passende Boxen für rockford fosgate punch 360.2

+A -A
Autor
Beitrag
BRC
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2014, 14:06
Hallo erst mal an alle hier im Forum!!!
Vorab, ich bin neue hier und absoluter Laie was dieses Gebiet angeht.
Deshalb dachte ich mir, wende ich mich mal mit meinem Problem/Vorhaben an euch.
Beim entrümpeln eines Kellers meines Freundes ist mir ein rockford fosgate punch 360.2 Autoverstärker in die Hände geflogen.
Daten: 90*2 Watts rms continous power into 4 Ohms ....
180*2 Watt rms continous power into 2 Ohms ....
Schon seit einiger Zeit möchte ich mir eine mobile Box fürs Festival bauen. Dachte da an zwei 3 Wege Boxen, die ich mit dem Verstärker ansteuere.
Meine Frage wäre nun:
1) sind 3 Wege die bessere Wahl (Musik überwiegend House/Electro)
2) was ist besser für gute Bässe 2 oder 4 Ohm, und was ist besser für die Spieldauer der Batterie
3) wie müssten die Leistungsdaten der Boxen für einen Kauf aussehen

Ich bedanke mich schon mal im voraus für jegliche Hilfe!!!

MfG
Nightskill
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Feb 2014, 23:43
Hallo,

die Punch 360.2 ist auf jeden Fall ein guter Fund!

Meinst du mit 3 Wege-System ein Koax- oder Compo-System?
Im Auto werden gerenell eher Compo-Systeme verkauft, da hierbei der Hochtöner (und ggf. Mitteltöner) auf Kopfhöhe montiert werden kann und so die Bühne nicht im Fußraum, sondern auf dem Armaturenbrett ist.
Für dich, als Festival-Lautsprecher, wären meiner Meinung nach auch Koax-Lautsprecher geeignet. Die Kiste wird wohl sowieso nicht so groß und da ist der Unterschied nicht all zu groß - zudem sparst du dir arbeit beim Bauen (weniger Löcher )

Zu 1)
Das hat erstmal nichts mit dem Widerstand der LS zu tun. Da die Stufe 2 Ohm stabil ist musst du dich jetzt entscheiden:
Bei 2Ohm hättest du etwa die doppelte verfügbare Leistung, was in mehr Lautstärke resultiert. Allerdings hat die Entstufe gleichzeitig mehr zu tun, verliert dabei evtl. an Kontrolle (könnte unsauber klingen) und verbraucht zudem auch um einiges mehr an Strom
Bei 4Ohm müsstest du mit einer geringeren Lautstärke auskommen, dafür sollten die LS aber sauberer spielen können (bis die Stufe oder die LS eben am Ende sind) und der Stromverbrauch ist geringer.

Zu 3)
Da muss dir jemand anderes helfen. Es werden aber wohl hauptsächlich Systeme in Frage kommen, die Leistungsmäßig bis ~120Watt verkraften. Die Punch sollte das dann auch bewältigen können.

Denke aber daran, dass die Punch auch mal gut Strom ziehen kann und du ne entsprechend potente Batterie haben solltest. Dabei darauf achten, dass du diese nie zu sehr entlädtst, da sie sonst schaden nimmt und du dir ne neue besorgen kannst...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter Kauf? Rockford Fosgate Punch 800.2
b3nn1 am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  8 Beiträge
Rockford 201S Punch Sicherung anschließen
abcgott am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  4 Beiträge
Rockford Fosgate Punch P5002 gebrückt an 2Ohm?
DerkleineEisbaer am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  2 Beiträge
Platine der Rockford Fosgate 601S ???
Screwer666 am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  2 Beiträge
Rockford Fosgate Type RF X6 @ 1 Ohm????
darave am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  4 Beiträge
Rockford Fosgate Power 250.1
haukster am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  29 Beiträge
Rockford Fosgate GRILL
Malice-Utopia am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  6 Beiträge
Rockford Fosgate 451 S und Hifonics ZX-12 BP
Hesi am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  4 Beiträge
rockford fosgate db1501 wird heiß und schaltet ab!
AnonymPM am 17.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  5 Beiträge
Rockford Punch 400.4 Erfahrung /Test
euclid am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedBulseye
  • Gesamtzahl an Themen1.383.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.202