ablöten, über die abgelöteten Kabel eine Brücke mit dem (bei blauem Licht) blauen Kabel löten
7. zusammenbauen und endlich nicht mehr genervt sein nun wechselt zwar noch hell und dunkelblau, aber das ist auch in arbeit


[Beitrag von Vince1706 am 14. Mai 2004, 02:11 bearbeitet]
sncf58
Neuling
#19 erstellt: 16. Jun 2004, 22:06
Also ich hab das genauso gemacht wie Vince es beschrieben hat. Dauerte fünf Minuten und leuchtet nur noch blau! (zufriedenseufz!)
Vielen Dank Mann!
Ein paar andere haben Kondensatoren bearbeitet, aber da ist die Farbe zufällig, das Ganze nicht so elegant...


[Beitrag von sncf58 am 16. Jun 2004, 22:07 bearbeitet]
Exsultamus
Neuling
#20 erstellt: 17. Jan 2005, 00:42
Hallo ihr lieben ebenso-Plu2-Besitzer

An die, bei denen die Einstellungen beim Ziehen des Zündschlüssels gelöscht werden:
- Radio ausbauen
- Bei dem ISO Stecker die Zwei roten Kabel vertauschen (Mein Auto: VW Golf 3)
- Autoradio einbauen et Voilà
--> Einstellungen bleiben beibehalten


Denkt bitte dran dass durch Deaktivieren des Farbwechsels die Garantie entfällt... Na ja, ich werde das jetzt wahrscheinlich auch machen


Und so nebenbei ich hab mein Autoradio P2-9600 auch von Daniks-World, bin zwar nicht voll zufrieden, aber immerhin hat das Radio ordentliche Leistung. Für alle die sich eines kaufen wollen:
- Radio hat oft schlechten Empfang
- Leichtes Rauschen beim CD-Player
- Mit der Zeit nerviger Farbwechsel (endlich lösbar = Danke Vince1706)
- Wackliges Bedienteil
- Bei kaltem Wetter ja die Finger vom CD-Player lassen, da stürzt das Radio ab und Reset ist nötig -> Alles gelöscht...
- Dafür hab ich nur schlappe 79,90€ incl. Versand gezahlt:)

Dafür ist aber die Leistung wirklich genial, satte Bässe, Mitten und Höhen in Ordnung.

Würd mich freuen wenn wir Plu2 Besitzer uns ein wenig austauschen könnten:)

MfG eXsultamus
BMWFAN
Stammgast
#21 erstellt: 17. Jan 2005, 01:01
Für alle die sich eines kaufen wollen:

Also ich glaube kaum das jemand der öfters hier liest,sich so ein Teil von Daniks-world leistet
Pill3
Neuling
#22 erstellt: 19. Mai 2005, 22:13
Hi

Also ich habe auch von dem dankinsworld das Plu2 gekauft!

Naja, was soll ich sagen...?!!!

Auf jeden fall funzt das mit der senderspeicerung und so bei mir auch nicht!

Habe den threath von vince gelesen und mal mein display aufgemacht.

Allerdings seh ich da nix rotes gelbes oder der gleichen.
Das wechseln der display farbe ist schon recht nervig und würde es gern abstellen.

nur wie mach ich das nun genau?

haqb hier mal n bild von meinem auseinandergeschraubten display:

ist im beispielbilder ordner :-)

http://service.gmx.net/mc/MvkkcsEwoNGezbOjwbSgQHOGMjyRrh

wäre super, wenn du mir hier einzeichen könntest was ich tun muss, damit ich bei dem verdammten radio nur noch rotes display habe.

wäre super nett und hilfreich von dir!

kannst auch an pillex@gmx.de schicken falls

Danke schon mal im vorraus an euch!



gruss
Nyromant
Inventar
#23 erstellt: 20. Mai 2005, 12:40
@mods:

Kann man das Thema vielleicht mal pinnen?
Das is jetzt schon der viert oder fünfte Plu-Thread in dem die Leuts reinschreiben, das sie das geblinke nervt und wie sies abschalten können.

Die alten sind ja leider schon gelöscht
mrniceguy
Moderator
#24 erstellt: 20. Mai 2005, 13:35
Pinnen brauchen wir dieses Thema nicht, da es zum Glück nicht mher so häufig vorkommt.
Aber ich habe jetzt mal alle übrigen Freds zu dem Thema geschlossen und DAHIIN verlinkt.


[Beitrag von mrniceguy am 20. Mai 2005, 13:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plu2 P2-9600
japetos1 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  5 Beiträge
Schaltplan von Plu2 P2 9600 multicolor
searcher222 am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  16 Beiträge
Suche Plu2 P2-9600 Schaltplan. Suche abgeranten Widerstand.
edoimam am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  5 Beiträge
Plu2 P2-3030
DerSuchende88 am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  7 Beiträge
Autoradio PLU2 9600
MaThiC am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  9 Beiträge
Problem Remote P2-9600
E36m84 am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  6 Beiträge
Plu2 P2-8050 benötige Gebrauchsanweisung
arrows! am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  16 Beiträge
dvd-radio plu2 P2-3120
Steamcracker am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  2 Beiträge
Plu2 3030
diosebo am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  5 Beiträge
Hilfe!! Suche für Plu2 P2-3030 Display-Umbauanleitung!!
bonobo77 am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAllrad4x4
  • Gesamtzahl an Themen1.376.916
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.055