Exide Marathon Batterie ausreichend für eine Colossus XI?

+A -A
Autor
Beitrag
L3n_7
Stammgast
#1 erstellt: 07. Aug 2013, 22:51
Guten Tag

ich habe mir vor kurzer zeit eine Colossus XI FE zugelegt und habe hier 2 Batterien rumliegen.
Ich würde gerne wissen ob ich diese gut als Zusatzbatterien benutzen kann und ob die ausreichend sind für die Colossus!

Hier ein paar Daten dazu:

GNB / Exide Marathon L 12 Volt 80 Ah Standard Gehäuse

Industriebatterien – Network Power
Sichere Energie im Langzeitspeicher

Spannung: 12 Volt
Kapazität (C10): 80 Ah

- Hersteller: Exide / GNB
- System: Gitterplatten in Blei-Calcium-Legierung AGM Technik
- Design Life: bis zu 12 Jahren
- Maße: Länge 359 mm, Breite 172 mm, Höhe 226 mm
- Gewicht: 30 kg
- Anschluss: M-M8


- Marathon L-Batterien sind die absolut soliden Kraftwerke im AGM-Bereich für
sichere Speicherung elektrischer Energie
- Sehr gute Hochstromeigenschaften verbunden mit hoher Lebensdauer
- Wartungsfrei (kein Wasser nachfüllen) über die gesamte Brauchbarkeitsdauer
- 12 Jahre Design Life für Blöcke/Zellen bei einer
Umgebungstemperatur von 20 °C (80% Restkapazität)
- EUROBAT Klassifikation: Long Life
- Entwickelt unter Berücksichtigung der IEC 60896-21/-22
- Gitterplatten in Blei-Calcium-Legierung
- Extrem gasungsarm durch innere Gas-Rekombinationsrate von 99%
- Niedrige Selbstentladungsrate
- Kurze Wiederaufladezeiten
- Keinerlei Transportbeschränkungen betriebsbereiter Blöcke, weder auf der Schiene,
auf der Straße, zu Wasser noch in der Luft (nach IATA, DGR Satz A67)
- Vollständig recycelbar
Joze1
Moderator
#2 erstellt: 07. Aug 2013, 23:23
Wie alt sind die Teile denn? Und was haben die noch für eine Ruhespannung?
Grundsätzlich würde ich sagen, wenn die Teile absolut in Ordnung sind, sollte das eine solide Grundlage bilden.
L3n_7
Stammgast
#3 erstellt: 07. Aug 2013, 23:32
13,1 V
Müssten so 4-5 Jahre alt sein
Also sollten die beiden reichen für meinen "Koloss"?
Ich habe auch noch eine Kinetik HC 600, soll ich die dann auch mir dranschließen oder nicht? Muss ich Kupferschienen verwenden oder kann ich auch 50qmm Kabel verwenden?
Joze1
Moderator
#4 erstellt: 07. Aug 2013, 23:38
13.1 Volt ist noch sehr gut, zumindest da kann man keine Probleme erkennen. Zwar kann man durch die Ruhespannung nicht unbedingt auf den Zustand der Batterien schließen, aber ein Anhaltspunkt ist das schon.
Wurden die regelmäßig geladen? Wenn ja, sollte es da keine Probleme geben. Die HC600 würde ich da dann aber nicht mit ranhängen, die wird eine deutlich niedrigere Ruhespannung haben und dann wird durch den Potentialausgleich die Performance der großen Batts geschmälert...

50er Kabel sollte reichen, so lange es sich um reines Kupferkabel, also OFC handelt. Die Kabelwege werden ja wohl nicht besonders lang werden, oder?
L3n_7
Stammgast
#5 erstellt: 07. Aug 2013, 23:46
Zwischen den Batterien nicht, aber zur Endstufe wird es leider doch ein bischen länger werden. Könnten bis zu 2 Meter werden. oder ist das schon zuviel?

Danke für deine Hilfe
Joze1
Moderator
#6 erstellt: 08. Aug 2013, 00:02
Hmm, das ist schon ziemlich viel... Ein großer Vorteil von Zusatzbatterien ist ja, dass du die Kabelwege stark verkürzen kannst. Wenns irgendwie geht, versuch die Kabel so kurz wie möglich zu halten.
Wenn ich mich nicht irre, hat die XI doch auch zwei Strom-Anschlussterminals, oder? Dadurch vergrößert sich dein Querschnitt ja theoretisch auch nochmal auf 100 qmm.

Nichts zu danken, dafür sind wir hier ja im Forum: Helfen und geholfen werden


[Beitrag von Joze1 am 08. Aug 2013, 00:02 bearbeitet]
L3n_7
Stammgast
#7 erstellt: 08. Aug 2013, 00:09
Jap hat die.
Vielen Dank, werde es versuchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFEE! Colossus XI zu wenig Strom HILFE!
Colossus_XI am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  27 Beiträge
HiFo Colossus XI FE und welcher Bass?
e-chief am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  20 Beiträge
Batterie EXIDE Maxima 900
danni72 am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  2 Beiträge
exide
Fanatics am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  12 Beiträge
Batterie.
Pedda2407 am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  11 Beiträge
Wieviele Batterien für ne Colossus XI
k2000nold am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  3 Beiträge
EXIDE Starterbatterie ausreichend?
Reitrok am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  10 Beiträge
DETA = Exide ?? suche gute günstige Batterie
hb2812 am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  2 Beiträge
Hifonics Colossus
Aiiise am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  7 Beiträge
Exide Maxxima 900 DC
fazer_2004 am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitgliedjojoahl
  • Gesamtzahl an Themen1.382.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.807